Sieben Todsünden: 10 Dinge, die Sie über Hawks Hintergrundgeschichte nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jedermanns Lieblingsschwein und Kumpel, Hawk, hat Meliodas und seinen Freunden während der gesamten Serie The Seven Deadly Sins durch dick und dünn zur Seite gestanden. Wie viele der anderen Charaktere hat auch Hawk eine lebendige und interessante Geschichte. Obwohl er ein bekannter und liebenswerter Charakter ist, verbirgt er unwissentlich eine mysteriöse und beunruhigende Vergangenheit.






optad_b

Im Gegensatz zu seiner quirligen und optimistischen Persönlichkeit kam Hawk aus einem dunklen Ort und wurde von jemandem mit einer noch dunkleren Herkunftsgeschichte geboren. Die meisten Fans wissen, wie Hawk zu dem Schwein wurde, das er heute ist, aber für diejenigen, die es vielleicht verpasst haben, hier sind zehn Dinge über Hawks Hintergrundgeschichte, von denen einige vielleicht nichts wussten.

10Er wurde im Fegefeuer geboren

Wie viele andere Wesen stammt Hawk aus einem Reich zwischen der lebenden Welt, in der Riesen, Druiden und Feen leben, und dem Jenseits, das von den Wesen bewohnt wird, die gestorben und verstorben sind. Wie kein anderer Ort ist das Fegefeuer dunkel, chaotisch und voller böser Seelen und gefährlicher Monster. Ähnlich wie in der Hölle ist Hawks Geburtsort unerträglich heiß. In Fegefeuer ist das Zeitkonzept drastisch verzerrt und die Bedingungen sind viel zu brutal, als dass Sterbliche überleben könnten.



natürliches Eis abv

9Er hat einen älteren Bruder namens Wild

Einige Fans haben diese Tatsache über Hawk möglicherweise übersehen, die in der Serie enthüllt wurde, aber er hat einen älteren bruder namens Wild. Wild ist eine emotionale, wildschweinähnliche Kreatur aus dem Fegefeuer. Wild hat Millionen von Jahren damit verbracht, nach seinem jüngeren Bruder zu suchen, den der Dämonenkönig kurz nach der Geburt entführte. Er hat den Dämonenkönig bei vielen Gelegenheiten für die Rückkehr seines Bruders herausgefordert, ist aber jedes Mal gescheitert. Erst viele Jahre später, als er Ban und Meliodas trifft, erfährt er, dass Hawk am Leben und wohlauf ist.

8Sein einziger Zweck war es, als Spion in der lebenden Welt zu dienen

Hawk wurde fast unmittelbar nach seiner Geburt vom Dämonenkönig entführt und in die Welt der Lebenden geschickt, um ein Spion zu sein. Der Dämonenkönig benutzte Hawk, um seinen ältesten Sohn Meliodas im Auge zu behalten.



VERBINDUNG: 10 coolste Spione im Anime, Rangliste





Er wurde als Spion ausgewählt, da er eine Kreatur war, die nicht nur eine lange Lebensdauer hatte, sondern auch stark genug war, um diese Aufgabe zu bewältigen. Einmal in der Welt der Lebenden, verlor Hawk alle Erinnerungen daran, wer er vorher war, seinen Bruder Wild und sein früheres Leben im Fegefeuer.

7Er ist angeblich Wandles Reinkarnation

Ungefähr 27 Jahre vor Beginn der Serie hatte der Dämonenkönig Hawk aus seinem Haus im Fegefeuer geholt, um als Spion zu fungieren. In dem Wissen, dass Hawk erst 16 Jahre alt ist, wurde diese Tat viele Jahre vor seiner Geburt als Schwein begangen. Fans spekulieren, dass Hawk im Laufe der Jahre viele Formen angenommen hat, um Meliodas' Aufenthaltsort und seine Aktionen seit seiner Entführung im Auge zu behalten. Bevor Sie Hawk treffen, Meliodas hatte einen anderen tierischen Begleiter , ein Vogel namens Wandle, dessen Persönlichkeit, Stimme und Manierismen Hawk seltsam ähnlich waren.





wie endet angriff auf titan

6Seine Mutter war als die Mutter des Chaos bekannt

Wohl der älteste und mächtigste Kreatur der gesamten Serie , Hawks Mama ist bekannt dafür, die Geburtshelferin aller Monster und Vampire zu sein. Sie wird als die Mutter des Chaos bezeichnet, da der Dämonenkönig das Chaos in ihr Schiff eingeschlossen hat. Viele glauben, dass sie von einer unvergleichlichen, unermesslichen Menge an Dunkelheit erfüllt ist, die den Herzen des Dämonen-Clans und des Göttinnen-Clans gleichermaßen Angst einflößte. Über ihren Aufenthaltsort zwischen der Schlacht des Himmelstempels und ihrer ersten Einführung in die Serie als Hawk's Mama fast 3000 Jahre später ist nicht viel bekannt.

5Er inspirierte Meliodas, den Wildschweinhut zu öffnen

In einem unbekannten Wald, ungefähr 10 Jahre vor dem Start, lebte Hawk glücklich mit seiner Mutter, als sie auf Meliodas stießen, der bewusstlos lag. Sie brachten ihn in eine Höhle in der Nähe seines Hauses Camelot in Sicherheit, und als er aufwachte, stellte er sich Hawk vor. Hawk begann, sich an seine Zeit in einem Restaurant namens Pig Leg zu erinnern, und dies, zusammen mit Meliodas' Vergleich von Hawk's Mama mit einer Festung, löste die Idee für den mobilen Pub The Boar Hat aus.

4Sein richtiger Name ist mild

Während seines früheren Lebens im Fegefeuer trug Hawk einen anderen Namen. Er war früher als Mild bekannt, der Bruder von Wild, der eher wie ein Eber als wie ein Schwein aussah. Obwohl Hawk sich nicht daran erinnern kann, war er im Fegefeuer eine ziemlich starke Kreatur.

VERBINDUNG: 10 Anime-Charaktere, die nicht ihren richtigen Namen tragen

Er erinnert sich nur an seine aktuelle Identität als Hawk, aber einige theoretisieren, dass er schon mehrmals wiedergeboren wurde und sogar die Form von Meliodas' Vogelfreund Wandle angenommen hat. Er spielte sogar auf diese Reinkarnation an, indem er sagte, dass er sich wie ein Drache in einem früheren Leben fühlte.

Ballastspitze Ananas-Sculpin

3Sein Name wurde ursprünglich als Hork . übersetzt

Hawk ist unter vielen Namen bekannt, innerhalb der Serie und sogar im wirklichen Leben. Als der Manga ursprünglich übersetzt wurde, war Hawks Name Hork. Dies geschah absichtlich, da 'Hork' bedeutet, sich zu übergeben oder zu erbrechen, und Hawk, der Kapitän des Ordens der Abfallentsorgung, räumte oft die Kotze der Kunden von The Boar Hat auf, nachdem sie versucht hatten, eines von Meliodas' unappetitlichen Gerichten zu essen. Sein Name wurde jedoch in seine romanisierte Version Hawk geändert, um besser zum Setting und zur Zeit der Serie zu passen.

zweiEr hat Schrott schon immer geliebt

Die Wertschätzung, die Hawk für Schrott hat, ist unter Fans weithin bekannt. Die Eröffnung von The Boar Hat war jedoch nicht der Beginn seiner Liebe zu Resten. Als Hawk Meliodas zum ersten Mal traf, erwähnte er, dass er häufig ein Restaurant besuchte, bevor er Pig Leg genannt wurde. Er drückte aus, dass er das übrig gebliebene Essen von dort in vollen Zügen genießen würde. Jetzt ist er stolz auf seine Position, die Reste im The Boar Hat fertigzustellen, besonders wenn sie von den Mahlzeiten seines Lieblingskochs Ban übrig bleiben.

1Seine Mutter ist eigentlich kein Schwein

Hawks Mama ist allen, die sie kennen, und sogar Hawk ein Rätsel. Manche mögen es offensichtlich finden basierend auf ihrer grünen Färbung , aber sie ist keine Schweineart wie ihr Sohn Hawk. In Wirklichkeit ist sie eine Moosschale in Form eines Schweins, das mit Chaos' Energie gefüllt ist. Sie ist die Schöpferin vieler böser und mächtiger Wesen, einschließlich des Dämonenkönigs und der Höchsten Gottheit, die sie später in der Form, die sie heute ist, versiegelt haben. Obwohl sie technisch die Mutter vieler Kreaturen ist, zeigt sie Hawk gegenüber eine besondere Liebe und Beschützerin.

NÄCHSTER: Die sieben Todsünden: 10 urkomische Zitate von Hawk



Tipp Der Redaktion


Kingdom Hearts: Zukünftige Spiele MÜSSEN mehr Final Fantasy-Charaktere enthalten

Videospiele


Kingdom Hearts: Zukünftige Spiele MÜSSEN mehr Final Fantasy-Charaktere enthalten

In den letzten Spielen ist Kingdom Hearts davon abgewichen, viele Final Fantasy-Charaktere aufzunehmen. Es muss jedoch wieder darauf zurückgegriffen werden, sie einzubeziehen.

Weiterlesen
Neuer Switch Leak schlägt OLED-Bildschirm, Ethernet und 4K-Ausgabe vor

Videospiele


Neuer Switch Leak schlägt OLED-Bildschirm, Ethernet und 4K-Ausgabe vor

Laut einem neuen Bericht verfügt der lange gemunkelte „Nintendo Switch Pro“ über einen größeren OLED-Bildschirm, ein größeres Dock, Ethernet-Unterstützung und einen 4K-TV-Ausgang.

Weiterlesen