My Hero Academia: Shinsos Gehirnwäsche-Quark hat gerade ein Upgrade bekommen

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für My Hero Academia Staffel 5, Folge 4, 'Make It Happen, Shinso!' jetzt auf Crunchyroll, Funimation und Hulu streamen.






optad_b

Hitoshi Shinso möchte nur ein Pro Hero sein, ist aber nicht Teil des Hero-Kurses an der U.A. Das könnte sich aber ändern. In Staffel 5, Folge 4, bekommt Shinso die Gelegenheit, in einem Probetraining für den Heldenkurs zu zeigen, wie sehr er sich verbessert hat. Wenn die Klassen 1-A und 1-B zum Kampftraining gegeneinander kämpfen, wird er mit in die Mischung aufgenommen. Und obwohl einige Schüler Shinsos Unerfahrenheit als Handicap betrachten, sehen andere ihn dank seiner Macke als Vorteil, was ihn einschüchternder macht. Es hat auch einige Änderungen erfahren, seit wir ihn das letzte Mal in Staffel 2 in Aktion gesehen haben.

Shinos Macke ist Gehirnwäsche, die seine Ziele in einen Zustand versetzt, in dem sie alles befolgen müssen, was er befiehlt, solange es eine klare und präzise Aktion ist. Leider kann diese Kraft nur aktiviert werden, wenn das Ziel verbal auf etwas reagiert, was Shinso sagt. Wenn sein Gegner also seine Macke kennt, müssen sie Shinso nur ignorieren und angreifen.



Darüber hinaus kann der Zustand, in den Shinso seine Gegner versetzt, durch einen körperlichen Schock demontiert werden. Wir haben das in Staffel 2, Episode 20 „Sieg oder Niederlage“ gesehen, als Midoriya sich die Finger bricht und aus seiner Trance schockiert ist. Danach kann er Shinso besiegen. Shinsos Macke funktioniert auch nicht, wenn er ein Mikrofon benutzt - irgendwie negiert die Übertragung von Schallwellen die Wirkung seiner Gehirnwäsche. Seine Macke ist zwar definitiv entmutigend, braucht aber bestimmte Umstände, um seine volle Wirkung zu entfalten.

Aber ab Staffel 5, Folge 4 , Shinso hat einen neuen Look und kann dank der Anleitung von Eraserhead neue Fähigkeiten mit den Schülern des Hero-Kurses testen. Erstens hat er eine neue Maske, die seinen Mund vollständig verbirgt und an den Seiten Kontrollen hat. Diese Maske ist Shinsos neue künstliche Vokalakkorde, ein mechanisches Gerät, das die Stimmen anderer Leute nachahmen kann. Dieses praktische neue Gerät, zusammen mit einigen gut getimten Fähigkeiten, bedeutet, dass Shinso seine Gegner leichter dazu bringen kann, auf Dinge zu reagieren, die er sagt, insbesondere in einer Gruppensituation wie der von Episode 4.



VERBINDUNG: Die Quirk Singularity Doomsday Theory von My Hero Academia, erklärt





Auch Shinso ist jetzt in einen langen Schal gehüllt, ähnlich wie sein Mentor Eraserhead. Eraserhead lehrte Shinso der Kampfstil, der es ihm ermöglicht, die Fangwaffe zu verwenden, die den scheinbar harmlosen Schal um seinen Hals in ein Werkzeug verwandelt, das Dinge greifen und zurückhalten kann, was Shinsos allgemeine Mobilität verbessert. Das Erobern von Waffen hat zusätzlich zu Shinsos künstlichen Gesangsakkorden seine Fähigkeit, seine Macke effektiv einzusetzen, verbessert und sowohl seine Fähigkeiten als auch sein Potenzial, ein Profiheld zu sein, verbessert.

Nach dem, was wir in Episode 4 sehen, ist Shinsos Macke eher ein Vorteil als ein Handicap. Während er sich noch an den neuen Umfang seiner Macke gewöhnt, übt Shinso mit weitaus erfahreneren Schülern und kann sich dennoch behaupten. Shinsos Aufnahme in das Klasse-1-A-Team für den ersten Kampf war einer der Faktoren, die zu ihrem Sieg beigetragen haben. Während er sich also noch an seine neuen Fähigkeiten gewöhnt und lernt, sie in praktischen Szenarien anzuwenden, ist er auf dem besten Weg, sich einen Platz im Heldenkurs zu verdienen.





Avery Onkel Jacob's

WEITER LESEN: My Hero Academia: Erste Schritte mit Anime & Manga Start



Tipp Der Redaktion


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Fernseher


Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Team Voltron denkt über ihre Entscheidung nach, sich mit Prinz Lotor zu verbünden, um es mit seinem Vater, Kaiser Zarkon, im Trailer zur fünften Staffel von Voltron: Le . aufzunehmen

Weiterlesen
The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Fernseher


The Originals Star schließt sich Roswell: New Mexico von The CW in Staffel 3 an

Steven Krueger, der als Josh Rosza in The Originals mitspielte, wird in der dritten Staffel der Serie Liz' Kollegin Heath in Roswell: New Mexico spielen.

Weiterlesen