Mission: Impossible 8 Star bestätigt Rückkehr des Schlüsselschurken für die nächste Fortsetzung

Welcher Film Zu Sehen?
 

„Mission: Impossible 8“-Star Simon Pegg enthüllt die Rückkehr eines wichtigen Antagonisten für den nächsten Teil der Actionfilmreihe.



Mission Impossible Dead Reckoning Charaktere

Mission: Unmöglich 8 wird die Rückkehr eines Hauptgegners erleben, der zum Protagonisten wurde, während die nächste Fortsetzung der beliebten gleichnamigen Actionfilmreihe Gestalt annimmt.

Auf Instagram, schon lange Unmögliche Mission Franchise-Schauspieler Simon Pegg enthüllte Dead Reckoning Teil eins Co-Star Pom Klementieff wird im nächsten Teil ihre Rolle als Paris wiederholen. In seinem Beitrag sagte Pegg, Paris sei „schwer zu töten“! Ich sage es denen, die sich fragen, ob Poms Charakter in wieder auftauchen wird Mission: Unmöglich 8 „Wenn Sie denken, Sie hätten Paris zum letzten Mal gesehen, dann denken Sie noch einmal darüber nach.“

Mission: Impossible 7 hat eine Fiat-Buggy-Verfolgungsjagd Verwandt
Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil eins verwandelt einen Genre-Trope in einen urkomischen Gag
„Mission: Impossible – Dead Reckoning Part One“ hat eine Actionsequenz, die viele Spionagefilme verwenden, aber sie frischt den Teil mit einer Prise Komik auf.

Klementieffs Charakter Dead Reckoning Teil eins ist ein französischer Attentäter, der zunächst mit Gabriel (Esai Morales) und dem KI-gesteuerten Bösewicht, der Entität, zusammenarbeitete, um Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein IMF-Team zur Strecke zu bringen. Doch in der letzten Fortsetzung wandte sich Gabriel gegen Paris und ließ sie für tot zurück, bevor Ethan ihr das Leben verschonte, was dazu führte, dass der ehemalige Bösewicht ein IWF-Agent wurde. Klementieff sprach zuvor über die Einflüsse auf ihren Charakter Dead Reckoning Teil eins , indem es Teile von Filmen von Quentin Tarantino und Bruce Lee nutzte, um Paris zu formen.

Pom Klementieff wird voraussichtlich in Mission: Impossible 8 zurückkehren

Bekannt für seine Rolle als Mantis im Marvel Cinematic Universe, insbesondere im Marvel Cinematic Universe Beschützer der Galaxis Franchise, für die Klementieff voraussichtlich zurückkehren wird Mission: Unmöglich 8 neben den oben genannten Namen auch Hayley Atwell, Ving Rhames, Henry Czerny und Shea Whigham. Obwohl Dead Reckoning Teil eins gilt als eines der besten überhaupt Unmögliche Mission In den Einträgen wurde festgestellt, dass der Film für Paramount Pictures keinen Gewinn einbrachte, da der Film bei seinem ursprünglichen Budget von 291 Millionen US-Dollar 569 Millionen US-Dollar einspielte. Die letzte Fortsetzung wurde auf dem Höhepunkt der COVID-19-Pandemie gedreht und litt unter mehreren Verzögerungen sowie finanziellen Meinungsverschiedenheiten zwischen Paramount, Cruise und Regisseur Christopher McQuarrie. Außerdem, Dead Reckoning Teil eins wurde am 12. Juli, neun Tage zuvor, freigelassen Barbie Und Oppenheimer uraufgeführt und versetzte der neuesten Fortsetzung einen doppelten Schlag, da sie zum ersten bzw. dritthöchsten Einspielergebnis des Jahres 2023 wurden.

Hayley Atwell und Tom Cruise in Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins. Verwandt
Mission: Impossible 8 erhält ermutigendes Produktionsupdate
Mission: Impossible – Dead Reckoning Part Two erhält ein positives Produktionsupdate, nachdem die Dreharbeiten aufgrund der Hollywood-Streiks gestoppt wurden.

Trotz des Titels der letzten Fortsetzung und ihres Endes, Mission: Unmöglich 8 wird nicht mehr aufgerufen Dead Reckoning Teil Zwei nachdem Paramount angekündigt hatte, dass die Kinopremiere des Films auf 2025 verschoben würde. Darüber hinaus Mission: Unmöglich 8 wird wahrscheinlich nicht der letzte Film in der Titelreihe sein, da McQuarrie angedeutet hat, dass es bald einen neunten Teil geben wird.





Dreharbeiten für Mission: Unmöglich 8 wurde im Juli aufgrund des SAG-AFTRA-Streiks ausgesetzt, wobei etwa 40 % des Films vor dem Produktionsstopp gedreht wurden. McQuarrie und Cruise beraten immer noch über ein endgültiges Ende der kommenden Fortsetzung.

Mission: Unmöglich 8 Premiere im Kino am 23. Mai 2025.





Quelle: Instagram

Tipp Der Redaktion


Power Rangers: Aftershock ist die PERFEKTE Filmsequenz, die nie passiert ist

Comics


Power Rangers: Aftershock ist die PERFEKTE Filmsequenz, die nie passiert ist

Der neueste Power Rangers-Film bekam nie die Fortsetzung, die er auf der großen Leinwand verdient hätte, aber diese neue Generation von Rangers lebte in Comics weiter.

Weiterlesen
20 Memes, die nur Geek-Girls bekommen werden

Listen


20 Memes, die nur Geek-Girls bekommen werden

Sie müssen kein Mädchen sein, um die lustige Seite dieser Meme zu sehen ... aber es hilft definitiv!

Weiterlesen