Die „versteckte“ Wahrheit des wertvollsten Comics der Welt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dies ist 'Just a Reminder', wenn ich auf die Comic-Geschichte zurückblicke, wenn ich denke, dass es im Zusammenhang mit den heutigen Ereignissen etwas Wertvolles gibt, auf das man zurückschauen kann.





Vor kurzem wurde eine CGC-bewertete Kopie von Action Comics #1 für 3,25 Millionen US-Dollar verkauft, was den höchsten Betrag darstellt, den jemals jemand für ein einzelnes Comic-Buch bezahlt hat. In dem CBR-Bericht über den Verkauf zitierte mein Kumpel Kelvin Childs den Mitbegründer des Unternehmens, das den Comic versteigerte, mit den Worten: Action Comics #1:





'ist wirklich der Beginn des Superhelden-Genres.' Von der Originalauflage sind nicht mehr als 100 Exemplare übrig, und nur wenige sind in gutem Zustand. Diese besondere Kopie war gut erhalten, sagte Zurzolo und bemerkte: 'Es gibt kein Comic, das man in Bezug auf ein Comicbuch höher einschätzen könnte als Action Comics Nr. 1.'



Hop-Hash-IPA

Auf den ersten Blick sieht es sicher so aus, oder? Der Rekord, den dieser Verkauf brach, war ein Verkauf von 3,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2014 von... Action Comics #1. Der bisherige Rekord vor DAS war 2011 ein Verkauf von 2,16 Millionen US-Dollar von... Action Comics #1. Der vorherige Rekord vor DAS war ein Verkauf von... Action Comics #1 im Jahr 2011 im Wert von 1,5 Millionen US-Dollar (ich glaube, es war tatsächlich dieselbe Kopie, die gerade für 3,25 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Die 3,25 Millionen US-Dollar-Kopie wurde auch zuvor für 2 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 verkauft, aber Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, dass es derselbe ist, der 2011 auch für 1,5 Millionen Dollar verkauft wurde. Der 2 Millionen-Verkauf kam natürlich nach dem 3,2 Millionen Dollar-Verkauf von 2014, also stellte er damals keinen Rekord auf).





Das scheint also sicher darauf hinzudeuten, dass Action Comics #1 das wertvollste Comicbuch aller Zeiten ist, oder? Und ehrlich gesagt, das KÖNNTE stimmen, aber wenn ja, liegt es nicht an den Verkäufen, die wir bereits gesehen haben. Dies liegt daran, dass der wertvollste Comic aller Zeiten einer von zwei Comics ist, von denen keiner seit über Dreißig Jahren verkauft wurde.



Ich war eigentlich ziemlich entschlossen, Action Comics #1 als den wertvollsten Comic-Zeitraum abzutun, aber als ich Bilder für dieses Stück bekam, stieß ich auf ein toller Rob Larsen Artikel wo er zugibt, dass der Comic, den ich für die Tops insgesamt denke, die 1A seiner Wahl für #1 ist, und obwohl ich anderer Meinung bin, macht er ein so gutes Argument, dass ich zumindest seine Position zusammen mit meiner präsentieren muss .

Okay, lassen Sie uns beginnen, indem wir zuerst drei sehr wichtige Briefe besprechen....CGC. Die Certified Guaranty Company, besser bekannt als CGC, wurde im Jahr 2000 gegründet. Seitdem Comics gekauft und verkauft wurden, wurden sie natürlich bewertet, aber es war irgendwie eine willkürliche Sache, bei der jeder Anbieter seine eigene Philosophie hatte, also Das 'nahezu neuwertig' eines Anbieters war das 'sehr gut' eines anderen Anbieters usw. Glücklicherweise hatten andere Sammlergruppen wie Münzsammler und Briefmarkensammler die grundlegenden Konzepte für die Einstufung festgelegt und so veröffentlichte Robert Overstreet 1970 den ersten 'offiziellen' Comicpreis Guide (der großartige Jerry Bails hat geholfen, diesen ersten Guide zu formen. Ich werde sehr bald in einem kommenden Comic Book Legends Revealed über Bails sprechen. Suchen Sie danach!), wo Overstreet die grundlegende Bewertungsskala für Comics etabliert hat, die seither Bestand hat. Overstreet hat sich auch geschickt die Idee ausgedacht, die Noten auf einer Skala von 1 bis 10 zu bewerten, sowie 'Nahezu neuwertig', 'Sehr gut' usw. Auf diese Weise könnten Sie drei Bücher alle als nahezu neuwertig bezeichnen, aber einmal 9,6, einmal 9,4 und einmal 9,2.

Das Problem ist jedoch, dass diese Zahlen bestenfalls lange theoretisch waren, denn auch wenn Overstreet der Branche die Zahlenskala gegeben hat, würden dieselben theoretischen Anbieter, die ich zuvor erwähnt habe, die Noten bestritten, nun eine 9,2 gegenüber einer 9,4 gegenüber einer 8,5 . bestreiten oder Wasauchimmer. Overstreet argumentierte lange, dass es ein unabhängiges Bewertungssystem von Drittanbietern geben sollte, und das wurde CGC mit ihrem ursprünglichen Chefbewerter Steve Borock, der bald die Standards festlegte, die die meisten Drittanbieter bis heute vermutlich verwenden (Durch 'vermutlich' I Ich möchte nur anmerken, dass ich für keines dieser Unternehmen persönlich bürgen kann. Ich meine das nicht als Schuss gegen sie, sondern eher darum, dass ich auch nicht so klingen möchte, als würde ich für sie PR machen). Borock gründete später einen Rivalen von CGC, Comicbuch-Zertifizierungsdienst (CBCS) .

Als diese seltenen Comics zum ersten Mal verkauft wurden, geschah dies offensichtlich ohne eine Bewertung durch Dritte, so dass der Markt für seltene Comics, insbesondere über das Internet, DRAMATISCH eingeschränkt wurde. Können Sie sich überhaupt vorstellen, Tausende, geschweige denn MILLIONEN für einen Comic auszugeben, der ausschließlich auf den Worten von jemandem im Internet basiert? Mit der Gründung von CGC gab es plötzlich zumindest die Wahrnehmung von Schutz und das führte zu einem enormen Anstieg der Comicverkäufe. Zum Beispiel, als CGC gegründet wurde, war der höchste jemals verkaufte Comic 137.000 Dollar (und ja, es war tatsächlich ein Action-Comic Nr. 1). Innerhalb von drei Jahren waren es 350.000 US-Dollar, und 2010 knackte das erste Comic-Buch eine Million Dollar (und ja, es war auch ein Action-Comic Nr. 1). Und offensichtlich sind die Preise 11 Jahre später scheinbar exponentiell weiter gestiegen.

Aber hier ist der Trick....alles, was wir sehen, sind die Kopien, die verkauft werden, seit CGC existiert. Was ist mit all den Comics, die VORHER verkauft wurden? Natürlich gibt es Kopien, die in einem BESSEREN Zustand sind als die, die in letzter Zeit verkauft wurden, die Besitzer der Comics haben sie einfach nicht verkauft, was zu unserer aktuellen 'Zwischenlage' führt.

Karatamba Sake Rezension

Deshalb schlage ich vor, dass der wertvollste Comic aller Zeiten ein Comic ist, der seit 1990 nicht mehr verkauft wurde!

Guinness Bier Nitro

Ich habe vorhin bemerkt, dass eine Kopie von Action Comics Nr. 1 den (damals) Rekord im Jahr 2010 aufgestellt hat. Nun, hier ist die Sache. Es stellte diesen Rekord im März 2010 auf, aber nur einen Monat zuvor wurde der Rekord kurzzeitig von Detective Comics #27 gehalten, mit dem ersten Auftritt von Batman. Die Kopie von Detective Comics #27 wurde mit 8,0 bewertet.

KEINER der Action-Comics Nr. 1, die seitdem Rekorde aufgestellt haben, war so niedrig wie 8.0. Derjenige, der neulich den Rekord aufstellte, war eine 8,5 und der vorherige Rekordhalter eine 9,0.

Irgendwann war der Rekord für den teuersten Comic ein Detective Comic #27 im Jahr 1990, der für 80.000 US-Dollar verkauft wurde. Da dies noch vor CGC war, gehen wir nur von Schätzungen aus, aber andere Comics aus dieser Sammlung (die Allentown-Sammlung genannt wurde, da sie dort gefunden wurde) wurden mit 9,4 und 9,6 bewertet und, wiederum anekdotisch, Leute, die gesehen haben die Allentown gesagt haben es ist MINDESTENS 9,4. Da ein 8.0 Detective Comics #27 kurzzeitig der teuerste jemals verkaufte Comic war, denke ich, dass eine 9.4 Kopie DER wertvollste Comic wäre.

Jetzt wäre jedoch ein guter Zeitpunkt, um über Edgar Church zu sprechen. Church war ein kommerzieller Künstler und ein begeisterter Sammler von Pulp-Magazinen und Comics. Aufgrund seines Wohnortes in Colorado fungierte sein Keller (in dem er seine Bücher aufbewahrte) als eine Art Humidor, der die Bücher in einem atemberaubenden Zustand hielt. Die meisten der hochwertigsten Comics des Goldenen Zeitalters der Welt stammen aus seiner Sammlung (die meisten wurden von Chuck Rozanski von Mile High Comics gekauft, was dazu führte, dass Bücher aus dieser Sammlung entweder als aus der 'Mile High Collection' oder als 'Mile High Collection' bezeichnet werden 'Church Collection'. Church hatte eine Kopie von Action Comics # 1 und Detective Comics # 27, aber der Detective ist 'nur' eine 8.5. The Action wurde jedoch seitdem nicht mehr verkauft 1984 , als es um 25.000 US-Dollar ging (was der Rekord war, bis die Allentown Detective Comics #27 sechs Jahre später verkauft wurde). Es gibt Debatten darüber, ob es eine 9.2 oder eine 9.4 ist, aber teilen wir einfach das Baby auf und sagen, dass es eine 9.4 ist und die Allentown Detective Comics #27 AUCH eine 9.4 ist. Welche wäre wertvoller?

Rob denkt, dass Action Comics Nr. 1 den Kuchen nehmen würde, und hey, ich sage sicherlich nicht, dass es keine wirkliche Chance geben würde, aber schauen Sie sich nur an, wie selten die Leute ihre Detective Comics Nr. 27 VERKAUFEN! Darüber hinaus wurde ein 9,4 Batman #1 Anfang des Jahres für 2,2 Millionen US-Dollar verkauft. Ja, es ist sowohl der erste Joker als auch die erste Catwoman, aber komm schon, es ist nicht der erste Batman oder Superman! Wenn es also so viel verkauft wird, kann ich glauben, dass der aktuelle Markt den ersten Auftritt von Batman als eine größere Sache betrachtet als den ersten Auftritt von Superman, und dass Allentown Detective Comics #27 DAS wertvollste Comic-Buch überhaupt ist der Welt, wobei die Church Action Comics # 1 an zweiter Stelle steht (Wortspiel unbeabsichtigt). Rob glaubt das Gegenteil, und er ist sehr gut informiert über diese Dinge, also hey, was auch immer, es ist knapp, stimme ihm gerne zu, aber die Hauptsache ist, dass das wertvollste Comic-Buch es nicht ist! die 8.5-Kopie, die gerade für 3,25 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Wir reden also wahrscheinlich von mindestens 6 Millionen Dollar, wenn entweder die Church Action oder der Allentown Detective jemals auf den Markt kommen.



Tipp Der Redaktion


Hunter x Hunter: 5 Charaktere, die den dunklen Kontinent überleben können (und 5, die es nicht können)

Listen


Hunter x Hunter: 5 Charaktere, die den dunklen Kontinent überleben können (und 5, die es nicht können)

Der dunkle Kontinent ist einer der tödlichsten Orte im Anime Hunter x Hunter. Also, welche 5 Charaktere könnten es überleben und welche 5 nicht?

Weiterlesen
Nach fünf Filmen gibt uns Far From Home endlich DIESE Spider-Man-Szene

Cbr-Exklusivleistungen


Nach fünf Filmen gibt uns Far From Home endlich DIESE Spider-Man-Szene

Peter Parker schwingt sich in Spider-Man: Far From Home endlich durch das New York der MCU.

Weiterlesen