Netflix-Trailer enthüllt Ghost in the Shell: Veröffentlichungsdatum von SAC_2045

Welcher Film Zu Sehen?
 

Mit mehreren Standbildern und einem Trailer haben die Fans einen Blick auf die kommende Netflix-Serie Ghost in the Shell: SAC_2045 geworfen, wobei nur das genaue Erscheinungsdatum ein Rätsel bleibt. Das hat sich mit dem neuesten Trailer geändert, der kürzlich von Netflix veröffentlicht wurde.






optad_b

Der letzte Trailer neckt noch einmal, dass 'Public Security Section 9 reassembled' wurde, bevor eine Vielzahl von Actionszenen über den Bildschirm blitzen und den einzigartigen Animationsstil der Serie zeigen. Nach einem kurzen Blick auf die „posthumane“ Spezies der Show enthüllt der Trailer schließlich die Veröffentlichung am 23. April.

Geist in der Schale: SAC_2045 , ursprünglich im Jahr 2018 angekündigt, wird aus zwei Staffeln mit jeweils 12 Episoden bestehen. Die Show dreht sich um Cyborg Major Motoko Kusanagi und ihren Stellvertreter Batou, ehemalige Mitglieder der Abteilung für öffentliche Sicherheit 9. Sie spielt nach einem Ereignis, das als Synchronized Global Default bezeichnet wird und den nachhaltigen Krieg verursacht hat.



Das Original Geist in der Muschel Die Manga-Serie wurde 1989 von Masamune Shirow erstellt und folgt Mitte des 21. Jahrhunderts auf Major Motoko Kusanagi. Der Manga hat eine Reihe von Animationsfilmen, Videospielen und eine Live-Action-Adaption hervorgebracht.

Geist in der Schale: SAC_2045 Regie führen Kenji Kamiyama und Shinji Aramaki. Die Serie kommt im April auf Netflix an.



WEITER LESEN: Ghost in the Shell: Die beste Reihenfolge für die Anime-Filme und -Serien







Tipp Der Redaktion