Sänger bestätigt Weapon X-Version von Wolverine für 'X-Men: Apocalypse'

Direktor Bryan Sänger hat das jetzt bestätigt 'X-Men: Apokalypse' wird debütieren Waffe X Inkarnation von Vielfraß , die Comic-Fans als die animalischste, mit Berserkerwut gefüllte Version des alten Canucklehead kennen.



Sänger enthüllte HeyUGuys , 'Das wirklich Schöne an seinem Cameo ist, dass er der Wolverine ist, den Sie noch nie zuvor gesehen haben. Er ist wirklich Weapon X. Nicht nur der Typ, der aus dem Tank kommt, sondern auch die Waffe.'





VERBUNDEN: 'X-Men: Apocalypse'-Besetzung geht in Dubsmash-Video in #Beastmode



Die Weapon X-Version von Wolverine debütierte in Marvel Comics Presents #79 – geschrieben und gezeichnet von Barry Windsor-Smith -- als wütende, gedankenlose Version des Charakters, während er in der Anlage von Weapon X experimentierte. Als Slasher-Film erzählt, berührte die Geschichte Wolverines Herkunft, lange bevor sie in den Comics konkretisiert wurde.





Autor-Produzent Simon Kinberg ging auf die Entwicklung von Wolverine im Film ein und sagte: „Es gab viele verschiedene Versionen. Ich fühlte mich nicht unter Druck gesetzt, Wolverine in diesen Film aufzunehmen, weil ich das Gefühl habe, dass es im X-Men-Universum so viele großartige Charaktere gibt, dass wir wahrscheinlich einen Film ohne Wolverine hätten machen können und es trotzdem ein spannender Film gewesen wäre. Wir haben über viele verschiedene Versionen gesprochen. Es gab eine Version, in der er mitten im Film vorgestellt wurde und diese Art von Drill-Sergeant für die Kinder wurde, aber das fühlte sich an, als wäre es Ravens Rolle, der Anführer der Kinder zu werden. Es gab zwei oder drei verschiedene Inkarnationen, die wir ausprobierten, aber keine davon fühlte sich richtig an. Als wir den Film erstellten, haben wir uns immer vorgestellt, dass sie entführt und [zum Alkali Lake] gebracht wurden und dass Weapon X dort sein würde und Sie etwas sehen würden, was Sie in diesen Filmen noch nie wirklich gesehen haben, und zwar in voller Länge , außer Kontrolle, animalisch, abgespeckte Wolverine.'



VERBUNDEN: 'X-Mens' Evan Peters wurde vom Schicksal von Marvels Quicksilver 'am Boden zerstört'

Kinberg kommentierte auch Wolverines Begegnung mit dem jungen Jean Gray im Film und bemerkte: 'Das wurde für uns plötzlich sehr interessant und diese Vorstellung, dass es diesen Moment zwischen ihm und Jean geben könnte, der auch wirklich reich sein könnte.'

Unter der Regie von Bryan Singer und mit James McAvoy, Michael Fassbender, Nicholas Hoult, Jennifer Lawrence, Oscar Isaac, Rose Byrne, Alexandra Shipp, Sophie Turner, Kodi Smit-McPhee, Evan Peters, Tye Sheridan und mehr, 'X-Men: Apocalypse' kommt am 27. Mai in die US-amerikanischen Kinos.



Tipp Der Redaktion


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Videospiele


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Das Freischalten eines exotischen Katalysators in Destiny 2 war noch nie so einfach, dank einer Begegnung im Last Wish-Raid, der alleine gezüchtet werden kann.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

Listen


Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

George Lucas veröffentlichte eine aktualisierte Version der Star Wars-Originaltrilogie, die als Special Edition bekannt ist und einige umstrittene Änderungen aufwies.

Weiterlesen