Pokémon: 10 härteste Arenaleiter der Spiele (und ihr Team)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Pokémon Spiele haben im Laufe der Jahre sicherlich einige denkwürdige Momente und Schlachten geliefert, aber einige waren viel schwieriger als andere. Die Schwierigkeit eines Arenaleiter-Kampfes wird nicht unbedingt an der Gesamtstufe ihrer Pokémon gemessen, sondern daran, wie sie zu dem Punkt des Spiels skaliert, an dem sie auftreten, und wie sie im Vergleich zum Spieler abschneiden.





Omgang Game of Thrones Valar Dohaeris

Einige dieser härteren Arenaleiter implementieren Taktiken, die für knifflige Situationen sorgen, während andere reine Macht mit hochstufigen Pokémon und sehr wenigen Schwächen sind, die es auszunutzen gilt.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Raihan nutzt die Tarnung eines Sandsturms, um seine Offensive zu starten

Raihan ist mit Abstand der härteste Gym Leader in Pokémon Schwert und Schild . Es ist nicht nur ein Doppelkampf, Raihan nutzt auch eine Sandsturm-Strategie. Seine Sandaconda und Gigalith haben beide Fähigkeiten, die Sandstürme verursachen und garantieren, dass Sandstürme den größten Teil des Kampfes andauern.



Duraludon und Flygon sind auch für sich genommen starke Pokémon, die mehrere verschiedene Arten von Bewegungen haben, die den Spieler beleidigen können.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Winonas Altaria kann Drachen deine Träume tanzen lassen

Winona ist die Gym-Leiterin von Fortree City in der Hoenn-Region und verwendet Flug-Pokémon. Im Rubin und Saphir , sie hat Swellow, Pelipper, Skarmory und Altaria, während in Smaragd sie hat Tropius und Swablu anstelle des Swellow.



In beiden Fällen ist das gesamte Team, abgesehen von der problematischen Altaria, relativ problemlos zu bewältigen. Ihre Altaria kann tödlich sein, wenn sie genügend Drachentänze aufbaut, um Teams zu fegen. Manchmal kann die KI jedoch gierig werden und zu viele Drachentänze ausführen, was dem Spieler eine größere Chance gibt. Dragon Dance wurde für die Remakes komplett entfernt, was den Kampf viel einfacher macht Omega Rubin und Alpha Saphir .

8Cranidos von Roark ist ein kniffliger Kunde

Genau wie Brock ist Roark der erste Gym Leader seines Spiels, der Rock-Typen verwendet, insbesondere Geodude und Onix. Die Ähnlichkeiten enden jedoch dort mit Roarks Cranidos. Geodude und Onix sind pflegeleicht, aber wenn sie nicht in einem zusammengeschlagen werden, bauen sie immer Stealth Rock auf und verletzen jedes Partymitglied, das hereingebracht wird.

VERBUNDEN: Pokémon: Wie alt ist Brock (& ​​9 weitere Fragen zu ihm beantwortet)

Der Cranidos liegt auf der Lauer und verwendet normalerweise Leer und Kopfstoß, um großen Schaden anzurichten. Wenn es alle diese Züge trifft, besteht die Möglichkeit, dass der Spieler versucht, zu einem anderen Pokémon zu wechseln. Nicht nur, dass dieses neue Pokémon von Stealth Rock verletzt wird, Cranidos kennt auch Verfolgung, die Vorrang vor einem Pokémon-Wechsel hat. Dies wäre normalerweise kein allzu großes Problem, aber dies ist zu Beginn des Spiels mit begrenzten Optionen für Zähler.

7Elesas Volt-Switch-Taktik ist beeindruckend nervig

Im Pokémon Schwarz und Weiß , Elektro-Trainerin Elesa ist die Gym Leader von Nimbasa City und die vierte im Spiel. In diesem Fall liegt die Schwierigkeit vor allem in der Taktik, die sie anwendet. Sie hat zwei Emolga und eine Zebstrika, die alle die Bewegung Volt Switch kennen, so dass sie angreifen und dann auswechseln können. Aufgrund der Schnelligkeit aller Pokémon von Elesa wird dies meistens zuerst gehen.

Die KI ist in der Lage, die Bewegung des Spielers zu antizipieren, indem sie zum fliegenden Emolga wechselt, um eine Bodenbewegung ineffektiv zu machen, oder zu Zebstrika, um eine Felsbewegung zu tanken. Neben Fähigkeiten, die den Einsatz von Elektrotypen gegen sie negieren, ganz zu schweigen von Static, der die Pokémon des Spielers lähmt, kann Elesa ein bisschen lästig sein.

d&d gewöhnliche magische Gegenstände

6Fantinas Mismagius ist der Albtraum-Brennstoff selbst

Fantina ist die Hearthome Gym Leader in Sinnoh und verwendet Ghost-Typen. Im Diamant und Perle , sie ist die fünfte Arenaleiterin und hat Drifblim, Gengar , und Mismagius, während in Platin Sie ist die dritte Arenaleiterin mit einem leicht geschwächten Team aus Duskull, Haunter und Mismagius. Dies bedeutet sicherlich nicht, dass ihr Kampf in Platin ist doch einfacher.

Der Mismagius ist in beiden Schlachten ein problematischer Gegner, steht ihm aber früher im Spiel in gegenüber Platin macht einen viel schwierigeren Ausflug. Es hat einen sehr hohen Basiswert für einen dritten Arenaleiter und kann letztendlich Teams mit Verwirren Ray, Shadow Ball, Psybeam und Magical Leaf zerstören.

5Normans Slaking ist ein Brute mit der Masse eines legendären Pokémon

Im Pokémon Rubin und Saphir Der Petalburg Gym Leader Norman ist nicht nur der Vater des Spielers, sondern auch ein Problem. Er hat zwei Slaking und einen Vigoroth. Während der Vigoroth leicht zu entfesseln ist, hat Slaking einen Basiswert, der dem von a entspricht Legendäre Pokémon , und Norman hat zwei davon.

VERBUNDEN: Die 15 stärksten Pokémon-Moves, Rangliste

Löschen ist unglaublich sperrig und erschreckend stark, aber zum Glück kann es nur jede zweite Runde bewegen. Wenn sich der Spieler nicht darauf vorbereitet, indem er Pokémon mitbringt, die Protect kennen, hat Normans Slaking das Potenzial, Teams zu dezimieren. Im Smaragd , ein Slaking wird für eine Spinda und eine Linoone geopfert, was die Sache nicht so viel einfacher macht.

4Clairs Kingdra hat nur sehr wenige ausnutzbare Schwächen

Clair ist der zweithärteste Gym Leader in Gold-Silber, und Kristall , hinter Whitney. Sie hat drei Dragonair , jeder mit einem unterschiedlichen vierten Zug, Ice Beam, Surf und Thunderbolt, um zu versuchen, verschiedene Teams zu kontern. In Wirklichkeit sind diese jedoch alle leicht beiseite zu fegen. Es ist die Kingdra, die die Hauptkraft des Teams ist. In den Gen II-Spielen ist Dragon nur schwach gegen Dragon und Ice, und da Kingdra auch ein Wassertyp ist, negiert dies die Ice-Schwäche, was es schwieriger macht, einen Typvorteil gegenüber ihm zu erzielen.

3Whitney und Miltank bringen alle zum Weinen

Whitney ist bekanntlich die härteste Gym-Leiterin in der Johto-Region, allein wegen ihres Miltanks. Ihr Clefairy ist einfach zu pflegen, aber der Miltank ist dafür bekannt, Teams in dieser frühen Phase des Spiels zu dezimieren.

Sein Move-Set ist ärgerlich, besonders wenn deine Pokémon männlich sind. Wenn dies der Fall ist, verwendet Miltank Attract, wodurch die Pokémon des Spielers durch Liebe bewegungsunfähig und effektiv nutzlos werden. Stomp kann zusammenzucken und Milk Drink stellt seine Gesundheit wieder her. Dies alles vergisst Rollout, das mit jeder Runde stärker wird, in der es verwendet wird.

wie oft ist sean bean auf dem bildschirm gestorben

zweiBlau ist nicht auf einen Typ beschränkt und nutzt dies mit purer Kraft aus

Im Gold-Silber, und Kristall , Blue ist Giovannis Ersatz als Viridian Gym Leader. In gewisser Weise ist er das perfekte Aufwärmen für den Kampf gegen Red am Mt Silver, da sich keiner von ihnen auf einen bestimmten Typ konzentriert. Blau verwendet Pidgeot, Alakazam, Rhydon, Gyarados, Exeggutor und Arcanine, rundum Level 60. Da es in diesem Team kein einheitliches Thema gibt, kann man davon ausgehen, dass hier keine echte Taktik im Spiel ist, sondern reine Macht.

VERBINDUNG: Pokémon Adventures: 10 Mal Blau war ein besserer Rivale als Rot

Nachdem der Spieler das Spiel beendet hat in Pokémon Lass uns gehen Pikachu und Evoli , Blau hat die Arena übernommen und hat noch höherstufige Pokémon in seinem Team, mit Tauros, Charizard und Aerodactyl. Er darf in keinem seiner Arena-Kämpfe auf die leichte Schulter genommen werden.

1Sabrinas psychisches Team ist kein Witz Is

Psycho-Trainer sind im modernen Pokémon-Spiel nicht so schwer zu besiegen, aber zurück zu Pokémon Blau Rot, und Gelb , Sabrina of Saffron war ein notorisch harter Kampf in der Arena. Im Anime bekommt Ash die Hilfe eines Haunters, um Sabrina zu besiegen, wobei die Moral der Geschichte darin besteht, dass Geister-Typen gegen Psycho-Typen wirksam sind.

In den Originalspielen wurde jedoch anscheinend ein Fehler gemacht, so dass Psychic Pokémon stattdessen Ghost-Moves tatsächlich widerstanden. Darüber hinaus sind die Gastly-Linien die einzigen Geister-Pokémon in Gen I, aber ihre Schwäche für Psycho-Attacken aufgrund ihrer Gifttypisierung macht sie nutzlos. Damit sind die schwachen Bewegungen vom Typ Käfer die einzige supereffektive Waffe, die gegen Sabrinas Abra-Linie, Mr. Mime und Venomoth eingesetzt werden kann.

WEITER: 10 Pokémon, die einen zweiten Typ benötigen



Tipp Der Redaktion


Murphys Irish Stout

Preise


Murphys Irish Stout

Murphy's Irish Stout a Stout - Trockenes / irisches Bier von Heineken Ireland (Heineken), einer Brauerei in Cork,

Weiterlesen
Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Fernseher


Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Wenn die 10. Staffel von 'American Horror Story' näher rückt, werfen wir einen Blick zurück auf die Staffeln 1-9.

Weiterlesen