The Walking Dead: Ein ehemaliger Star ist sich ziemlich sicher, dass er nicht zum Finale zurückkehren wird

Seit der offiziellen Erklärung von AMC, die das Ende des DIe laufenden Toten Mit einer erweiterten, zweijährigen 11. Staffel haben sich die Fans gefragt, wer in die Gruppe zurückkehren könnte. Allerdings ein Charakter, der sich selbst ausgeschlossen hat.



Im Gespräch mit CBR beleuchtete der Schauspieler Michael Rooker, der die Lieblingsfigur der Fans Merle Dixon spielte, seine mögliche Rückkehr für die letzte Staffel. 'Nicht, dass ich davon Wüste. Ich kann einen Hinweis verstehen, sie haben mich zweimal getötet. [ Lachen ] Leider glaube ich nicht, dass das passieren wird.'





goose island bourbon county selten

Die Geschichte von Merle, dem Bruder des erfahrenen Überlebenden Daryl Dixon, beginnt in Staffel 1 mit der brutalen Entscheidung, sich seine eigene Hand abzuschneiden, nachdem er vom Serienführer Rick Grimes mit Handschellen an ein Dach in Atlanta gefesselt wurde. Rookers Charakter nahm sich dann ein Jahr von der Show weg, abgesehen von einem Traumsequenz-Cameo in Staffel 2, bevor er in Staffel 3 neben dem Serienschurken The Governor, gespielt von David Morrissey, wieder in die Besetzung eintrat. Nachdem er sich mit seinem Bruder und den Überlebenden versöhnt hatte, nahm Merle einen erlösenden Bogen an und versuchte, Michonnes Leben für die Sicherheit von Daryl und dem Rest der Gruppe auf Bitten von Rick einzutauschen, bevor er halb zu Tode geprügelt und aus dem Off erschossen wurde. Merles zombifizierte Leiche wird später von Daryl gefunden, bevor er Merle mehrmals unter Tränen in den Kopf sticht.



Staffel 10 von DIe laufenden Toten kam vor kurzem mit der lang erwarteten Episode 16 'A Certain Doom' zu einem gekürzten Höhepunkt. Unter den Wendungen der Episode wurden die Fans mit der Rückkehr einer der am längsten überlebenden Charaktere der Serie, Maggie Rhee, verwöhnt.





VERBUNDEN: Warum AMCs The Walking Dead das ursprüngliche Ende der Comics anpassen MUSS



Stärkster Titan im Angriff auf Titan

Fans der Show werden sich daran erinnern, dass Maggie seit dem Abgang von Rick in Staffel 9 nicht mehr gesehen wurde, eine weitere Episode voller besonderer Gastauftritte von DIe laufenden Toten Alumni – Jon Bernthal als Shane, Sonequa Martin-Green als Sasha und Scott Wilson als Hershel.

Mit einer reichen Geschichte von Überraschungs-Cameos und Gastauftritten können Fans der Hitserie von AMC für die letzte Staffel der Show etwas ziemlich Spektakuläres erwarten. Rooker hat den Anruf vielleicht noch nicht erhalten, aber die Fans können hoffen, dass er in der kommenden Zeit auftreten wird Geschichten aus The Walking Dead Anthologie.

DIe laufenden Toten Darsteller Norman Reedus, Melissa McBride, Josh McDermitt, Christian Serratos, Jeffrey Dean Morgan, Seth Gilliam, Ross Marquand, Khary Payton und Cooper Andrews.

.394 Bier

LESEN SIE WEITER: Der neueste Bösewicht von The Walking Dead macht Staffel 11 zum perfekten Tempo zum Ende



Tipp Der Redaktion


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Listen


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Es liegt auf der Hand, dass ein Franchise namens Assassin's Creed eine hohe Anzahl von Körpern haben wird, aber diese Charaktere hätten länger durchhalten sollen.

Weiterlesen
10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Listen


10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Shaman King ist ein unterschätzter Anime, aber die Fans bleiben der Serie bis heute treu. Diese talentierten Cosplay-Künstler haben Ryu, Hao und mehr nachgebaut!

Weiterlesen