Netflix's In the Tall Grass: Das umwerfende Ende, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält wichtige Spoiler für Netflix's In the Tall Grass, das jetzt gestreamt wird.



Basierend auf der Novelle aus dem Jahr 2012 von Stephen King und Joe Hill, Netflix's Im hohen Gras ist eine existenzielle Erfahrung, trotz des scheinbar einfältigen Konzepts, das in den Trailern dargestellt wird. Im Herzen von Amerika sind ein paar Familien auf einem Feld gegenüber einer Kirche gefangen, ohne zu merken, dass sie in einer Zeitschleife , und locken sich gegenseitig an.

Es stellt sich heraus, dass dieses verwunschene Feld als Tor zum Fegefeuer fungiert, mit ein mystischer Felsen die Familien für ihre Sünden zu richten. Mit der schwangeren Becky (Laysla De Oliveira) und ihrem Bruder Cal (Avery Whitted), die darin gefangen sind, und Beckys Ex-Freund Travis (Harrison Gilbertson), der versuchte, sie davon zu überzeugen, das Baby abzutreiben, und der Familie Humboldt, die sich ihren Ängsten im Gras gegenübersieht , nimmt der Film im Finale eine überwältigende Wendung, da einigen Charakteren ein Ausweg angeboten wird.

funky buddha letzter schneepreis

TRAVIS' EINLÖSUNG

Der Patriarch der Familie Humboldt, Ross (Patrick Wilson), ist von dem Felsen besessen und versucht, jeden zu töten, den er für einen Sünder hält. Er versucht sogar, Becky sexuell anzugreifen und lässt sie für tot zurück, nachdem er sich als ihr Bruder ausgeben und ihr ihr totgeborenes Baby füttern musste. Nachdem er zuvor seine eigene Frau Natalie getötet hat, geht Ross vor seinem Sohn Tobin (Will Buie Jr.) hinter Travis her, um dem Jungen eine Lektion zu erteilen. Zum Glück greift Becky ein und nimmt Ross heraus, nur um dabei zu sterben.

Travis beendet den Job und tötet Ross, aber er erkennt, dass der einzige Ausweg aus dem Feld darin besteht, den Felsen zu berühren. Tobin bittet ihn, es nicht zu tun, aber er tut es und wird genauso verzehrt wie Ross. Travis 'Herz ist jedoch am rechten Fleck und nachdem er gestanden hat, wie leid es ihm tut, sein Baby abzutreiben, gewinnt er Erlösung in seinem besessenen Zustand, als er ein Portal öffnet, durch das er Tobin schickt. Das verletzte und angeschlagene Kind landet in der Kirche, endlich frei aus dem Labyrinth.

TOBINS RETTUNGSMISSION

Als Tobin aus dem Feld teleportiert wird, späht er durch das Kirchenfenster und erkennt, dass er an dem Punkt ist, an dem sein früheres Ich im Gras zu Beginn des Films Becky und Cal rief. Sie wagten sich nach ihm hinein, und Travis trat Monate später ein, obwohl es sich anfühlte, als vergingen nur Sekunden. Dann rief dieser nach Tobins Familie, lockte sie herein und setzte so die Schleife fort.





Tobin erkennt, dass er jetzt da ist, um die Schleife zu durchbrechen, und eilt hinaus, um die Geschwister zu warnen, sie zu ignorieren seine Stimme. Sie sind verwirrt, als er sie drängt, nicht zu gehen und Becky ein Medaillon zeigt, das Travis ihr gegeben hat. Tobin hat es von Travis erhalten, als er durch das Portal ging. Angesichts dessen beschließt Becky, ihre Reise nach San Diego nicht fortzusetzen, wo sie ihr ungeborenes Kind zur Adoption freigeben wollte. Sie nehmen Tobin mit und Becky sagt Cal, er solle nach Hause gehen, da sie ihr Baby Ginny haben möchte, genau wie der erlöste Travis es sich erhofft hatte.

DER ZYKLUS KÖNNTE WEITERGEHEN

Es scheint ein Happy End zu sein, denn als das Auto mit Tobin losfährt, stirbt Travis im Gras und assimiliert sich zusammen mit den Tausenden von Leichen darunter. Er hat anscheinend den Fels, der das Feld regiert, gereinigt, was darauf hindeutet, dass es eine Chance gibt, dass es keine Opfer mehr gibt, sobald es Frieden hat. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass frühere Versionen von Tobin und seiner Familie immer noch im Feld gefangen sind.





Es besteht auch die Möglichkeit, dass Travis (der außerhalb des Feldes) erneut nach Becky sucht und auf dem Feld anhält, wenn er Tobin ruft und den ersten Akt des Films wiederholt. Während die Geschwister frei sind und nach Hause gehen, ist es ungewiss, ob die Geschichte dieser anderen Figuren vollständig auf dem Spielfeld endete. Dies deutet darauf hin, dass das Gras, sollten andere Sünder vorbeikommen, noch einmal schreien und den Kreislauf von neuem beginnen könnte. Solange der Fels hungrig genug für mehr Seelen ist.

Geschrieben und inszeniert von Vincenzo Natali, In the Tall Grass wird jetzt auf Netflix gestreamt, mit Patrick Wilson Laysla de Oliveira und Harrison Gilbertson.

WEITER LESEN: Netflix's In the Tall Grass gibt uns endlich das, was wir wollten

Tipp Der Redaktion


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Filme


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Peeves the Poltergeist wurde aus den Harry-Potter-Filmen herausgeschnitten, obwohl er an allen sieben Büchern beteiligt war, aber wer oder was genau ist er?

Weiterlesen
Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Cbr-Exklusivleistungen


Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Pacific Rim Uprising-Star Cailee Spaeny neckte die neue Generation von Jaeger-Piloten und versprach einige Überraschungen auf dem Weg.

Weiterlesen