Weg der Samurai: Es ist der perfekte Zeitpunkt, um die Spielserie wiederzubeleben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Samurai scheint heutzutage ein heißes Thema in Videospielen zu sein. Geist von Tsushima scheint Samurai-Spiele wieder ins Rampenlicht der Videospiele zu rücken. Obwohl es Samurai-Spiele schon seit geraumer Zeit gibt, gab es in dieser Konsolengeneration im Vergleich zu früheren Epochen nicht so viele Samurai-Titel. Frühere Generationen waren dank des Erfolgs von Titeln wie . voll von Samurai-Action-Spielen Onimusha .






optad_b

Es gab jedoch noch viel mehr obskure Samurai-Spiele, wie die wenig bekannte Serie namens Weg der Samurai . Die Serie gewann während der sechsten und siebten Konsolengeneration eine kleine Fangemeinde, geriet jedoch nach dem vierten Eintrag im Jahr 2012 inaktiv. Da Samurai-Spiele in letzter Zeit so etwas wie ein Comeback erlebten, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um die vergessene Serie wiederzubeleben.

Das Weg der Samurai ist ein einzigartiges Franchise. Die Spiele begleiten einen jungen Samurai über einige Tage, während er sein Schicksal lebt. Die Spieler können wählen, ob sie kleinen Dörfern auf dem Land helfen oder das Land verwüsten möchten. Die Spieler müssen durch eine offene Welt reisen und eine Vielzahl verschiedener Quests abschließen, um ihren Platz in der Geschichte zu erobern.



Die meisten Weg der Samurai Spiele haben mehrere Enden, was sie extrem rückzahlbar macht. Die Endungen korrelieren mit den Aktionen eines Spielers im Spiel. Wenn ein Spieler beschließt, einem bösen Samurai-Clan beizutreten und Dorfbewohner zu terrorisieren, erhält er ein Ende, das seinem bösen Weg entspricht. Fast jede Entscheidung beeinflusst das Gesamtergebnis des Spiels. Das ist vergleichbar mit Fabel aber mit viel mehr Pfaden und In-Game-Optionen.

Verbunden: L ist real: Super Mario 64-Codeleck könnte die riesige N64-Verschwörungstheorie bestätigen



ballast point sculpin bewertung

Eine andere Sache, die macht Weg der Samurai Einzigartig ist, wie Gegenstände von einem Spieldurchgang zum anderen übertragen werden. Das bedeutet, dass Waffen, Gegenstände und Rüstungen aus früheren Durchspielen in neue Kampagnen übernommen werden. Jede Waffe behält ihr Fähigkeitsniveau bei, was die Spieler zu Beginn des Spiels tödlicher macht. Dies ermöglicht es den Spielern, Quests abzuschließen, die in früheren Durchspielen möglicherweise zu schwierig waren. Spieler werden auch neue Combos und Verbesserungen freischalten, je mehr sie eine Waffe verwenden. Es ist eine interessante Funktion, die trennt separate Weg der Samurai Serie von seinen Konkurrenten.





Das Weg der Samura i-Serie ist eine der einzigartigsten Action-Adventure-Franchises, die sich um Samurai-Krieger dreht. Es verbindet RPG-Elemente mit klassischen Hack-n-Slash-Kämpfen, wie es nur wenige andere Spiele tun. Seine riesige offene Welt versetzt die Spieler in eine wunderschöne Version des feudalen Japans voller geschäftiger Städte und unvergesslicher Charaktere. Schade, dass die Serie so übersehen wurde und nicht den Respekt bekommen hat, den sie verdient. Viele Weg der Samurai Fans würden gerne einen neuen Eintrag auf Next-Gen-Konsolen sehen. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um die Serie wiederzubeleben und den neu entdeckten Erfolg des Samurai-Genres zu nutzen.

LESEN SIE WEITER: Max Payne wird nächstes Jahr 20 – und ein Remaster ist LANG überfällig







Tipp Der Redaktion


10 Mal hat sich Franklin Richards seinen Status als Omega-Mutant verdient

Listen


10 Mal hat sich Franklin Richards seinen Status als Omega-Mutant verdient

Franklin Richards mag zu einem der mächtigsten Wesen aller Zeiten heranwachsen, aber schon als kleines Kind hat er beeindruckende Leistungen auf Omega-Niveau gezeigt.

Weiterlesen
Die 10 ältesten alternativen Realitäten im Marvel-Multiversum

Listen


Die 10 ältesten alternativen Realitäten im Marvel-Multiversum

Das Konzept der alternativen Realitäten existiert seit über 50 Jahren in Marvel-Comics, und dies sind die ersten Beispiele dafür, dass mit dieser Trope gespielt wird.

Weiterlesen