Vollmetall-Alchemist: Edward vs. Alphonse - Wer würde gewinnen?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Obwohl Edward die singuläre Titelfigur des Vollmetall-Alchemist Serie ist es nicht übertrieben zu sagen, dass sein Bruder Alphonse ebenso in der Lage ist, die Rolle des Hauptdarstellers zu übernehmen. Als Brüder, die einander näher sind als alles andere auf der Welt, insbesondere angesichts ihrer tragischen Familiengeschichte, teilen sie sehr ähnliche, starke Eigenschaften, die sie dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.



Obwohl sie in Bezug auf ihre körperlichen Eigenschaften und ihren Kampfstil viel zu vergleichen sind, werden sie auch nach ihren Persönlichkeitsmerkmalen und ihrem Vergleich zueinander beurteilt. In Wirklichkeit sind sie unglaublich gleichmäßig aufeinander abgestimmt, aber die kleinen Dinge könnten sich summieren, um einem insgesamt den Vorteil zu verschaffen.

elfEDWARD: Er ist in der Lage, seine Strategie mitten im Kampf anzupassen

Es ist typisch für die meisten der Shonen-Protagonisten, dass sie im Laufe der Serie immer stärker werden, wobei ihre Angriffe komplexer, mächtiger und vor allem auffälliger werden. Edwards Kampfstil hingegen konzentriert sich viel mehr auf seine Intelligenz . Er hat die Fähigkeit, nicht nur die Fähigkeiten seines Gegners zu analysieren, sondern auch seinen eigenen Stil anzupassen, um ihnen entgegenzuwirken. Er ist auch unglaublich schnell auf den Beinen – noch mehr, wenn er leichtere Autopost erhält –, sodass er Schlägen ausweichen und sich durchkämpfen kann, während er herausfindet, wie er seine Pläne ausführt.

10ALPHONSE: Es ist schwer, ihn in Bezug auf Haltbarkeit und Stärke zu schlagen

Obwohl Al-Rüstung viele Unannehmlichkeiten mit sich bringt, die ihn viel mehr psychisch belasten, als er verdient, ist es unbestreitbar, dass sie ihm viel mehr hilft, als er es sonst könnte. Da die einzige Möglichkeit, ihn zu töten, darin besteht, das Blutsiegel auf der Innenseite seiner Rüstung zu zerstören, kann er sich mit unglaublich physisch überwältigenden Feinden messen und es geht ihm gut. Er widerstand sogar, dass Scar seine Rüstung komplett in Stücke riss und ist relativ sicher, solange sein Gegner nichts von dem Siegel weiß.

lagunitas ipa maximus

9EDWARD: Er kann Alchemie ohne einen Transmutationskreis verwenden

Obwohl Alphonse diese Fähigkeit auch gegen Ende des Jahres erlernt Bruderschaft, da er es 2003 nicht tut und er es nicht wirklich in Kämpfe einbaut, wie es Edward tut, ist dies ausschließlich ein Punkt zu Eds Gunsten. Er nutzt dies ständig zu seinem Vorteil, nutzt den Boden unter ihm, um ihn nach oben zu treiben, oder lässt sogar sofort ein Rohr platzen, um einen Feind abzulenken. Solange es eine berührbare Oberfläche gibt, die mit seiner Alchemie interagieren kann, kann er sich mindestens eine Handvoll verschiedener Waffen ausdenken, die er herstellen oder seine Umgebung manipulieren kann.

8ALPHONSE: Er muss sich nicht auf seine Alchemie verlassen, um zu kämpfen

Obwohl Alphonse nicht die gleiche Fähigkeit besitzt, seine Alchemie schnell überall einzusetzen wie Edward, bedeutet seine rüstungsgebundene Form, dass er dies nicht muss. Die beiden treten ständig im Nahkampf gegeneinander an, und es wird gesagt, dass Ed nie in der Lage war, Al zu besiegen.





VERBINDUNG: 10 kritische Anime-Kämpfe, die die Helden verloren haben

Auch wenn er aufgrund seiner Größenbeschränkungen nicht so schnell wie Ed ist, kann er das Schlachtfeld dennoch recht gut manövrieren, zumal er es nicht tut brauchen genauso vorsichtig sein. Er kann sogar One-Hit-Kill-Moves für normale Leute ausführen, wie zum Beispiel Scars Alchemie und Lusts unmenschlich scharfe Fingernagelangriffe.





7EDWARD: Er kann ohne Zögern handeln

Egal, ob er den Kopf des gesamten amestrischen Militärs oder den Gott des Universums selbst anstarrt, es gibt keine einzige Bedrohung in Edwards Weg, die ihn dazu bringen würde, innezuhalten oder seinen Weg zu überdenken. Diese Eigenschaft kann ihn zwar manchmal in Schwierigkeiten bringen, aber es gibt keine Möglichkeit, dass sie all den Risiken trotzen können, die mit dem Versuch einhergehen, ihren Körper zurückzubekommen, wenn er nicht jemand wäre, der handeln könnte, bevor er nachdenkt. Als ihm gesagt wurde, dass die Genesung von seiner Automail-Operation mehrere Jahre dauern würde, ohne Angst oder Zögern, sagt er einfach zurück, dass er es auf jeden Fall innerhalb eines einzigen Jahres tun werde.

6ALPHONSE: Er kann seine Emotionen kontrollieren und unter Druck ruhig bleiben

Obwohl er der jüngere Elric-Bruder ist, hat Alphonse eine viel stärkere Fähigkeit, seine Emotionen zu kontrollieren und sich gefasst zu halten. Obwohl Edward ebenso wenig Angst vor Gefahr hat, geht Ed einen Schritt zu weit, indem er sich von anderen provozieren und unter die Haut gehen lässt. Alphonse braucht viel mehr, um emotional die Besonnenheit zu verlieren, was ihn in Situationen, in denen es besonders wichtig ist, einen kühlen Kopf zu bewahren, viel besser macht.

5EDWARD: Er ist skeptisch und wird nicht leicht Opfer von Manipulationen

Edward ist nicht gerade jemand, der viel Wert auf Religion oder blinden Glauben legt. Dies ist praktisch, wenn man täglich mit lügenden Priestern und Regierungskulten zu tun hat, da er seiner starken Moral treu bleiben kann, ohne von Lügen und Versuchungen ins Wanken gebracht zu werden. Sogar Alphonse hatte ein wenig Hoffnung in seinem Herzen für den falschen Priester von Liore, als er behauptete, die Toten wieder zum Leben erwecken zu können, aber Ed wusste die ganze Zeit, dass alles Lügen waren. Er kann nicht nur Manipulationen durchschauen, sondern auch einen Plan heraufbeschwören, um den Spieß zu seinen Gunsten umzudrehen, selbst wenn er überrascht wird.

4ALPHONSE: Er ist versöhnlicher und kann das angeborene Gute in anderen sehen

Da er jünger und von der Welt nicht so abgestumpft ist wie sein Bruder, kann Alphonse anderen vergeben, und er erweist sich als einer, der nicht von Dingen wie Hass oder Rache getrübt wird. Im Gegenteil, Alphonse scheint Momente zu genießen, in denen er anderen helfen kann und das Gefühl hat, immer noch sein menschliches Ich zu sein.

VERBUNDEN: Fullmetal Alchemist: 5 Wege, wie Edward genau wie Alphonse ist (und 5 Wege, wie sie sich unterscheiden)

Er ist auch derjenige von den Elric-Brüdern, der Hohenheims Entschuldigung recht bereitwillig annimmt, und er bezeichnet ihn sogar noch als 'Dad', während Ed sich weigert, ihn so anzusprechen. Er versucht sogar zu hinterfragen, ob unglaublich moralisch korrupte Menschen tief im Inneren gut sind, wie Pater Cornello und sogar Greeds Männer, nachdem sie ihn entführt hatten.

3EDWARD: Er wird sich so sehr anstrengen, wie er muss, um seine Ziele zu erreichen

Obwohl Eds Ambitionen für die meisten unrealistisch erscheinen mögen, kann er sie aufgrund seines unnachgiebigen Antriebes und seines Geistes erfüllen. Selbst wenn er dem Tod aus Versehen direkt ins Gesicht springt, wird er einen Weg finden, daraus lebend herauszukommen, auch wenn er dafür massive Opfer bringen muss. Er ist immer in der Lage, die verstreuten Teile aufzusammeln, die vor ihm liegen, und selbst aus der dunkelsten Situation etwas zu machen. Dieser Geisteszustand scheint sich sogar auf seinen körperlichen Zustand zu übertragen, da er sich im Vergleich zu einer normalen Person unglaublich schnell von einer Operation erholen und in Kämpfen verprügelt werden kann.

zweiALPHONSE: Er bleibt trotz seiner ungewissen Umstände positiv

Wenn eine Seele mit etwas anderem als ihrem ursprünglichen 'Behälter' verbunden wird - im Fall der Serie Seelen aus menschlichen Körpern genommen und in eine Art Gefäß gelegt - besteht die Möglichkeit, dass sie abgelehnt wird. Dies geschieht normalerweise sofort während des Prozesses, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass es eines Tages zufällig passiert, und genau deshalb fürchtet Alphonse dies so sehr. Trotzdem bleibt er positiv und fest davon überzeugt, dass er in sein altes Leben und seinen alten Körper zurückkehren kann. Er führt sogar ein Tagebuch über das Essen, das er essen möchte, sobald er wieder ein Mensch ist, um ihm etwas zu geben, auf das er sich freuen kann, und zeigt, wie engagiert seine Denkweise wirklich ist.

1GEWINNER: Edward

Obwohl die beiden viele Eigenschaften teilen, die sie sowohl zu unglaublich starken Charakteren als auch zu Kämpfern machen, verleihen Edwards Anpassungsfähigkeit sowie seine Geschwindigkeit, sein scharfer Verstand und seine Furchtlosigkeit ihm den Vorteil. Es sollte auch gesagt werden, dass Alphonse in seinem aktuellen Zustand tatsächlich stark von Edward abhängig ist, da Ed der einzige ist, der ihn mit seiner Alchemie reparieren kann, wenn seine Rüstung zerstört wird. In Kombination mit seiner manchmal sanfteren und kindlicheren Natur hat Ed nur einen kleinen Vorteil – was passt, wenn man bedenkt, dass er der Protagonist der Serie ist.

WEITER: Fullmetal Alchemist: Die 10 stärksten Charaktere beim Serienstart, Rangliste

Tipp Der Redaktion


Jäger x Jäger: 10 stärkste Chimera-Ameisen, Rangliste

Listen


Jäger x Jäger: 10 stärkste Chimera-Ameisen, Rangliste

Bisher haben wir eine ganze Reihe von Chimera Ameisen in der Hunter x Hunter-Serie gesehen und hier ist eine Liste der 10 stärksten von allen.

Weiterlesen
Veröffentlichungsdatum des Red-Band-Trailers von The Suicide Squad enthüllt

Filme


Veröffentlichungsdatum des Red-Band-Trailers von The Suicide Squad enthüllt

Der Suicide Squad-Direktor James Gunn sagt, dass der Red-Band-Trailer für seinen bevorstehenden Neustart von DCEU morgen eintreffen wird.

Weiterlesen