Thor vs. Apocalypse: Warum ihr epischer Kampf stattfand (und wer gewann)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Thor war fast immer eines der stärksten Kraftpakete des Marvel-Universums. Der asgardische Donnergott hat sich mit einigen der größten Schurken in der Comic-Geschichte von Kopf bis Fuß getroffen und ist normalerweise mit einem Sieg davongekommen. Eine überraschend starke Bedrohung für Thor kommt jedoch tatsächlich nicht aus einem magischen Reich oder einer vergessenen Welt, sondern aus der X-Men-Ecke des Marvel-Universums.






optad_b

Die nahezu unsterbliche Apokalypse hat Thor in der Vergangenheit konfrontiert, als sowohl der Held als auch der Bösewicht jünger und eigenwilliger waren. Jetzt blickt CBR auf ihre legendären Kämpfe zurück.

Ist Vegeta jetzt stärker als Goku?

VERBINDUNG: Magneto vs. Red Skull: Welcher Marvel-Bösewicht würde gewinnen?



WENN THOR DIE APOKALYPSE TRIFFT

Der erste Kampf zwischen den beiden findet statt in Unheimliche Rächer #6. Geschrieben von Rick Remender mit Kunst von Daniel Acuña, fand das erste Duell zwischen den Charakteren ungefähr tausend Jahre vor den Ereignissen des Marvel-Hauptuniversums statt. Thor war noch ein junger Schläger, der noch nicht würdig genug war, seinen Hammer Mjolnir zu führen. Diese Version von Thor war kürzlich zu Beginn von Jason Aarons parallelem Lauf zu sehen run Thor und wurde als übereifrig und selbstbewusster Krieger gespielt.

In #8 von Unheimliche Rächer , rekrutierte der Pharoah Rama-Tut (heimlich Kang der Eroberer, ein langjähriger Bösewicht der Avengers) Apocalypse für eine Mission. Er enthüllte Apocalypse, dass Thor ihn eines Tages davon abhalten würde, seine Ziele zu erreichen. Rama-Tut und Apocalypse kommen nach Skandinavien, wo der junge Thor trinkt und mit den Einheimischen um ein Lachen kämpft. Apocalypse ist sich dessen bewusst, was ihm bevorsteht, und beschließt, Thor überraschend anzugreifen und ihn zu töten, bevor er jemals zu einer Bedrohung werden könnte. Der Kampf beginnt für den jungen Thor nicht gut. Obwohl er die Chance hat, Apocalypse mit seiner Axt Jarnbjorn zu erstechen, hat der Gottling nicht viele andere gute Treffer auf den Mutanten. Apocalypse warf Thor durch Gebäude und beschoss ihn mit Energiestößen. Schließlich war Thor gezwungen, sich zurückzuziehen, um zu überleben, was der junge Gott hasste.



Thors vs. Apokalypse

Thor suchte die Hilfe seines Vaters, aber Odin weigerte sich mit der Begründung, dass der Allvater in einen Pakt mit den Himmlischen verwickelt war, sich niemals in ihre Werke einzumischen. Thor füllte seine Axt schließlich mit himmlischer Magie, die ihm von Kang beigebracht wurde, der sich als Loki ausgab. Als Apocalypse seine Aufmerksamkeit einem Vorfahren von Wolverine zuwandte, kehrte Thor zurück und löschte seine Reiter mit der neu verstärkten Axt aus. Thor greift Apokalypse dreist an und wird dabei verletzt. Aber als Apocalypse sich dem Töten nähert, kann Thor den Tropfen auf ihn bekommen und verwundet ihn ernsthaft mit der Axt. Apocalypse ist diesmal derjenige, der zum Rückzug gezwungen ist, seine Basis zerstört und im Chaos verschwindet.





Keiner der beiden Kämpfer trat in einen Kampf ein, mit einem klaren Verständnis dessen, was sein Gegner in den Kampf brachte. Es zeigt, dass sowohl Thor als auch Apocalypse mit Leichtigkeit aus diesen Kämpfen geschlagen wurden. Das Paar würde währenddessen einen weiteren Kampf haben Der Unwürdige und der Mächtige Thor binden in Generationen , wo die Ankunft der Jane Foster-Version von Thor in die Vergangenheit zurückkehrte und Thor half, die Apokalypse zu überwältigen und zu besiegen. Aber das scheint nicht der meiste Kampf zu sein, den das Paar je hatte, da die Hinzufügung eines Thor, der Mjolnir vollständig einsetzen kann, den Kampf deutlich kürzer machen konnte.

ACHSE

Das Paar kam wieder in die Seiten von Achse , während der Zeit, in der Thor nicht würdig genug war, seinen Hammer zu führen. Scarlet Witch hat versehentlich die Moral einer Reihe von Helden und Schurken umgedreht, was dazu führte, dass eine Reihe von Charakteren ihre Handlungen und Motivationen änderten. Unter den betroffenen Helden waren sowohl Thor als auch Genesis, der junge Klon von Apocalypse, der als Held erzogen wurde. Als Ergebnis wurde Thor ein brutaler und grausamer Mann, während Genesis die dunkleren Aspekte der Apokalypse annahm und einen neuen Plan begann, um Mutanten zur dominierenden Spezies auf dem Planeten zu machen. Die invertierten Avengers versuchten, ihre Macht zu behalten und griffen die X-Men an.





Wieder begann die Schlacht mit einem Überraschungsangriff. Dieses Mal stach Thor Apocalypse in die Schulter. Da Thor frei von Einschränkungen war, traf er Apocalypse schnell mit einer Flut von Jarnbjorn-Angriffen, die den Mutanten mit einer Reihe tiefer Schnitte und Stiche zu Fall brachten. Das plötzliche Erscheinen des Mannes zu absorbieren ist das einzige, was Thor davon abhält, die junge Apokalypse zu töten. Während Spuren von Thors anhaltender ursprünglicher Persönlichkeit ihn möglicherweise davon abgehalten haben, alles zu geben, ging Thor definitiv mit dem Sieg in diesem Rückkampf davon.

wie nah ist ein Stück am Ende

LESEN SIE WEITER: Avenging Hands of Kung Fu: Shang-Chis geheime Geschichte mit den Avengers



Tipp Der Redaktion


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Listen


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Diese untoten Kreaturen werden jedem Abenteurer, der seinen Weg durch deinen D&D-Dungeon bahnt, wirklich Angst einjagen.

Weiterlesen
10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Listen


10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Superman ist ein Charakter, der normalerweise als edel und ehrenhaft angesehen wird, aber manchmal verliert er die Geduld und zeigt wahre Wut.

Weiterlesen