Gerüchte über die Handlung von Spider-Man 2 sind überzeugend genug, um wahr zu sein

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält potenzielle große Spoiler für die Fortsetzung von Spider-Man: Homecoming , die am 5. Juli 2019 erscheint.






optad_b

Während sich die Fans immer noch mit den Ereignissen von Avengers: Infinity War , und was sie für die unbetitelte Fortsetzung bedeuten könnten, konzentriert sich Marvel Studios auf die Förderung von Ameisenmann und die Wespe , die Produktion von Kapitän Marvel , und die Entwicklung der Fortsetzung zu Spider-Man: Heimkehr , der in Jake Gyllenhaal gespult haben könnte , ist sein Hauptschurke . Sonst ist wenig bekannt, offiziell , über den Auftakt der vierten Phase des Marvel Cinematic Universe, aber wir könnten jetzt einige verlockende Hinweise haben.

Angebliche Plotdetails veröffentlicht auf Reddit mag wenig mehr als gut begründete Fanfiction sein, aber sie scheinen sicherlich dem Ton des neu gestarteten Franchise zu entsprechen, beginnend mit dem vermeintlichen Titel der Fortsetzung: Spider-Man: Exkursion , die nicht nur das Schulthema von 2017 fortsetzt Heimkehr , aber spiegelt die jüngste Bestätigung wider , dass die Fortsetzung über New York City hinausgehen wird .



VERBINDUNG: Michael Keaton wird angeblich für Spider-Man zurückkehren: Homecoming 2coming

Die gemunkelten Handlungspunkte werden nur einer 'zuverlässigen Quelle' zugeschrieben und behaupten, dass Peter Parker von Tom Holland den Verlust seines Mentors Tony Stark betrauern wird Rächer 4 . Spider-Man wird jedoch wenig Zeit haben, um zu trauern, da die Fortsetzung angeblich vom Diebstahl bahnbrechender Stark-Technologie – natürlich von Mysterio – und Peters Versuchen, sie wiederzubekommen, angetrieben wird.



Nach der angeblichen Aufschlüsselung Exkursion wird hauptsächlich in London spielen, wo Peter und seine Klassenkameraden zu einer von Stark Industries gesponserten Konferenz gereist sind. Der Film soll nicht nur Jessica Drew als britische Agentin auf der Jagd nach Mysterio vorstellen, sondern auch einen neuen Rivalen für Peter: das Wunderkind Alistair Smythe, das in den Comics vielleicht besser als der Bösewicht Ultimate Spider-Slayer bekannt ist.





Die gemunkelten Details deuten auch auf Nebenrollen für Scorpion und Vulture hin, einen überraschenden Marvel-Comics-Bösewicht, der als Mysterios Arbeitgeber enthüllt wurde, und, nicht überraschend, eine Anhäufung der Sinister Six.

VERBINDUNG: Mit Mysterio kann Spider-Man: Homecoming 2 tatsächlich Bösewicht-Müdigkeit vermeiden





Keiner dieser Punkte ist wirklich schockierend, obwohl es leichtgläubig sein mag zu glauben, dass Marvel und Sony irgendwann den Grundstein für den ultimativen Spider-Slayer legen (natürlich spricht nichts dafür, dass Smythe tatsächlich vom Tech-Rivalen zum ausgewachsenen werden wird Schurke). Der Tod von Tony Stark in Rächer 4 ist schon lange davon ausgegangen, dass schon aus keinem anderen Grund als der neu verhandelte Vertrag von Robert Downey Jr. mit den Marvel Studios ausläuft.

Unter der Regie von Jon Watts, der (offiziell) unbetitelten Fortsetzung von Spider-Man: Heimkehr mit Tom Holland und Marisa Tomei. Alles andere sind Gerüchte und Spekulationen.



Tipp Der Redaktion


Bad Boys For Life, mit Will Smith & Martin Lawrence, Veröffentlichungsdatum

Filme


Bad Boys For Life, mit Will Smith & Martin Lawrence, Veröffentlichungsdatum

Sony Pictures hat einen Veröffentlichungstermin für das lang erwartete Bad Boys For Life bekannt gegeben, das Will Smith und Martin Lawrence wieder vereint.

Weiterlesen
Jedes Halo-Spiel, das laut Kritikern bewertet wurde

Videospiele


Jedes Halo-Spiel, das laut Kritikern bewertet wurde

Halo ist seit seiner Einführung ein fester Bestandteil der Xbox. So vergleichen sich die Spiele der Hauptserie basierend auf ihren kritischen Bewertungen.

Weiterlesen