Friends Boss hasste Joeys Spinoff – den er produzierte

Freunde Der ausführende Produzent und Regisseur Kevin Bright schlug kürzlich vor, dass die Einmischung von NBC zum Scheitern der Joey Spinoff-Serie mit Matt LeBlanc in der Hauptrolle.



Bright, der auch als Produzent an dem kurzlebigen Spin-off arbeitete, erzählte Der Hollywood-Reporter dass er 'kein Fan der Handlung von' war Joey . '





'Ich bin der Produzent der Show und diese Handlung hat der Figur keinen Dienst erwiesen', teilte Bright mit. „Joey hätte nach Hollywood kommen und die Zeit seines Lebens haben sollen. Es hätte viel mehr sein sollen Gefolge als es diese Familie war 'Joey muss erwachsen werden'-Show.'



Bright fügte hinzu, dass Joey in seiner Version der Sitcom einen Fernsehpiloten gelandet und 'in alle möglichen Schwierigkeiten geraten' wäre, während er in Hollywood lebte. „Und wir hätten dabei neue Teile von Joey entdeckt“, fuhr er fort. „Es hätte viel mehr Spaß gemacht als der nerdige Neffe und die bellende Schwester. Ich weiß nicht einmal, wo es jetzt gestreamt wird.'





VERBINDUNG: Freunde: Monica hat das Gesetz gebrochen, um sich ihre teure Wohnung in New York zu leisten



Bright hat auch darauf bestanden wahr Freunde Fans hätte das gerne gesehen Joey Spin-off, den er sich vorgestellt hatte, und bemerkte: 'Aber das passiert, wenn Sie eine Show beenden, die ein Riesenhit ist: Sie gehen zurück zum Ende der Reihe und wissen nichts und das Netzwerk und das Studio bekommen ihre Spuren darauf.' Er fügte hinzu: 'Das ist nicht der Weg Freunde zusammengekommen, das kann ich Ihnen sagen.'

d&d 5e Rätselideen

Joey uraufgeführt auf NBC am 9. September 2004, in der ehemaligen Sendezeit von Freunde . Die Serie folgte dem Titelcharakter Joey Tribbiani, der nach Hollywood zog, in der Hoffnung, als Schauspieler groß rauszukommen. Die Serie spielte auch Drea de Matteo als Joeys aufgeregte ältere Schwester Gina und Paulo Costanzo als Joeys genialer 20-jähriger Neffe Michael. Joey lief zwei Spielzeiten, bevor sie von NBC aufgrund niedriger Einschaltquoten abgesagt wurde.

Während Joey die Erwartungen nicht erfüllte, ist LeBlancs Darstellung des Charakters seit Jahrzehnten ein Liebling der Fans. Der Schauspieler mit seinem wieder vereint Freunde Co-Stars in einem Reunion-Special auf HBO Max, das Auftritte von Tom Selleck, James Michael Tyler, David Beckham, Justin Bieber, James Corden, Cindy Crawford, Cara Delevingne, Lady Gaga, Elliott Gould, Kit Harington, Larry Hankin, Mindy umfasst Kaling, Maggie Wheeler, Reese Witherspoon und Malala Yousafzai.

Freunde: Das Wiedersehen und alle 236 Folgen von Freunde sind derzeit zum Streamen auf HBO Max verfügbar.

WEITER LESEN: Freunde: Ross & Rachel waren ein schreckliches Paar und hätten getrennt bleiben sollen

Quelle: Das Hollywood Reporter



Tipp Der Redaktion


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Cbr-Exklusivleistungen


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Wenn die Jagd nach den Waisen von Baudelaire und Quagmire nicht genug wäre, führt Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events die Suche nach einer Zuckerdose ein.

Weiterlesen
Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Filme


Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Thor und Loki denken über ihre gemeinsame Vergangenheit nach, während der Donnergott in einem urkomischen neuen Clip aus Marvels Thor: Ragnarok einen Fluchtplan ausheckt.

Weiterlesen