Sag Hallo zu Black Jack Manga geht auf Facebook

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Manga-Schöpfer Shuho Sato hat mit verschiedenen Möglichkeiten experimentiert, um mit Manga tatsächlich Geld zu verdienen, was ein schwierigeres Rätsel ist, als Sie vielleicht denken. Das Problem ist, dass Manga-Schöpfer bei den Serien, die in Japans wöchentlichen oder monatlichen Anthologie-Magazinen erscheinen, in der Regel Gewinn machen oder Geld verlieren. sie verdienen ihr Geld, wenn die gesammelten Ausgaben (tankoubon) veröffentlicht werden, aber das passiert nicht immer, also ist es ein Glücksspiel. Sato hat einige scharfe Kommentare darüber geschrieben die Ökonomie eines Manga-Erstellers , und er gezogen seine Serie Grüße an Black Jack (auch bekannt als Sag Hallo zu Black Jack ) von seinem Druckverleger Kodansha, und er hatte zuvor stell es online , was zumindest anfangs ein finanzieller Erfolg war.






optad_b

Jetzt veröffentlicht der finnische Digitalcomics-Verlag Amimaru Grüße an Black Jack auf Englisch auf seiner Facebook-App , die sich in der offenen Beta befindet. Der Preis beträgt 12 Facebook-Credits, aber ab dem 15. September ist es auf Wunsch von Sato kostenlos. Sato macht auch die Serie uneingeschränkt verfügbar für 'zweite Verwendungen' wie Romane und hat angekündigt, sein Urheberrecht auf unbestimmte Zeit nicht mehr durchzusetzen.

Wie verdient er so Geld? Es ist möglich, dass es Sato einfach egal ist, denn er machte klar, als er sich von Kodansha trennte, dass er mit ihnen nicht zufrieden war. Es ist erwähnenswert, dass seine neuere Serie, Neu Sag Hallo zu Black Jack, wurde von Shogakukan veröffentlicht, und er verschenkt das nicht umsonst, also glaubt er vermutlich, dass er aus der ersten Serie alles gemacht hat, was er kann, und es ist besser, seine Zeit zu nutzen, um es als Werbung zu nutzen, als zu versuchen, einen Rinnsal von Lizenzgebühren daraus.





Tipp Der Redaktion


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Fernseher


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Der Stargate Universe-Star wird die Märchenfigur im Pilotfilm der Lost-Produzenten Edward Kitsis und Adam Horowitz spielen.



Weiterlesen
Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Listen






Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Seit der Revenge of the Sith aus dem Jahr 2005 können Star Wars-Fans nicht genug von dieser klassischen Linie von Obi-Wan Kenobi bekommen. Prequel-Liebhaber und -Hasser vereinen sich.

Weiterlesen