Wie Sailor Moon Eternal der Film in das Franchise passt

Sailor Moon ist immer noch einer der bekanntesten Namen im Magic-Girl-Genre und im Anime im Allgemeinen. Obwohl das Franchise in den 90er Jahren einen Höhepunkt erreichte, ist es heute so beliebt wie eh und je. Sailor Moons letzter Serienteil, Sailor Moon Kristall, beendete seine dritte Saison im Jahr 2016, aber es gibt immer noch genug Fans Sailor Moon auf das Gehirn, um einen zweiteiligen Film zu machen, Sailor Moon ewig, ein halbes Jahrzehnt später ein Erfolg.



Sailor Moon Kristall war eine Adaption, die dem ursprünglichen Manga genauer folgte als der beliebte Anime der 90er Jahre. Sailor Moon ewig ist eine Fortsetzung der Serie, die anstelle einer vierten Staffel einen zentralen Bogen für den Original-Manga adaptiert. Hier ist die Geschichte der bevorstehende Netflix-Veröffentlichung geht es um und wo es in die etablierte Kontinuität passt.





Sailor Moon ewig ist ein zweiteiliger Film, der auf dem 'Dream Arc' des Mangas basiert. In der Handlung treffen Usagi und Chibiusa nach einer Sonnenfinsternis auf einen mysteriösen Pegasus. Er bittet um ihre Hilfe, gerade als eine Gruppe namens Dead Moon Circus eintrifft, um Chaos anzurichten. Sie beginnen, physische Albträume in der ganzen Stadt zu verbreiten, in der Hoffnung, das daraus resultierende Chaos und die Zerstörung zu nutzen, um die Erde und den Mond zu erobern.



Die aufkeimende Beziehung zwischen Chibiusa und dem Pegasus Helios steht im Gegensatz zu Sailor Moon und Tuxedo Mask, die sich immer weiter distanzieren, insbesondere mit der zunehmenden Gefahr der Prüfungen, denen sie ausgesetzt sind. Dies gipfelt darin, dass die Königin des Toten Mondes Usagi in ihren eigenen Albtraum hüllt und die Sailor Scouts dazu bringt, tiefer als je zuvor zu graben, um den Tag zu retten.





VERBINDUNG: Isekai umarmt seine nihilistische Seite - und ironischerweise gedeiht



Sailor Moon ewig ist im Wesentlichen die vierte Staffel für Sailor Moon Kristall . Diese Show wurde im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Franchise gedreht und ursprünglich im Jahr 2014 uraufgeführt. Der Anime hatte aufgrund seiner Nähe zum Manga einige Charaktere und Story-Unterschiede zu den bekannteren 90er-Jahren-Serien. Aufgrund dieser Unterschiede wäre es wahrscheinlich besser, den 90er-Anime nachzuholen, anstatt sich den 90er-Jahre-Anime anzusehen Kristall oder lesen Sie den Manga, um sich auf den Film vorzubereiten.

Auf der anderen Seite sollten diejenigen, die das Original gesehen haben oder zumindest mit dem allgemeinen Mythos des Franchise vertraut sind, beim Anschauen nicht zu verloren sein Sailor Moon ewig , also sollten sich Fans des Pretty Guardian aus allen Epochen den zweiteiligen Film ansehen, wenn er diesen Juni auf Netflix erscheint.

Pyramid Snow Cap Ale

WEITER LESEN: Kamen Rider: Sehenswertes und Wissenswertes



Tipp Der Redaktion


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Listen


Draufgänger: 5 Gründe, warum Karen Page seine wahre Liebe ist (& 5 warum es immer Elektra war)

Matt 'Daredevil' Murdock hatte in seinem Leben zwei Hauptbeziehungen; Elektra und Karen Page. Aber welcher ist seine wahre Liebe und Seelenverwandte?

Weiterlesen
Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Listen


Future Diary: 5 Yuno Gasai Pick Up Lines, die tatsächlich funktionieren könnten (und 5, die nie funktionieren würden)

Yandere-Charaktere wie Yuno Gasai aus Future Diary bewegen sich auf einem harten Grat zwischen romantisch und psychopathisch. Hier sind einige süße / gruselige Zeilen von ihr.

Weiterlesen