Disney+ Veröffentlichungsdatum von Marvel Future Avengers Anime enthüllt

Die japanische Anime-Serie Marvel Future Avengers wird Ende dieses Monats zu Disney+ gehen.



Wie in einem Video auf Disneys offiziellem YouTube-Account enthüllt, wird die Show ab Freitag, den 28. Februar, zum Streamen verfügbar sein. Marvel Future Avengers hat noch keinen Eintrag auf dem Disney+ Streaming-Dienst selbst, daher gibt es zum Zeitpunkt des Schreibens nur wenige Details zur bevorstehenden Veröffentlichung.





Marvel Future Avengers wird von Walt Disney Japan und Madhouse produziert und debütierte im Sommer 2017 auf dem Satellitensender Dlife in Japan. Die Serie dreht sich um einen kleinen Jungen namens Makoto, der durch ein Genmanipulationsexperiment von Hydra Superkräfte erlangt.



VERBINDUNG: Disney übertrifft die Gewinnerwartungen der Wall Street im ersten Quartal





Makoto schließt sich zusammen mit seinen Gefährten Adi und Kuroe den Avengers als Superhelden-Lehrling an. Sie werden als 'Future Avengers' bezeichnet und kämpfen an der Seite von Captain America, Iron Man, Hulk, Thor und Wasp, um zu lernen, wie sie ihre neu entdeckten Fähigkeiten für immer nutzen können.



Der Anime mit Marvel-Thema lief zunächst über 26 Episoden, bevor er im Januar 2018 für eine zweite Staffel verlängert wurde. Staffel 2 wurde in diesem Sommer uraufgeführt und führte Charaktere wie Captain Marvel, Ms. Marvel und die Inhumans ein. Die Serie ist beim japanischen Publikum unglaublich beliebt.

WEITER LESEN: Marvel Disney+ Trailer-Aufschlüsselung und MCU-TV-Show-Geschichte enthüllt



Tipp Der Redaktion


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Videospiele


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Das Freischalten eines exotischen Katalysators in Destiny 2 war noch nie so einfach, dank einer Begegnung im Last Wish-Raid, der alleine gezüchtet werden kann.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

Listen


Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

George Lucas veröffentlichte eine aktualisierte Version der Star Wars-Originaltrilogie, die als Special Edition bekannt ist und einige umstrittene Änderungen aufwies.

Weiterlesen