Familienangelegenheiten: Wie die ABC-Show endete

Welcher Film Zu Sehen?
 

Eine der kultigsten Sitcoms der 80er/90er Jahre war Familienangelegenheiten , die weiterhin einen großen Einfluss auf das Fernsehen hat. Obwohl es sich um den Chicagoer Polizisten Carl Winslow und seine Familie drehen sollte, wurde es unweigerlich für den Breakout-Charakter von Jaleel Whites Steve Urkel bekannt. Nerdig, nervig und von Polka besessen, war Urkel der Höhepunkt der Show und der Fluch des Lebens von Carl und Laura Winslow.






optad_b
paulaner beer review

Die Show war eine der am längsten dauernden Shows mit einer überwiegend afroamerikanischen Besetzung, die nur von den vorangegangenen zehn Jahren übertroffen wurde Die Jeffersons und Tyler Perrys Haus von Payne . Familienangelegenheiten sollte länger dauern als es letztendlich war, aber die Dinge sind immer noch beendet zum Siegeszug von Urkel und Co. So ging eine der größten Shows der 80er zu Ende.

Was war Familienangelegenheiten?

Obwohl es definitiv überschattet wurde, Familienangelegenheiten war ein Spin-off der Serie Perfekte Unbekannte . In der Serie ging es um den Polizisten Carl Winslow, seine Frau Harriete, seine schlaue Mutter und ihre zwei (zunächst drei) Kinder Eddie und Laura. In der Show geht Laura mit dem nerdigen Genie Steve Urkel in die Schulklasse, der ebenso brillant wie sozial unbeholfen und in Laura verliebt ist.



Die meiste Zeit ihres Lebens eine ABC-Serie, wurde die Serie schließlich für zwei letzte Staffeln von CBS gekauft. Aufgrund von Terminkonflikten und Plänen für andere Shows wurde jedoch nur die neunte Staffel produziert. Der letzte Ausflug führte dazu, dass viele der Charakterentwicklungen zum Tragen kamen, wie zum Beispiel, dass Eddie wie sein Vater Polizist wurde und Steve und Laura sich verlobten. All dies gipfelte im zweiteiligen Finale der Serie, 'Lost in Space'.

VERBINDUNG: Das seltsamste Crossover der Community war mit Cougar Town



Wie Familienangelegenheiten endeten

Der Kern des Zweiteilers ist, dass Steve ins All reist, nachdem die NASA das Patent für eine seiner wundersamen Erfindungen gekauft hat, in der Hoffnung, es zu testen, während die Sendung für das Experiment im nationalen Fernsehen gezeigt wird. Leider geht es drunter und drüber und bringt einen Satelliten zum Absturz, was Steve und die anderen gefährdet.





Eddie wird in der Zwischenzeit wegen seiner Mutter Harriette, die sich Sorgen macht, dass er als Offizier in Gefahr ist, Meterdienst zugeteilt. Ironischerweise landet er trotzdem in einer Schießerei und überlebt die Tortur nur, weil er eine kugelsichere Weste trug, die ihm sein vorausschauender Vater geschenkt hat. Dieser Moment zwingt Eddies Mutter, sich mit der inhärenten Gefahr der Jobs ihres Mannes und ihres Sohnes abzufinden.

Urkels landesweites Rampenlicht wird von einer immer noch verliebten Myra, die versucht, sich als seine Verlobte auszugeben, fast beschnitten. Ihr Plan wird jedoch von Stefan zunichte gemacht, der sie davon überzeugt, loszulassen und sich für Steve und Laura zu freuen. Urkel findet schließlich seinen Weg zurück zur Erde und wird zum Helden gekrönt, bevor er einen letzten triumphalen Kuss mit Laura als Familienangelegenheiten Vorhang fällt zum letzten Mal.





d&d 5e Schurkenarchetypen

LESEN SIE WEITER: Justice League: Warum Green Lantern schwächer ist als Darkseid



Tipp Der Redaktion


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Listen


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Rosalina ist eine der besten Prinzessinnen aus dem Mario-Universum. Hier ist, was Sie möglicherweise nicht über sie wissen.

Weiterlesen
Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Fernseher


Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Ein weiterer Avenger aus dem Marvel Cinematic Universe wird Anthony Mackie und Sebastian Stan in Disney+s The Falcon and the Winter Soldier begleiten.

Weiterlesen