Free Guy ist M-Rated Wreck It Ralph

Videospielfilme werden in der Regel bei der ersten Ankündigung nicht sehr gelobt und halten nicht lange, wenn sie endlich veröffentlicht werden. Zum Glück ändert sich dieser Trend langsam und viele Gaming-Fans warten gespannt auf die Veröffentlichung von Freier Kerl Im Dezember. Freier Kerl handelt von einem Videospiel-Charakter, der mit seiner Welt unzufrieden wird, seine Rolle als Charakter bricht, um sich selbst zu entdecken und gleichzeitig die virtuelle Realität zu retten, in der er und viele andere leben … oder war das? Vernichte es Ralph ?



Wie sich herausstellt, haben diese beiden Disney-Filme viel gemeinsam. Vernichte es Ralph wurde 2012 veröffentlicht und wurde schnell zu einem Liebling der Disney-Fans. In beiden Filmen geht es um Videospiele, aber nicht um ein bestimmtes Spiel; Vielmehr geht es um die Kultur innerhalb von Videospielen. Es geht um Charaktere, die Teil eines Spiels sind, oder anders gesagt, Teil einer Gemeinschaft.





Ralph ist der einzige Bösewicht seines Spiels, was ihm eine automatische negative Rolle bei den Charakteren um ihn herum gibt. Da er der Antagonist seines Spiels ist, sehen ihn die Charaktere um Ralph als den Bösen, auch wenn das Spiel nicht läuft. Diese Ansicht von ihm ist so stark, dass er sich sogar als Bösewicht identifiziert. Dies ist ein solches Problem im Film, dass es Selbsthilfegruppen für Videospielschurken gibt. Seine Kollegen schlossen Ralph bis zu dem Punkt aus, an dem er ihnen glaubte. Während des gesamten Films ändert er nicht nur ihre Meinung darüber, wer er ist, er arbeitet auch daran, seine eigene Meinung über seinen eigenen Selbstwert zu ändern.



Guys Reise geht etwas weiter. Er ist ein Charakter, der entdeckt, dass er sich jetzt seiner selbst bewusst ist. Er macht Tag für Tag das Gleiche, dann endlich Fragen es. 'Hast du jemals gedacht, dass es noch mehr geben muss?' Er entdeckt wie Ralph sein Selbstwertgefühl. Guy ist es leid, in einer Welt zu leben, in der Charaktere wie er schlecht behandelt werden. Anstatt seine Spielkameraden zu überzeugen, muss Guy die Leute, die ihn erschaffen haben, davon überzeugen, dass er mehr wert ist.





Eine weitere Sache, die diese beiden Spiele verbindet, ist das Gemeinschaftsgefühl ihrer Hauptfigur. Ralphs Kollegen schließen ihn wegen seiner negativen Assoziation aus. Aufgrund ihrer Ablehnung gibt Ralph seine Rolle als Bösewicht auf, um seinen Wert zu beweisen. Obwohl er der Bösewicht ist, ist seine Rolle wichtig und das Spiel ist ohne ihn nicht spielbar. Ein fehl am Platz befindlicher Charakter kann das gesamte Spiel beenden. Am Ende seiner Geschichte verstehen alle anderen Charaktere seinen Wert und erkennen ihn als wesentlichen Teil ihrer Gemeinschaft an.



Verbunden: Ryan Reynolds 'Free Guy erwägt alternative Veröffentlichungstermine im urkomischen Teaser-Trailer

Guy ist genauso wichtig wie Ralph. Guy ist Teil eines Online-Spiels, aber dennoch essentiell für die Geschichte seiner Welt. Er ist Teil einer wiederholbaren Mission, die viele Spieler durchlaufen, um das Spiel zu genießen. Genau wie Ralph, erst nachdem er seine Rolle in seiner Gesellschaft aufgegeben hat, beginnen die Spieler zu erkennen, wie wichtig er ist. Guy relativiert, wie leicht man vergisst, dass jeder eine wichtige Rolle in seiner Gesellschaft spielt, auch wenn er es selbst nicht sieht.

Ein Teil des Charmes dieser Charaktere ist ihre Fähigkeit, Dinge zu tun, zu denen ihre Umgebung aufschaut. Ralph hat Superkräfte, was sich als nützlich erweist, wenn er sich mit Vanellope zusammenschließt, um Sugar Rush vor einer Cy-Bug-Invasion zu retten. Auf der anderen Seite ist Guy ein Bankangestellter mit normaler Bankkassiererstärke, aber das macht ihn nicht gewöhnlich. Als Videospielfigur ist er so langlebig, dass er unzerstörbar ist.

Beide Filme behandeln wichtige Themen. Gefühle der Isolation, Selbstfindung und Akzeptanz sind bei Kinderfilmen wie Vernichte es Ralph . Dies sind Dinge, die viele Menschen durchmachen, wenn sie aufwachsen, und es hilft, sie in den Medien vertreten zu sehen. Davon abgesehen ist es genauso wichtig, sie auch in Erotikfilmen zu sehen. Auch Erwachsene kämpfen mit diesen Gefühlen, aber viele Filme wischen sie als kindisch oder unreif ab. Einen Platz in einer Gesellschaft zu finden und Selbstwertgefühl sind wichtige Lektionen, gerade in diesen verwirrenden Zeiten, und es ist toll, dass sie positiv dargestellt werden.

Lesen Sie weiter: Free Guy: Neuer Trailer ändert alles, was wir über den Ryan Reynolds-Film wussten



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen