Ist NetherRealms nächstes Kampfspiel ein Marvel vs. DC Crossover?

Mit Mortal Kombat 11 scheinbar seinen DLC-Zyklus mit Mileena, Rambo und Rain abschließen, kursieren viele Gerüchte darüber, was das nächste Kampfspiel von NetherRealm Studios sein könnte. Das Studio nach seinem bisherigen Muster würde bedeuten Ungerechtigkeit 3 ist am Horizont. Jedoch, Mortal Kombat Der Schöpfer der Serie, Ed Boone, könnte ein riesiges Projekt necken – eines, bei dem sich zwei langjährige Rivalen von Comic-Unternehmen kreuzen würden.



Wenn man Ed Boones Tweets und den Spekulationen um sie herum Glauben schenken darf, dann arbeiten NetherRealm Studios möglicherweise an einem Marvel vs. DC Crossover-Kampfspiel. Boone ist dafür bekannt, Fans über kommende Inhalte zu necken Mortal Kombat und Ungerechtigkeit . Bevor Rain offiziell angekündigt wurde, deutete Boone auf Twitter an, dass der lila Edenian-Ninja beitreten würde MK11 's Liste als DLC-Charakter.





Gerüchte über dieses gemunkelte Projekt sind schon seit einiger Zeit im Gange, seit ein bemerkenswerter Leaker behauptete, dass NetherRealm an einer Art Marvel-Kampfspiel arbeiten . Boone hat jedoch mit kryptischen Tweets, die sich sowohl auf Marvel- als auch auf DC-Charaktere beziehen, das Feuer angeheizt ein Tweet, der James Gunn gratuliert bei der Regie von DC- und Marvel-Filmen sticht heraus.



Einige Fans interpretieren dies als den wichtigsten Hinweis darauf, dass ein Marvel- und DC-Crossover-Spiel in Arbeit ist, obwohl es auch nur darauf hinweisen könnte, dass NetherRealm möglicherweise sowohl an Marvel- als auch an DC-bezogenen Projekten arbeiten kann. Es könnte sein, dass die Leute einfach zu viel in Boones Tweets lesen. Richtmans Insider-Leak verleiht der Theorie jedoch etwas mehr Glaubwürdigkeit.





samuel smith dick

Es scheint wahrscheinlich, dass NetherRealm an einer Art Marvel-Projekt arbeitet, aber damit enden die Spekulationen nicht. Viele Kampfspielfans haben Hinweise auf ein noch ehrgeizigeres Projekt als ein Marvel-Kampfspiel bemerkt. Alles, vom Timing bis zum Empfang früherer Marvel-Kampfspiele, scheint mit der Theorie übereinzustimmen, dass ein Marvel vs. DC-Crossover-Kampfspiel tatsächlich passieren könnte.



VERBINDUNG: Mortal Kombat: Es ist Zeit, dass die 3D-Ära-Charaktere zurückkehren

mikkeller bär geek

Der erste wichtige Punkt in Bezug auf die Marvel vs. DC-Theorie ist, dass weder Disney, Marvel Studios noch Marvel Entertainment tatsächlich dafür verantwortlich sind, die Rechte zur Veröffentlichung von Videospielen für Marvel-Charaktere auszuhandeln. Dieser Job kommt auf Marvel Games an, eine Abteilung, die Mitte 2016 nach der Schließung der Disney Interactive Studios wiederbelebt wurde. Einer der Hauptgründe, warum das letzte Marvel-bezogene Kampfspiel, Marvel vs. Capcom Unendlich , gescheitert ist angeblich wegen Einmischung von Marvel Studios Studios wie seine Charaktere im Spiel dargestellt wurden.

Warner Bros. Interactive, der Publisher für DC-Spiele, hat in der Vergangenheit auch einige Marvel-Spiele veröffentlicht. Lego Marvels Avengers und Lego Marvel Superhelden wurden beide von Warner Bros. Interactive und Marvel Games veröffentlicht, was zeigt, dass die Beziehungen zwischen Marvel und DC in einem Kampfspiel bestehen können. Es scheint, als ob sich die hitzige Rivalität zwischen Marvel und DC etwas abgekühlt hat, da die beiden Hauptherausgeber für die Spiele jedes Studios in den letzten Jahren zusammengearbeitet haben.

VERBINDUNG: Mortal Kombat Drehbuchautor sagt, dass ein 'Toasty' Easter Egg geschnitten wurde

Sailor Moon (TV-Serie)

Fans haben auch auf a hingewiesen Game Informer-Interview mit Ed Boone wo Boone bestätigte, dass Marvel und NetherRealm tatsächlich über die Entwicklung eines Kampfspiels gesprochen haben. Es gibt keine Details außer Boones enthusiastischem 'Ja' zu der Frage, ob solche Gespräche jemals stattfinden, aber er sagt weiter, dass er nicht weiter darüber sprechen kann und dass die Entwicklung eines Marvel vs. DC-Kampfspiels 'das' wäre am coolsten.'

Es scheint, dass Boone von der Idee eines von NetherRealm entwickelten Marvel vs. DC-Spiels völlig überzeugt ist, und die Tatsache, dass WB Games und Marvel Games eine bestehende Beziehung haben, lässt dieses legendäre Crossover möglich erscheinen. Natürlich sind dies immer noch nur Gerüchte, aber wenn sie wahr sein sollten, würde ein solches Projekt wahrscheinlich bald angekündigt, möglicherweise auf der E3 2021 im Juni ( an welchen WB Games teilnimmt ) oder DC FanDome im Oktober.

Lesen Sie weiter: Die Marvels sollten ein eigenes Spiel sein



Tipp Der Redaktion


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Videospiele


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Das Freischalten eines exotischen Katalysators in Destiny 2 war noch nie so einfach, dank einer Begegnung im Last Wish-Raid, der alleine gezüchtet werden kann.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

Listen


Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

George Lucas veröffentlichte eine aktualisierte Version der Star Wars-Originaltrilogie, die als Special Edition bekannt ist und einige umstrittene Änderungen aufwies.

Weiterlesen