Wie Spy Racers an die Fast & Furious-Filme anknüpft

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält große Spoiler für Fast & Furious: Spy Racer , streamt jetzt auf Netflix.



Das Fast & Furious Die Serie hat sich nach ihrem Debüt im Jahr 2001 weiterentwickelt und konzentriert sich auf Straßenrennen, Autodiebstähle und Undercover-Cops, die kriminelle Ringe infiltrieren. Jetzt geht es um Spione, Krieg und globalen Terrorismus nach dem Vorbild der Unmögliche Mission Franchise.

Vin Diesel möchte jedoch, dass sich sein Baby diversifiziert und trägt daher als ausführender Produzent dazu bei, das Anwesen weiterzuentwickeln Fast & Furious: Spy Racer , eine Netflix-Animationsserie, die sich auf Doms jüngeren Cousin Tony (Tyler Posey) konzentriert, während er auch in den Bauch der Bestie geht, um der US-Regierung zu helfen. Und wie erwartet hält die Show einige Verbindungen zu den Filmen.

DOM'S GROSSE BRUDERROLLE

In der Premiere 'Born a Toretto' unterhält sich Dom (wieder von Diesel) mit Tony darüber, an den Teller zu treten und das Familienerbe zu ehren. Eigentlich ist er ziemlich stolz darauf, dass Tony ein talentierter Rennfahrer wird, aber ihr Treffen wird unterbrochen, als Dom entführt wird. Tonys Crew folgt den Tätern, aber es ist alles ein Test, den Dom vorbereitet hat, um sicherzustellen, dass sie für die bevorstehende Aufgabe bereit sind. Er gibt den neuen Spionen seinen Segen, während sie sich bei der Regierung melden und aufbrechen.

Dom erscheint später im Finale, 'The Key to the Strip', wo er Tonys Auto mit einem Enterhaken rettet, nachdem der Junge mit dem Skeleton Key im Schlepptau von einem fallenden Gebäude in Las Vegas gesprungen ist. Es ist ein Schritt, den wir im Franchise einige Male gesehen haben. Dom trifft sich danach mit Tony und unterstützt die Art von Held, zu der er sich entwickelt, ähnlich wie er es als Mentor von Paul Walkers Brian getan hat.

FRAU. NIRGENDS

Die Regierungsverbindung zu Tonys Team ist Ms. Nowhere (Renée Elise Goldsberry), die die Mission, SH1FT3R zu infiltrieren, von Doms Empfehlungen abhängig macht. Während in den Filmen Ms. Nowhere und Dom nicht interagieren, haben sie Kurt Russell als Mr. Nobody, der 2015 debütierte Wütend 7 . Doms Vertrautheit mit Ms. Nowhere, ihr Codename und die Art und Weise, wie sie ihr Team führt, ähnelt Mr. Nobody in den Filmen.





Es ist ein klares Zeichen dafür, dass sie von derselben noch namenlosen Organisation stammen, da sie auch erwähnt, dass sie es vorzieht, ein 'Nirgendwo' als ein 'Niemand' zu sein, was darauf hindeutet, dass dies eine Rolle ist, die die Leute erben, ähnlich wie Q in der James Bond Filme. Auch wenn sie sich wie Nobody die Hände schmutzig machen muss, rockt sie Waffen und trägt sogar einen ähnlichen Fliegeranzug wie die Shaw-Brüder in Das Schicksal der Wütenden als sie Doms Team halfen und sich erlösten.

VERBINDUNG: Spy Racers Star erklärt, wie schnelle und wütende Übergänge von Filmen zu TV





DAS THEMA FAMILIE

Der Begriff „Familie“ (und das Wort selbst) wird in jeder Episode mehrfach erwähnt. Als Mitglieder von Tonys Crew von SH1FT3R entführt werden, macht er klar, dass sie niemanden zurücklassen können, weil 'sie zur Familie gehören'. Als Camille Ramseys Layla SH1FT3R verrät und auch in Schwierigkeiten gerät, weil sie unseren Helden geholfen hat, tut Tony alles, um zu helfen, weil – Sie haben es erraten – sie zur Familie gehört. Es ist zu Tode geprügelt, aber das ist immerhin der Herzschlag des Franchise.

Die Serie macht sich sogar darüber lustig, wie oft Dom es auf der großen Leinwand sagt, wobei Tony seine tiefe Stimme nachahmt, als wollte er sagen, dass er der nächste Dom im Block ist. Das ist auch der Grund, warum er es genauso liebt, für die Regierung zu arbeiten, wie es Dom getan hat, denn auch in der Familie geht es darum, den Unschuldigen in der Welt gerecht zu werden. Tony behandelt jeden, von seinen Freunden und seiner Familie bis hin zum Bösewicht Shashi (Manish Dayal), als ob sie wichtig wären und es erinnert uns wirklich daran, wie Dom in den Filmen gereift ist.

DIE AUTOSTUNTS

Es gibt so viele Hommagen an die Filme in Spionage-Rennfahrer. Es gibt Schleudersitze in Tonys neuem Auto ähnlich wie 2 Schnell 2 Wütend in dem Tyrese Gibsons Roman einen Feind von seinem Beifahrersitz aus erschoss. Dann gibt es noch eine epische Tunneljagd, die Tony als Teil eines Tests durchmachte, der Einfluss darauf hat, als Doms Mannschaft 2009 Bragas Leute durch mexikanische Tunnel raste Fast & Furious .

Abgesehen von den oben erwähnten Enterhaken bekommen wir in der letzten Episode auch einen epischen Bausprung, bei dem Tony sagt: 'Wenn Dom es kann, kann ich es auch!' um zu zeigen, wen er wirklich verehrt. Es gibt auch Zugüberfälle und eine LKW-Razzia (wie im ersten Film), wobei Tonys Team Stunts macht, die Doms gesamte Truppe stolz machen würden. Shashi scherzt sogar einmal darüber, dass ein arktisches Rennen aufgrund von Tonys Possen möglich ist, ein Osterei, als dies tatsächlich geschah Das Schicksal der Wütenden .

Ausführende Produzentin von Vin Diesel, Neal H. Moritz, Chris Morgan, Tim Hedrick und Bret Haaland, Staffel 1 von Fast & Furious: Spy Racer ist jetzt zum Streamen auf Netflix verfügbar. In der Serie spielen Tyler Posey, Camille Ramsey, Luke Youngblood, Charlet Chung und Jorge Diaz mit.

LESEN SIE WEITER: Fast & Furious: Spy Racers kreuzen eine neue Spur für das High-Octane-Franchise

Tipp Der Redaktion


10 Dinge, die Sakura tun kann, die Naruto & Sasuke nicht können

Listen


10 Dinge, die Sakura tun kann, die Naruto & Sasuke nicht können

Trotz der Menge an Kritik, die Sakura während der Serie erhalten hat, kann sie verschiedene Dinge tun, die Naruto und Sasuke nicht können. Hier sind 10 davon!

Weiterlesen
15 Black Panther Memes

Listen


15 Black Panther Memes

Black Panther ist dabei, in die Luft zu gehen, also suchen wir nach 15 urkomischen Memes, die uns festhalten, bevor der Film auf die große Leinwand kommt!

Weiterlesen