Warum ist The Red Turtle nicht Teil der Studio Ghibli Collection?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Zwischen 2014 Als Marnie dort war und 2020 Ohrwurm und die Hexe , Studio Ghibli hat keinen einzigen Animationsfilm gedreht, aber das Studio war während dieser Zeit nicht völlig untätig. Es arbeitete an Museumsausstellungen, Kunstbüchern, Kurzfilmen, Dokumentarfilmen und koproduzierte vor allem den Oscar-nominierten Animationsfilm 2016 Die rote Schildkröte .






optad_b
Bier vom Weihnachtsmann

Diese Koproduktion war der letzte Film, an dem Isao Takahata vor seinem Tod im Jahr 2018 gearbeitet hat, aber es wird im Allgemeinen nicht als 'Studio Ghibli-Film' angesehen. Es ist weder Teil der Ghibli-Sammlung auf Netflix noch HBO Max . Warum ist das?

The Red Turtle ist eine Studio Ghibli Co-Produktion

Die rote Schildkröte ist eine Koproduktion von Studio Ghibli und Wild Bunch AG, einer deutschen Filmproduktionsfirma, die für den Vertrieb von Ghibli in Frankreich verantwortlich ist. Für die Animation zeichnete Prima Linea Productions in Frankreich verantwortlich. Regie und Co-Autor des Films ist Michaël Dudok de Wit, ein niederländischer Animator, der zuvor am besten für den Oscar-prämierten Kurzfilm bekannt war Vater und Tochter . Er hat auch an einem Segment von . gearbeitet Schwermetall , Storyboard für Die Schöne und das Biest und illustrierte sieben Bücher.



Der ganze Grund Die rote Schildkröte existiert ist, dass Miyazaki von de Wits Arbeit beeindruckt war. Der Kopf von Wild Bunch, Vincent Maravel, traf sich mit Hayao Miyazaki, der von „Vater und Tochter“ so bewegt war, dass er de Wit aufsuchte, um mit ihm zusammenzuarbeiten. Im ein Interview Im Vorfeld seiner Veröffentlichung erklärte Maravel weiter:

'Um die Zeit von Ponyo Ich habe Studio Ghibli besucht. Miyazaki hat es mir gezeigt Vater und Tochter und sagte 'Ich möchte, dass Sie den Direktor für mich finden'. Ich sagte, das wäre kompliziert. Er antwortete: 'Wenn Studio Ghibli eines Tages beschließt, einen Animator von außerhalb des Studios zu produzieren, wird er es sein'.



Bei meiner Rückkehr hat der Leiter der Akquisition Dudok de Wit aufgespürt und wir haben ihn in London besucht, um ihn zu fragen, ob er an einem Feature interessiert wäre. Er sagte, er sei es nicht, aber wir fügten hinzu: 'Schade, Studio Ghibli will es produzieren', und seine Augen leuchteten.'





Bourbon County Stout Kalorien

VERBINDUNG: Ghibli Park enthüllt Pläne für das sich bewegende Schloss von Howl im wirklichen Leben

The Red Turtle ist nicht die einzige Studio-Ghibli-Koproduktion

Die rote Schildkröte Es war nicht das erste Mal, dass Ghibli mit anderen Studios zusammenarbeitete. Neben anderen Kooperationen koproduzierte und animierte Studio Ghibli Episode 11 von Neon Genesis Evangelion , koproduziert Ghost in the Shell 2: Unschuld und diente im Produktionsausschuss für Sailor Moon SuperS: Der Film und Dragon Ball: Der Weg zur Macht . Ghibli-Mitbegründer Toshio Suzuki war sogar Produzent des amerikanischen Cartoons Pause: Die Schule ist aus .





Keiner der im vorherigen Absatz erwähnten Filme oder Serien gilt als offizielle Studio Ghibli-Produktion, da andere Studios letztendlich mehr Kontrolle über die fraglichen Werke hatten. Die rote Schildkröte insbesondere von Studio Ghibli und Isao Takahata mehr Unterstützung genossen als diese anderen Koproduktionen; im Gegensatz zu anderen erscheint das Ghibli-Logo im Vorspann. Aufgrund seines Koproduktionsstatus wird es jedoch immer noch nicht als Teil des Studio Ghibli-Kanons angesehen.

wer überlebt im Walking-Dead-Comic

Das gesagt, Die rote Schildkröte ist eine meisterhafte Animationsarbeit, die es wert ist, gesehen zu werden. Michaël Dudok de Wit verdient all das Lob, das er erhalten hat, und mehr dafür, dass er einen wunderschönen Film ohne Dialoge geschaffen hat, der das Überleben, die Sinnfindung im Leben und die Tragödie der Sterblichkeit der Menschheit zeigt. Die rote Schildkröte ist vielleicht kein Ghibli-Film, aber es ist ein wunderschöner Film, den Ghibli-Fans annehmen sollten.

LESEN SIE WEITER: Studio Ghiblis düstere Streifzüge in Live-Action-Filme sind kein Totoro



Tipp Der Redaktion


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Videospiele


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Das Toys-to-Life-Spiel, das viele Franchises umfasste, wurde eingestellt.

Weiterlesen
Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Videospiele


Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Overkill hat den ersten Gameplay-Trailer für sein kommendes Koop-Spiel The Walking Dead veröffentlicht.

Weiterlesen