Der Mandalorianer hat vielleicht gerade Snoke erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Star Wars: The Mandalorian, 'Chapter 12: The Siege', das jetzt auf Disney+ gestreamt wird.






optad_b

Diese Woche am Der Mandalorianer , Din Djarin und seine Freunde entdeckten ein imperiales Labor auf Nevarro, das Experimente im Zusammenhang mit dem Blut des Kindes durchführte. Sie stießen auf einige Panzer mit einigen deformierten Körpern sowie ein Hologramm von Dr. Pershing, der für das Projekt verantwortlich zu sein scheint. Diese Ergebnisse geben Aufschluss darüber, warum Moff Gideon das Kind braucht, aber sie könnten auch mit den Ursprüngen von Supreme Leader Snoke in Verbindung gebracht werden.

anderson Valley Segen

Seine Herkunft wird in den Filmen nie vollständig erklärt, aber laut Das Star Wars-Buch , Snoke war ein Strandcast oder ein künstlicher Organismus, der vom auferstandenen Imperator Palpatine geschaffen wurde, um als sein Stellvertreter zu dienen. Es ist unklar, ob Snoke von seinem Hintergrund als Strandcast wusste oder nicht, dass Palpatine seine Handlungen aus der Ferne beeinflusste. Obwohl er technisch von Palpatines Anhängern, den Sith Eternal, geschaffen wurde, könnten Dr. Pershings Experimente der Schlüssel zu Snokes Ursprüngen sein.



In der erweiterten Ausgabe von Der Aufstieg Skywalkers Roman wurde erklärt, dass Reys Vater tatsächlich ein modifizierter Klon von Palpatine oder ein Strangcast war, der von den Sith Eternal erstellt wurde. Obwohl Palpatine in der Lage war, den Tod zu betrügen, indem er seine Essenz in einen Klon seines ursprünglichen Körpers überführte, war der Körper zu schwach, um ihn aufzunehmen, also suchten die Sith Eternal nach einem besseren Gefäß für ihren Anführer. Sie schafften es, einen gesunden Körper zu schaffen, indem sie Reys Vater erschufen, aber da der Klon Palpatines Kraftsensibilität nicht erbte, wurde er als ungeeignetes Gefäß angesehen. Die Sith Eternal erschuf später Snoke, und obwohl er nicht Palpatines neues Schiff wurde, war er sehr stark mit der Macht. Wie haben sie dieses Problem gelöst?

Wie bereits erwähnt, findet der Mandalorianer einen Tank, der mit deformierten, humanoiden Körpern gefüllt ist. Obwohl man nicht mit Sicherheit sagen kann, dass sie ein und dasselbe sind, haben die Körper einige Ähnlichkeiten mit Snoke, wie seine blasse Haut, das Fehlen von Haaren und was eine Narbe auf dem Kopf eines Körpers sein könnte. Außerdem erinnert die Musik, die unter dieser Szene spielt, sehr an Snokes Thema aus Das Erwachen der Macht . Snokes Thema wiederum wurde für seine Ähnlichkeiten mit dem Track 'Palpatine's Teachings' von . bekannt Rache der Sith , die die Szene unterstreicht, in der Palpatine Anakin von der Tragödie von Darth Plagueis erzählt. Trotz des Mangels an Sith-Lords in Der Mandalorianer , diese Musik ist untrennbar mit der Dunklen Seite verbunden. Es wäre überraschend, wenn die Experimente nicht auch in die Handlung von Snoke oder Palpatine passen würden.



Die besten Actionfilme der 90er

VERBINDUNG: The Mandalorian: Sorry, Bo-Katan, es gibt einen ANDEREN legitimen Herrscher von Mandalore





Das Hologramm von Dr. Pershing bietet deutlich mehr Einblick in die Experimente selbst. Wie er beschreibt, verwendet Pershing das Blut von Baby Yoda, das eine hohe 'M-Zahl' hat, für Bluttransfusionen, aber bisher ist das Experiment fehlgeschlagen, weil der Körper das Blut abgestoßen hat. Er hat auch seinen Vorrat aufgebraucht und glaubt nicht, dass sie einen besseren Spender als das Kind finden werden. Vermutlich bezieht sich 'M-Zahl' auf die Midi-Chlorian-Zahl und die Leichen im Tank sind dieselben, die die erfolglosen Bluttransfusionen erhalten haben. Auch hier ist unklar, wer genau diese Testpersonen sind, aber Pershing scheint zu versuchen, ihre Midi-Chlorian-Werte durch die Bluttransfusionen zu erhöhen. In Anbetracht der Tatsache, dass kraftempfindliche Personen zu hohen Midi-Chlorian-Werten neigen, versucht Pershing möglicherweise, die Testpersonen zu Kraftbenutzern zu machen.

Zu diesem Zeitpunkt würden Palpatine und die Sith Eternal auf Exegol sein und wahrscheinlich ihre eigenen Experimente durchführen, um ein neues Schiff für Palpatine zu erschaffen. Ihre Existenz blieb für den größten Teil der Galaxis ein Geheimnis, einschließlich der Nachfolger des Imperiums, der Ersten Ordnung. Es ist derzeit nicht bekannt, ob die Reste des Imperiums gesehen in Der Mandalorianer sind sich sogar des Überlebens des Imperators bewusst, aber wenn sie es wären, würden sie wahrscheinlich versuchen, Palpatine bei seinen Plänen zu helfen. Selbst wenn Pershings Experimente weiterhin scheitern, könnten sich seine Forschungen für die Sith Eternal als sehr nützlich erweisen. Offensichtlich können sie erfolgreich sein, wo er versagt hat, da sie Snoke Force-sensitiv machen konnten.





boku no hero academy big three

The Mandalorian wurde von Jon Favreau kreiert und spielt Pedro Pascal mit den Gaststars Gina Carano, Carl Weathers und Giancarlo Esposito. Zu den Regisseuren der neuen Staffel gehören Jon Favreau, Dave Filoni, Bryce Dallas Howard, Rick Famuyiwa, Carl Weathers, Peyton Reed und Robert Rodriguez.

LESEN SIE WEITER: Star Wars: The Mandalorian Staffel 2, Episode 4, 'Die Belagerung', Zusammenfassung und Spoiler



Tipp Der Redaktion


10 Anime, in denen die Geschichten in Episode 1 eine dunkle Wendung nehmen

Listen


10 Anime, in denen die Geschichten in Episode 1 eine dunkle Wendung nehmen

Ein Anime überrascht das Publikum gelegentlich mit einer dunklen Wendung in der allerersten Folge.

Weiterlesen
Marvels einziger allmächtiger Gott wird wahrscheinlich nie im MCU auftauchen

Comic-Features


Marvels einziger allmächtiger Gott wird wahrscheinlich nie im MCU auftauchen

Der allmächtige Gott im Marvel-Universum wird wahrscheinlich nie sein Debüt im MCU geben, was teilweise auf die Abwesenheit der Fantastischen Vier zurückzuführen ist.

Weiterlesen