PS5: Alles, was wir gerade über die neuen VR-Controller von Sony gelernt haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Im Oktober 2016 hat Sony sein PlayStation VR-Headset für die PlayStation 4 herausgebracht und bringt damit erstmals Virtual-Reality-Gaming auf seine Heimkonsolen. Das System kombinierte ein VR-Headset mit den zuvor veröffentlichten PlayStation Camera- und Move-Controllern, um eine billigere Alternative zu den damals teureren VR-Systemen zu bieten. Zusammen mit mehreren exklusiven Spielen, wie Bis zum Morgengrauen: Blutrausch und PlayStation VR-Welten , mehrere große Titel von Drittanbietern, wie Resident Evil 7: Biohazard und The Elder Scrolls V: Skyrim , integrierte VR-Elemente.



Obwohl es kein massiver Game Changer in der Lebensdauer der PlayStation 4 war, wurde die PSVR von Kritikern und Spielern gut aufgenommen und relativ gut verkauft. Das aktuelle PSVR-Headset ist mit der PlayStation 5 kompatibel, aber Sony hat letzten Monat angekündigt, ein VR-System der nächsten Generation für die neue Konsole zu entwickeln. Während das eigentliche Headset selbst noch nicht enthüllt wurde, hat Sony enthüllt, was der neue Controller wird aussehen wie.

Der neue PSVR-Controller besteht eigentlich aus zwei kugelförmigen Controllern, die jeweils eine Hälfte des Tastenlayouts des DualSense-Controllers der PlayStation 5 aufweisen. Der linke Controller besteht aus dem linken Analogstick, der Dreieckstaste, der quadratischen Taste, L1 und L2 und der Erstellen-Taste, während der rechte Controller aus dem rechten Analogstick, der Kreistaste, der Kreuztaste, R1 und R2 und der Optionstaste besteht . Beide Controller-Griffe scheinen die gleiche Größe und Form wie die Griffe des DualSense zu haben, und jeder scheint mit einer eigenen PlayStation-Taste und einer Handschlaufe ausgestattet zu sein, um zu verhindern, dass der Controller den Spielern aus den Händen rutscht.

Der neue VR-Controller enthält viele der gleichen Funktionen wie der DualSense, wie zum Beispiel adaptive Trigger in den L2- und R2-Tasten und haptisches Feedback, das das Eintauchen in Spiele erhöht. Es wird jedoch auch exklusive Funktionen wie ein neues Tracking- und Fingerberührungserkennungssystem enthalten, das die Bewegungserkennung angeblich verbessern wird.

Verwandte: Wie Sony Third-Person-Action-Adventure-Spiele perfektionierte

Das Design des Controllers steht in starkem Kontrast zu den PlayStation Move-Controllern des ursprünglichen PSVR, die mit Ausnahme der PlayStation-Tasten und einer leuchtenden Kugel oben ein ähnliches Design wie die Nintendo Wii-Fernbedienung aufwiesen. Diese Änderung könnte gut für das neue VR-System sein. Während die PlayStation Move im Allgemeinen gut angenommen wurde, wurden der Controller und sein Zubehör kritisiert, weil sie der Wii zu ähnlich sind. Darüber hinaus fehlten dem Move alle Killer-Apps, die ihn zu einem Muss machten, und seine Integration mit dem ursprünglichen PSVR änderte nicht viel an seiner anfänglichen Wahrnehmung als Wii-Fernbedienungs-Imitat.





Die Nachahmung des vertrauten Gefühls des DualSense und die Einbeziehung einiger seiner definierenden Funktionen sollte dazu beitragen, diejenigen zu gewinnen, die dem Einstieg in ein neues VR-System skeptisch gegenüberstehen, und es auf sinnvolle Weise von dem bereits bestehenden zu unterscheiden. Vertraute Tasten bedeuten, dass sich die Steuerungsschemata für bestimmte Spiele nicht allzu sehr ändern müssen, und das neue kreisförmige Design könnte dazu beitragen, dass sich die Bewegungen in Spielen natürlicher und bequemer anfühlen.

Das vielleicht größte Verkaufsargument für die neuen Controller ist die PlayStation 5 selbst. Die fortschrittliche Technologie der PS5 hat sich bereits als Segen für Spiele erwiesen, die exklusiv oder generationsübergreifend veröffentlicht werden, und sie werden durch den DualSense noch besser. Ein neues, verbessertes VR-System – und diese Controller – sind eine perfekte Gelegenheit für Sony, zu zeigen, wozu es in der Lage ist, und öffnet die Tür für diese Killer-App, die VR dabei hilft, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.





LESEN SIE WEITER: Wird es nach Iron Man jemals ein weiteres Marvel VR-Spiel geben?

Tipp Der Redaktion


Fairy Tail: Erza Scarlets 10 stärkste Rüstungen

Listen


Fairy Tail: Erza Scarlets 10 stärkste Rüstungen

Es ist nicht nur Erza Scarlets eiserner Wille und unbezähmbare Stärke, die sie an der Spitze halten, sondern auch die beeindruckend mächtigen Rüstungen, die ihr zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
Sailor Moon: 10 Dinge, die über Luna keinen Sinn machen

Listen


Sailor Moon: 10 Dinge, die über Luna keinen Sinn machen

Sailor Moon ist nichts ohne ihre Mentorin und Freundin Luna, eine sprechende, magische Katze, die sie führt. Aber was mit Luna macht keinen Sinn?

Weiterlesen