Spider-Man: Jedes Mal, wenn Tante May die geheime Identität von Peter Parker herausgefunden hat

Einer der am längsten laufenden Aspekte des Spider-Man-Franchise war der junge Held, der versuchte, seine Identität vor seiner geliebten Tante May geheim zu halten. Im Laufe der Jahre wurde ihre Entdeckung seiner Identität für ein Drama gespielt, nicht nur im Kern-Marvel-Universum, sondern auch in anderen Universen und Medien.

So hat Tante May herausgefunden, dass Peter Parker Spider-Man ist.

ERSTAUNLICHER SPIDER-MAN #400

Nach einem schweren Schlaganfall wird May ins Forest Hills-Krankenhaus eingeliefert – Peter trifft kurz darauf ein Erstaunlicher Spider-Man #400 von J. M. DeMatteis, Mark Bagley, Larry Mahlstedt und Randy Emberlin. Obwohl sie sich schnell von der Krankheit erholt, macht sich Peter weiterhin Sorgen um ihre Gesundheit. Schließlich gehen die beiden zum Empire State Building und überblicken die Stadt – wo May enthüllt, dass sie Peters geheime Identität seit Jahren kennt. Bevor Peter mehr erfahren kann, fällt May in seine Arme. Als ihr Herz versagte, bringt Peter sie rechtzeitig nach Hause, damit sie scheinbar friedlich in ihrem Bett sterben und das Geheimnis mit ins Grab nehmen kann.

Im Herzen von Mays „Tod“ lagen jedoch weit mehr Geheimnisse. Es stellt sich schließlich heraus, dass diese Frau nicht die echte May Parker war. In Wirklichkeit wurde die echte May – die Peters geheime Identität nie gekannt hatte – von Norman Osborn gefangen genommen und durch eine Schauspielerin ersetzt, die an ihrer Stelle starb. Peter würde später entdecken, dass May gefangen gehalten wurde und würde sie befreien. Da die Schauspielerin Peters Identität nur von Norman erfahren hatte, war May sich der alternativen Identität ihres Neffen nicht bewusst.

ERSTAUNLICHER SPIDER-MAN #37-38

Im Erstaunlicher Spider-Man vol. 2#37 von J. Michael Straczynski, John Romita Jr und Scott Hanna Tante May besucht Peter und findet ihn nach einem kürzlichen Kampf mit Morlun ohnmächtig in seinem Bett vor – immer noch im Kostüm und enthüllt ihr versehentlich seine Identität. May brauchte einen Tag, um diese Informationen zu verarbeiten, und konfrontierte schließlich ihren Neffen in der folgenden Ausgabe. Nachdem die beiden über die Gründe sprechen, warum Peter zu Spider-Man wurde, lernt May, die Position ihres Neffen als Held zu akzeptieren – und hilft ihm sogar, als er in den Avengers Tower einzog.

May verlor schließlich ihr Wissen über Peters Identität, so wie der Rest der Welt diese Informationen verlor: die Ereignisse von the Einen weiteren Tag . Spider-Man enthüllte seine Identität der Welt, einschließlich Mai, während Bürgerkrieg. Nachdem May bei einem Attentat auf Peter erschossen wurde, blieb sie an der Tür des Todes zurück. Anstatt sie sterben zu lassen, weil jemand auf ihn geschossen hat, machen Peter und Mary-Jane einen Deal mit Mephisto. Sie tauschen ihre Ehe aus, was zu einer Veränderung der Realität führt, die ihre volle Beziehung beseitigt. Im Gegenzug wird Mays Leben wiederhergestellt und die ganze Welt – einschließlich ihr – vergisst, dass Peter Spider-Man ist.

VERBINDUNG: Symbiote Spider-Man hat möglicherweise die NÄCHSTE große Bedrohung des Marvel-Universums eingerichtet

ULTIMATIVE SPIDER-MAN #99-100

Einhundert Ausgaben in Ultimativer Spider-Man von Brian Michael Bendis und Mark Bagley entdeckte Peter Parker seine Identität seiner Tante May während des Chaos seiner Version der Clone Saga-Geschichte. May ist wütend über diese Enthüllung und wirft Peter sogar kurz aus dem Haus, weil er diese Geheimnisse vor ihr versteckt hat. Doch als ihr Neffe und Sue Storm May nach einem Herzinfarkt das Leben retten können, findet sie sich mit Peters Alter Ego ab. Sie öffnet ihr Zuhause sogar für andere junge Helden, darunter Human Torch und die Carnage-Version von Gwen Stacy.

Leider würde diese Version von Spider-Man später seine Identität auf die brutalste Art und Weise enthüllen. Nachdem er eine Kugel genommen hatte, die für den Ultimate Captain America bestimmt war, wurde Spider-Man verfolgt und mit seinen größten Feinden konfrontiert. Schließlich erschöpft, wurde Peter Parker schließlich getötet und seine Identität der ganzen Welt enthüllt – was bedeutet, dass May nicht sehr lange ein Geheimnishüter war. Seine Erinnerung inspirierte Miles Morales jedoch dazu, den Mantel von Spider-Man anzunehmen und schließlich selbst zu einem multiversalen Helden zu werden.

DAS WUNDERKINO-UNIVERSUM

May Parker ist immer noch die Hauptpflegerin von Peter Parker im Marvel Cinematic Universe. Sie erschien zuerst in Captain America: Bürgerkrieg , gespielt von Marisa Tomei. Seitdem ist sie in den beiden folgenden Spider-Man-Filmen aufgetreten: Spider-Man: Heimkehr und Spider-Man: Weit weg von Zuhause . Zum Abschluss von Heimkehr , entdeckt sie Peter in seinem Kostüm in seinem Schlafzimmer, ähnlich wie sie ihn auf der Erde-616 entdeckt hat.

Bisher hat May ihr Wissen über Peters geheime Identität bewahrt. Sowohl sie als auch ihr Neffe gehörten zu den Menschen, die aus der Existenz gerissen wurden, als Thanos den Infinity Gauntlet benutzte, um die Hälfte allen Lebens im Universum auszulöschen. Beide wurden dann restauriert, als Hulk die zeitversetzten Infinity-Steine ​​​​verwendete, um alle wieder zum Leben zu erwecken Avengers: Endgame , Mays Wissen ist noch intakt. Doch am Ende von Spider-Man: Weit weg von Zuhause , die letzten Aktionen von Mysterio enthüllten der Öffentlichkeit die Identität von Spider-Man.

VERBINDUNG: Daredevil gab Spider-Man gerade eine Lektion in Verantwortung

Tipp Der Redaktion


10 besten Harley Quinn Tattoos, um Ihre neue Tinte zu inspirieren

Listen


10 besten Harley Quinn Tattoos, um Ihre neue Tinte zu inspirieren

Harley Quinn wird aufgrund ihrer Filme und Shows schnell zu einer der bekanntesten DC-Charaktere. Schauen wir uns einige Harley-inspirierte Tattoos an.

Weiterlesen
One Piece: 10 tolle Ruffy Cosplays für die hohe See

Listen


One Piece: 10 tolle Ruffy Cosplays für die hohe See

Die kindliche Einstellung von One Piece's Luffy kann irgendwie ansteckend sein, daher ist es kein Wunder, dass er ein Fanliebling wurde. Hier sind 10 tolle Cosplays von ihm!

Weiterlesen