Der Joker zwingt Batman dazu, sich seinen neuen 52 Fehlern zu stellen

Welcher Film Zu Sehen?
 

ACHTUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Detektiv-Comics #1023, von Peter J. Tomasi, Brad Walker, Andrew Hennessy, Brad Anderson und Rob Leigh, jetzt im Angebot.





Auf den Seiten der Haupt Batman Serie arbeitet der Joker seit Monaten daran, seinen ehrgeizigsten und destruktivsten Plan gegen den Dunklen Ritter aller Zeiten umzusetzen. Nachdem er sich hinter seiner Marionette, dem Designer, versteckt hatte, enthüllte der Joker seine Hand in Batman #93, vor dem Stehlen Bruce Waynes gesamtes Familienvermögen. Jetzt ist Batman allein, mittellos und verwundet. Aber das ist nur der Anfang von dem, was der Clown Prince of Crime für ihn bereithält.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Der eigentliche Angriff des Jokers wird im kommenden Joker War-Crossover beginnen, und diese Woche Detektiv-Comics #1023 zeigt uns ein wenig mehr, wie der Superschurke mit Batman spielen will. Die Ausgabe dient als Auftakt zu einer zweiteiligen Geschichte, die den Auftakt zu „Joker War“ bildet. Während dies weiterhin die Auswirkungen der Two-Face-Geschichte aus der Geschichte von 'Church of Two' untersucht, zeigt es auch die großen Anstrengungen, die Joker unternimmt, um Batman an mehreren Fronten anzugreifen. In dieser Ausgabe gräbt der Joker Überreste der New 52 aus, damit der Dunkle Ritter seinen größten Fehlern gegenübersteht.



Detektiv-Comics #1023 beginnt mit dem Joker, der sich in den Untergrund bewegt, in das Labyrinth des Eulenhofs. Dort findet er die Ruhestätte der Krallen der Eulen, einer Armee untoter Attentäter, die in Stasis gehalten werden, nur um dann geweckt zu werden, wenn der Hof sie braucht. Allerdings interessiert sich der Joker nur für einen Talon: Lincoln March, den er mit einem speziellen Serum weckt. Nach seiner Rückkehr wird March angewiesen, Batman zu verfolgen, was er am Ende der Ausgabe tut und den Dunklen Ritter völlig überrascht.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

The Court of Owls erschien zu Beginn der New 52 in Scott Snyders und Greg Capullos Batman . Als DC seine gesamte Kontinuität wiederbelebte, stellte sich Batman seinem neuesten Feind und erfuhr, dass es sich um einen alten Orden handelte, der mit Gothams Geschichte verbunden war. Was das Gericht so beängstigend machte, war nicht nur, dass sie unglaublich gefährlich waren, sondern Batman hatte keine Ahnung, dass sie existierten. Sie haben sich ihm nur offenbart, weil es an der Zeit war. Obwohl er die Bedrohung, die sie darstellten, immer noch neutralisierte, repräsentiert der Court of Owls das, was Batman nicht weiß und was er selbst nach Jahren als Batman nicht wahrgenommen hat.



Darüber hinaus stellt die Identität von Lincoln March für Bruce auch das Unbekannte dar, da der Talon behauptet, sein jüngerer Bruder zu sein. Diese potenzielle Abstammung muss jedoch noch durch einen DNA-Test nachgewiesen werden. Und vielleicht hat Joker genau deshalb Lincoln March geweckt – nicht nur, um Batman an sein Versagen zu erinnern, sondern auch, um ihn im Unklaren zu lassen, was die Wahrheit wirklich sein könnte. Aber hier hört Joker nicht auf.

VERBINDUNG: Deathstroke wurde gerade Batmans größter Fan

Später in der Ausgabe setzt Batman seine Suche nach Harvey Dent fort. Es dauert jedoch nicht lange, bis er herausfindet, dass Two-Face von Hugo Strange und Mad Hatter manipuliert wurde, die beide unter dem direkten Befehl des Jokers handelten. Als Batman Dent schließlich findet, findet er den Bösewicht in Jim Gordons Batman-Rüstung, die er in der 'Superheavy'-Geschichte der New 52 trug, und greift ihn damit an.

Im Jahr 2014 Batman Veranstaltung ' Endgame“, kämpfte der Dunkle Ritter gegen Joker in einem Kampf um die Seele von Gotham. Während er ihn schließlich aufhalten konnte, kostete der Kampf Batman fast das Leben, und er wurde in einer Höhle für tot zurückgelassen, wo Bruce nur dank eines Pools von Dionesium geheilt wurde. Er überlebte die Schlacht, aber seine Erinnerungen wurden gelöscht. Er vergaß, dass er der Dunkle Ritter war und Gotham City blieb ohne Beschützer zurück. Zum Glück trug Jim Gordon seinen eigenen Mech-Anzug, um Batmans Kampf bis zu Waynes vollständiger Genesung fortzusetzen.

Die Rüstung stellt eine weitere Schlacht dar, die Bruce nicht gewinnen konnte. Es ist ein Symbol für die Zeit, als er Gotham wehrlos verließ und als sein Freund sein Leben gefährden musste, um ihn zu ersetzen.

Jetzt wird Batman sowohl von Lincoln March als auch von Harvey Dent angegriffen, der die „Superheavy“-Rüstung trägt. Indem er ihn gegen die Verkörperung seiner beiden Fehlschläge der New 52 ausspielt, hat der Joker einen psychologischen Angriff auf Batman gestartet, der bereits in den Seilen ist. Während 'Joker War' noch nicht offiziell begonnen hat, geht der Joker diesmal auf eine Art und Weise auf die Halsschlagader, wie er es in der Vergangenheit selten getan hat, und er könnte letztendlich einen Weg finden, um zu gewinnen.

LESEN SIE WEITER: Batman/Superman löst endlich Gothams größtes Rätsel

Warum verlässt Peter Capaldi Doctor Who?


Tipp Der Redaktion


Moloch vs. Thanos: Könnte der größte Bösewicht von Deadpool 2 den MCU-Bösewicht besiegen?

Filme


Moloch vs. Thanos: Könnte der größte Bösewicht von Deadpool 2 den MCU-Bösewicht besiegen?

Die Version des Juggernaut von Deadpool 2 ist einer der stärksten Charaktere aller Zeiten, und das macht ihn zu einem guten Kandidaten, um es mit Thanos der MCU aufzunehmen.

Weiterlesen
15 Marvel/DC-Charaktere mit genau den gleichen Kräften

Listen


15 Marvel/DC-Charaktere mit genau den gleichen Kräften

Marvel und DC haben sich schon immer gegenseitig inspiriert. Von Hawkeye/Green Arrow bis Bullseye/Deadshot, hier sind Comic-Charaktere mit den gleichen Kräften!

Weiterlesen