One Piece: Ruffy hilft einem unwahrscheinlichen Verbündeten, seinen Mut zu finden

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für One Piece Episode 950, Warriors' Dream! Ruffys Eroberung von Udon! jetzt auf Crunchyroll und Funimation streamen.






optad_b

Nachdem Udons Gefängnismine befreit wurde, sind die ehemaligen Gefangenen Ruffy und seinen Verbündeten für die Rolle dankbar, die sie gespielt haben, aber die Strohhüte sind noch nicht aus dem Wald. Ruffy erliegt schnell den Auswirkungen von Queen's Excite Bullets, und die Gefangenen haben das Gefühl, dass sie ihm nicht vertrauen können, als sie erfahren, dass Luffy ein berüchtigter Pirat ist. Als Antwort fordert Luffy in wahrer Ruffy-Manier die einzige Person heraus, die sie vereinen kann, um mutig zu sein: Kozuki Momonosuke.

Als die Gefangenen feststellen, dass Momonosuke, Sohn des legendären Kozuki Oden, lebt, hat Momo die perfekte Gelegenheit, aufzustehen und die Menschen daran zu erinnern, wofür sie sowohl durch ihr Überleben als auch durch ihren Kampf kämpfen. Der Druck ist groß: Momo ist jung und unerfahren, und die gesamte Kozuki-Rebellion hängt von seiner Fähigkeit ab, aufzusteigen.



Die Folgen der Gefängnismine

Mit Königin Big Mom nach Onigashima schleppen und der Aufstand in der Prison Mine beendet ist, wenden sich die Gefangenen dem nächsten großen Thema zu: Ruffy ist ein Pirat, und Piraten passen nicht wirklich gut zu den Leuten von Wano. Nach allem, was Kaido getan hat, haben die Einwohner von Wano verständlicherweise keinen Grund, jemandem zu vertrauen, der sich selbst als Pirat bezeichnet.

Ruffys Verbündete tun ihr Bestes, um ihren Fall in seinem Namen zu vertreten. Raizo weiß, dass Ruffy nicht wie die Piraten ist, mit denen Wano vertraut ist, und Boss Hyogoro besteht darauf, dass Ruffy ein entscheidender Teil beim Besiegen von Kaido ist. Ihre Bitten stoßen jedoch bei diesen Leuten auf taube Ohren, die es nach allem, was sie durchgemacht haben, nicht wagen würden, auf Piraten zu vertrauen. Boss Hyogoro erkennt, dass ein sehr wichtiger Aspekt darin besteht, die Leute davon abzuhalten, sich zusammenzuschließen, um aufzustehen.



An anderer Stelle versucht Chopper, einen Impfstoff gegen das Mumienvirus zu entwickeln, das Luffy heimsucht, während Luffy selbst etwas Unerwartetes tut. Als Momonosuke Luffys Fähigkeit anerkennt, antwortet Luffy ihm mit einer Reihe von Beleidigungen. Diese verbalen Stöße und schließlich ein gut geworfener Felsbrocken zwingen Momo ins Freie und vor alle Gefangenen, die sowohl schockiert als auch erleichtert sind, ihn lebend zu sehen.





VERBINDUNG: One Piece: Kaido Savages seine erste Scheide - NUR mit seiner Stimme

Erbe des Daimyo, Kozuki Momonosuke

Trotz der Aufregung um sein Überleben ist Momo von Angst heimgesucht. Kein Wunder, denn Momo hat so etwas noch nie gemacht. Er weiß nicht, wie er führen soll, und vor Menschen gestoßen zu werden, die wegen ihres Glaubens an die Sache seines Vaters inhaftiert wurden, ist einfach nur entmutigend. Tatsächlich ist Momo zunächst davon überzeugt, dass die Leute ihn nicht wirklich sehen – alles, was sie sehen, ist sein Vater. Die Angst ist überwältigend, und es ist klar, dass er rennen will.





Trotz seiner Angst stählt sich Momo jedoch und hält eine mitreißende Rede, die die Gefangenen erneut zu Tränen rührt. Er behauptet, dass Ruffy ein Verbündeter ist, ohne den er es nicht so weit geschafft hätte und erinnert die Menschen an den Traum, den sie alle teilen: ihr Land zurückzuerobern.

Dieses Momo unterscheidet sich von allen Versionen, die Fans zuvor gesehen haben. Seit er ihn bei Punk Hazard getroffen hat, ist er trotz seiner königlichen Erziehung sanftmütig und keineswegs ein Charakter, den die Zuschauer als Anführer bezeichnen würden. Aber hier, vor all diesen Gefangenen, behauptet er sich und festigt seine Position nicht als Spiegelbild Odens, sondern als Odens rechtmäßiger Erbe. Während eine Reihe von Faktoren sicherlich zu diesem Charakterwachstum beitragen, ist es Ruffy, der aufgrund der Auswirkungen des Virus verkümmert und Momo immer noch den zusätzlichen Schub gibt, den er brauchte, um der Funke zu werden, der die bevorstehende Revolution wirklich entzündet.

LESEN SIE WEITER: Sie sind immer noch nicht in einem Stück angekommen? Es gibt keine bessere Zeit als jetzt



Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Super: Jeder Kämpfer Frieza eliminiert im Turnier der Macht

Listen


Dragon Ball Super: Jeder Kämpfer Frieza eliminiert im Turnier der Macht

Frieza hat in Dragon Ball Supers Tournament of Power ziemlich gut abgeschnitten. Wer waren die Kämpfer, die er eliminiert hat?

Weiterlesen
One Piece: 10 erstaunliche Stücke von Nico Robin Fan Art, die Sie sehen müssen

Listen


One Piece: 10 erstaunliche Stücke von Nico Robin Fan Art, die Sie sehen müssen

Nico Robin hat eines der kultigsten Designs von One Piece. Sehen Sie, wie diese Fan-Künstler ihren Look neu erfunden haben.

Weiterlesen