Pokémon sollten Mystery-Dungeon-Spiele immer wieder neu erstellen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Als The Pokémon Company im Januar enthüllte, dass das Original Pokémon Mystery Dungeon Spiele erhielten Remakes, die Ankündigung wurde leicht von den anderen Nachrichten von Direct überschattet. Natürlich sorgen neue Inhalte für die Hauptserie für mehr Aufregung als ein Remake eines Nebenspiels, aber einige Fans haben lange darauf gehofft Pokémon Mystery Dungeon Wiederbelebung der Serie. Die Serie ist nicht nur zurück, sondern Pokémon Mystery Dungeon: Rettungsteam DX öffnet die Tür für weitere Nebenspiel-Remakes.





Remakes sind für das Franchise als Ganzes nichts Neues, aber bisher hat kein Nebenspiel mehr als eine grundlegende Neuveröffentlichung erhalten. Mit verbesserter Grafik und Spielmechanik, Rettungsteam DX scheint eine charmante Interpretation der beliebten Titel von 2005 zu sein und die perfekte Gelegenheit für The Pokémon Company, die nächsten Spiele der Serie erneut zu besuchen: die Entdecker Titel.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Pokémon Mystery Dungeon: Entdecker von Zeit und Dunkelheit (plus ihr Schwesterspiel, Entdecker des Himmels ) sind wohl die stärksten Spiele der Serie. Unter Beibehaltung Rettungsteam Konzept, Kunststil und Gameplay, die Entdecker Spiele enthielten eine tiefere und ausgereiftere Geschichte, die einen Einfluss auf das meist junge Publikum hinterließ.



Wie im vorherigen Spiel ist der Spielercharakter ein Mensch, der unter mysteriösen Umständen in ein Pokémon verwandelt wurde. Sie können auch die Spezies ihres Partners auswählen. Das Spiel beginnt damit, dass der Spieler an die Küste gespült wird, ohne sich daran zu erinnern, wer er ist, abgesehen davon, dass er einst ein Mensch war. Sie werden von ihrem Partner gefunden, einem schüchternen jungen Pokémon, das davon träumt, sich als Entdecker der angesehenen Kräuselgilde anzuschließen. Die beiden schließen sich zusammen und beschließen, ein Erkundungsteam zu bilden.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

genny light abv

Der Spieler erfährt die Geschichte der Time Gears, Artefakte, die an bestimmten Orten aufbewahrt werden und den Fluss der Zeit kontrollieren. Trotzdem hat ein mysteriöser Dieb, Grovyle, Time Gears gestohlen und die Zeit in den betroffenen Gebieten angehalten. Später trifft der Spieler auf Dusknoir, einen berühmten Entdecker, der der Gilde bei ihrer Mission hilft, Grovyle aufzuspüren. Dusknoir enthüllt, dass er und Grovyle aus der Zukunft stammen, wo Grovyles Handlungen den Planeten lähmten und die Welt in Dunkelheit stürzten, etwas, das der Dieb hofft, in der Gegenwart zu wiederholen.



Schließlich wird Grovyle gefunden und Dusknoir gibt bekannt, dass er Grovyle in ihre ursprüngliche Zeit zurückbringt. Nach einem emotionalen Abschied schnappt sich Dusknoir jedoch den Spieler und den Partner und zieht sie in die Zukunft, wobei er sich als Bösewicht entpuppt.

Verwandte: Was in der Battle League von Pokemon Go fehlt, was die Hauptspiele haben

In Zukunft erfahren Spieler und Partner, dass Grovyle nicht dafür verantwortlich ist, den Zeitfluss zu beschädigen. Während er aus der Zukunft reiste, um die Zeitzahnräder zu stehlen, tat Grovyle dies, um den Fall des Temporalen Turms zu verhindern, der die wahre Ursache für die Lähmung des Planeten und die Korruption des Turmwächters Dialga ist. Der Spieler erfährt auch, dass sie ursprünglich aus der Zukunft stammen und als Mensch mit Grovyle befreundet waren. Nachdem Grovyle nun die reinen Motivationen von Grovyle verstanden hat, beschließen der Spieler und der Partner zusammenzuarbeiten, um die Time Gears zum Temporal Tower zu bringen und ihren Zusammenbruch zu verhindern.

Die Gruppe schafft es zurück in die Gegenwart, obwohl Dusknoir in der Lage ist, ihnen zu folgen. Dusknoir offenbart dem Spieler, dass sein Erfolg seinen Preis haben wird: Sollte das Team den Fluss der Zeit wiederherstellen, werden alle aus der Zukunft, einschließlich Dusknoir, Grovyle und dem Spieler, aufhören zu existieren. Obwohl der Spieler sein Schicksal akzeptiert, beschließen sie, es dem Partner nicht zu erzählen, da sie wissen, dass die Nachricht ihren Freund zermalmen wird.

Der Spieler und der Partner können ihre Mission erfüllen, nachdem Grovyle Dusknoir durch ein Portal zurück in die Zukunft gestoßen hat. Nach einer Konfrontation mit einer bereits korrumpierten Dialga gelingt es den beiden, die Lähmung des Planeten zu verhindern. Auf dem Heimweg muss sich der Spieler jedoch von dem Partner verabschieden, da dieser aus der Existenz verschwindet. Der Partner kehrt allein nach Hause zurück und beschließt, die Geschichte des Spielers zu erzählen, in der Hoffnung, dass nichts dergleichen jemals wieder passieren würde. Alles normalisiert sich für alle außer dem Partner, der immer noch um den Spieler trauert. Der Abspann rollt, als der Partner am Strand, wo er dem Spieler zum ersten Mal begegnet ist, in Tränen ausbricht.

Verbunden: Warum Greninja Pokémon des Jahres gewonnen hat

coors licht beschreibung

Nach dem Abspann zeigt das Spiel Dialga auf dem Temporal Tower. Dialga hört die Schreie des Partners und spürt seine Trauer und nutzt seine Kraft, um den Spieler wieder zum Leben zu erwecken. Das Spiel endet damit, dass der Spieler wieder am Strand auftaucht und der Partner erneut vor seinen Füßen zusammenbricht, diesmal vor Freude.

Das Entdecker Spiele folgen einer viel dunkleren Geschichte als die meisten Pokémon-Spiele, die nicht wirklich für ihre starken Handlungsstränge und Charakterentwicklung bekannt sind. Während die Hauptserie einige großartige Bögen enthielt, waren diese eher die Ausnahme als die Regel. Die Charaktere sind das stärkste Kapital des Spiels, da die Hauptfiguren auf beiden Seiten des Konflikts starke Motivationen für ihre Handlungen haben. Sogar Dusknoir, der Hauptgegner, der für den harten Verrat in der Mitte des Spiels verantwortlich ist, hat einen guten Grund für seine Handlungen. Während der Spieler und Grovyle bereit sind, sich für das Gemeinwohl zu opfern, sorgt sich Dusknoir um sich selbst und die Pokémon der Zukunft, die ebenfalls verloren gehen werden.

Ähnlich: Pokémon: Mewtu ist IMMER NOCH der sympathischste Bösewicht des Anime

Während Charaktertod und heroische Opfer für RPGs nichts Neues sind, ist die Tatsache, dass der Spieler sein Leben für das Gemeinwohl hingeben muss, bemerkenswert, insbesondere für ein Spiel, das sich an Kinder richtet. Der Spieler muss zusehen, wie sein eigener Charakter stirbt und von seinem Partner betrauert wird, einem Freund, zu dem er während des gesamten Spiels eine starke Bindung aufgebaut hat. Entdecker vertraute seinem jungen Publikum eine tiefgründige und emotionale Geschichte mit den Themen Verrat, Opfer und Trauer an.

Genauso wie Rettungsteam DX kombiniert den Inhalt der gepaarten Version in einem Paket, und Entdecker DX könnte alle drei Spiele beinhalten. Dies würde auch Spielern, die es verpasst haben, die Möglichkeit geben, die hinzugefügten Inhalte endlich zu erleben Entdecker des Himmels , das zwei Jahre später erschien und weniger als ein Drittel der Exemplare seiner Vorgänger verkaufte. Himmel enthalten neue spielbare Charaktere, bisher nicht enthüllte Mythische Pokémon und Spezialepisoden, die Nebencharaktere konkretisieren und enthüllen, was mit Dusknoir und Grovyle passiert ist, nachdem sie in die Zukunft zurückgekehrt sind.

Kronenburg 1664 Lagerbier

Angenommen Rettungsteam DX tut gut, The Pokémon Company sollte das unbedingt geben Entdecker Spiele diese Behandlung als nächstes. Ein Remake könnte moderne Updates der Serie beinhalten und gleichzeitig einer neuen Generation eine der stärksten Geschichten aller Kinderspiele erzählen.

LESEN SIE WEITER: Pokémon-Spinoff-Spiele, die Remakes verdienen



Tipp Der Redaktion


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

Listen


Suckers: Die 10 coolsten Filmvampire, Rangliste

In der Filmgeschichte gab es viele coole Vampire. Hier sind die Besten der Besten dieser blutsaugenden Unholde.

Weiterlesen
Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Anime-Neuigkeiten


Yen Press gibt Veröffentlichungsdatum für Konosuba Tabletop-RPG bekannt

Yen Press kündigt die bevorstehende Veröffentlichung des Tabletop-Rollenspiels an, das in der Welt des beliebten Animes KonoSuba spielt: God's Blessing on this Wonderful World!!

Weiterlesen