Ist Grogu mit Yoda in The Mandalorian verwandt?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Grogu wird von manchen vielleicht als „Baby Yoda“ bezeichnet, aber seine Verbindung zum legendären Jedi-Meister ist viel schwieriger zu verstehen, als manche vielleicht erwarten.






optad_b Grogu Yoda

Der Mandalorianer ist mit Sicherheit eine der größten Erfolgsgeschichten für die Krieg der Sterne Franchise seit Jahren, wobei die Serie zu einem regelrechten kulturellen Phänomen wurde. Dies war vor allem dem winzigen Wesen Grogu zu verdanken, obwohl ihn viele Zuschauer schon lange als Baby Yoda kannten. Sein wahrer Name wurde erst später enthüllt, was seine Verbindung zum legendären Jedi-Meister zu einer immer aktuellen Frage macht.

Grogu ist einer der wenigen Vertreter von Yodas Spezies, die durchgehend gezeigt werden Krieg der Sterne . Dies und sein liebenswertes Wesen machen ihn sofort zu einem interessanten Handlungsinstrument. Seine Spezies macht ihn auch einzigartig im Umgang mit der Macht – etwas, das ihm und seinem Beschützer Din Djarin geholfen hat. Hier ist ein genauerer Blick auf den mit Abstand besten neuen Charakter der Galaxie und wie er mit den Yoda-Fans umgeht, die er kennt und liebt.



VERBINDUNG: The Mandalorian Theory: Grogu folgt dem Weg des Darksaber-Schöpfers

Grogu ist ein Mitglied von Yodas kraftempfindlicher Spezies

Grogu isst die Froschdame

Grogu wurde am Ende der ersten Folge von vorgestellt Der Mandalorianer , und seine Abenteuer mit dem titelgebenden Kopfgeldjäger erweiterten später seine Herkunft. Trotz seines Spitznamens aus der Popkultur ist er tatsächlich nicht die Babyversion von Yoda. Dies liegt daran, dass das außerirdische Kleinkind in einer Serie vorgestellt wird, die nach den Ereignissen von spielt Die Rückkehr des Jedi , in dem der 900-jährige Yoda verstarb. Obwohl er wie ein bloßes Baby wirkt – und im Verhältnis zum Alter seiner Spezies auch so ist –, ist er zu Beginn tatsächlich bereits 50 Jahre alt Der Mandalorianer .



Der Mandalorianer findet im Jahr 9 NSY statt, also etwa 5 Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi . Grogu wurde jedoch um 41 v. Chr. geboren, als der Jedi-Orden noch stark war. Als das Galaktische Imperium an die Macht kam, wurde er versteckt, so dass er nicht in der Lage war, die Jedi-Methoden zu erlernen. Din Djarin verließ ihn kurz, um mit Luke Skywalker zu trainieren, doch nachdem der Jedi-Meister erkannte, wo das Herz des Jünglings lag, gab Grogu ihn zu seinem Ersatzvater zurück. Es sollte beachtet werden, dass Grogu, da er zu Yodas Spezies gehört, besonders empfindlich auf die Macht reagiert. Dies ermöglicht es ihm, bereits in jungen Jahren unglaubliche Leistungen zu erbringen, für die andere Force-Benutzer Jahre brauchen würden, obwohl ihn alles, was anstrengend ist, ermüden kann.





VERBINDUNG: Das Ziel der dritten Staffel von The Mandalorian ist es, die Star Wars-Fangemeinde in Brand zu setzen

Ist Grogu der Sohn von Yoda und Yaddle?

Star Wars Yaddle-Header

Neben Yoda und Grogu ist Yaddle, Mitglied des Jedi-Ordens, das einzige andere Mitglied ihrer Spezies, das größere Bedeutung erlangt hat. Diese weibliche „Yoda“ wurde in gezeigt Die dunkle Bedrohung , obwohl sie damals viel jünger war als Yoda. Deshalb blickte sie zu ihm auf und respektierte ihn als großen Jedi-Meister und nicht als irgendeinen Kollegen. In Kombination mit dem wirksamen Verbot von Familien und Romantik innerhalb des Jedi-Ordens ist es daher höchst unwahrscheinlich, dass Grogu das Kind von Yoda und Yaddle ist. Gleichzeitig ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um seine leiblichen Eltern handelte, die das Kind sowohl für ihn als auch für sich selbst versteckten, nachdem sie sich von ihm getrennt hatten. Dies würde Yodas Rede über Anhaftung und Leiden in den Hintergrund rücken Angriff der Klonkrieger umso trauriger.





Einige Fans stellten sogar die Hypothese auf, dass Grogu buchstäblich ein „Baby Yoda“ sei und eine wiedergeborene Form des Jedi-Meisters darstellte. Dies ist unmöglich, da Grogu bereits geboren wurde, als Yoda noch lebte. Obwohl der Mandalorianer Grogus Adoptivvater ist, bleiben seine tatsächlichen Eltern ein Rätsel. Das Gleiche gilt für seinen tatsächlichen Namen, Yoda und Yaddles Spezies, von dem Franchise-Erfinder George Lucas nie bestätigt hat, dass die Aura, die Yoda umgibt, etwas esoterisch bleibt. Hoffentlich wird in der dritten Staffel von Grogu mehr über Grogu und seine Spezies als Ganzes enthüllt Der Mandalorianer kommt auf Disney+.

Die Premiere der dritten Staffel von „The Mandalorian“ findet am 1. März auf Disney+ statt.



Tipp Der Redaktion


Legend of Zelda: JEDES Handheld-Spiel, von Kritikern bewertet

Videospiele


Legend of Zelda: JEDES Handheld-Spiel, von Kritikern bewertet

The Legend of Zelda wird dieses Jahr 35 Jahre alt. Hier ist die endgültige Rangliste aller Titel, die für die verschiedenen Handheld-Konsolen von Nintendo veröffentlicht wurden.

Weiterlesen
Fallout 4: Tipps & Tricks für den Überlebensmodus

Videospiele


Fallout 4: Tipps & Tricks für den Überlebensmodus

Die Überlebensschwierigkeit von Fallout 4 macht das Durchqueren des Commonwealth gefährlich. Planen Sie mit diesen hilfreichen Tipps richtig, um die Apokalypse zu überleben.

Weiterlesen