Warum Jericho mit Staffel 2 endete

Jericho ist die Show, die einfach nicht sterben wird. Nicht viele Serien werden zweimal abgesagt und leben 13 Jahre später mit solch aggressiver Hingabe weiter. Die postapokalyptische Serie debütierte 2006 und folgte den Bewohnern der fiktiven Stadt Jericho, Kansas, nach einem Atomangriff auf die Vereinigten Staaten, der 23 Großstädte traf. Ein Großteil der Handlung konzentrierte sich auf das Überleben in einer isolierten Welt und auf das Geheimnis, wer die Explosionen ausgelöst hat. Die Serie wurde auf CBS ausgestrahlt, wurde aber nach nur einer Staffel abgesetzt, wobei schlechte Einschaltquoten als Grund genannt wurden; jedoch a Fan-Aktion das beinhaltete, dass verrückte Fans Horden von Nüssen an die CBS-Zentrale schickten, schafften es, es wieder zum Laufen zu bringen.



In 2007, Jericho erhielt einen Auftrag für Staffel 2 mit sieben Folgen, aber es war immer noch nicht genug. Die Kultserie wurde 2008 wieder abgesetzt, schlechte Einschaltquoten waren erneut schuld. Das Finale der zweiten Staffel hatte nur geschätzte 6,02 Millionen Zuschauer, ein leichter, aber immer noch erheblicher Verlust gegenüber den Zahlen, die das Finale der ersten Staffel gesehen haben. Die Show war einfach nicht beliebt genug, um die Leute wöchentlich einzuschalten.





Schlechte Bewertungen sind jedoch nur ein Bruchteil der Geschichte. In Wahrheit war die Welt einfach nicht bereit dafür Jericho . Wenn es vielleicht fünf Jahre später uraufgeführt worden wäre, hätte es vielleicht einen richtigen Abschluss gehabt und viele weitere Staffeln bekommen. Die Serie war eine der vielen, die darunter litten, als die Netzwerke beschlossen, Staffeln in zwei Hälften zu teilen, um die ' Zwischensaisonfinale ,', um neue Shows zwischen die Zeitschlitze zu stopfen. Jericho verlor etwa zwei Millionen Zuschauer während seiner Zwischensaison-Pause am 29. November 2006 und ging von dort aus weiter nach unten.



Staffel 2 wurde auch während des Writers Strike 2007-08 ausgestrahlt und obwohl sie die Show nicht direkt beeinflusste, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie sich negativ auf ihre Chancen auf eine Wiederbelebung auswirkte.





Die Serie wurde in Comic-Form als Schöpfer von . fortgesetzt Jericho waren entschlossen, die Handlungsstränge zu beenden. 'Staffel 3' wurde in einer sechsteiligen Comicserie mit dem Titel veröffentlicht Jericho Staffel 3: Bürgerkrieg 2011, entworfen und geschrieben von der Jericho Produktions- und Schreibteam. 'Staffel 4' folgte schließlich in einer fünfteiligen Geschichte, die 2012 veröffentlicht und von Kalinda Vazquez geschrieben wurde.



Verbunden: Batwoman lässt Kates Verschwinden eine große Wendung fallen

Etwa 2012, Netflix bietet Relaunch der Serie an und endlich die lang ersehnte Staffel 3 Wirklichkeit werden zu lassen, aber CBS lehnte sie ab, was viele Fans glauben lässt, dass das Netzwerk Pläne hat, die Show auf ihre eigene Plattform zurückzubringen – CBS All Access. Wenn das der Fall ist, dann wäre jetzt der beste Zeitpunkt. Der führende Mann von Jericho , Skeet Ulrich, ist gerade erst aus der CW-Serie ausgeschieden Riverdale , ihm einen offenen Zeitplan geben. In einem 2017 Interview mit Zufällige Rollen vom AV-Club diskutierte Ulrich über den Grund, warum CBS das Netflix-Angebot ablehnte.

„Wir waren vor ungefähr vier oder fünf Jahren kurz vor einer dritten Staffel. Karim Zreik, einer der Produzenten, rief mich an und sagte: ‚Netflix hat einen Zeitplan, sie haben ein Budget, sie haben Standorte. Bist du dabei?' Ich sagte: 'Absolut, mit einem Vorbehalt: Das erste Drehbuch muss fünf Jahre zurückspringen, und die Welt hat sich viel tiefer entwickelt, als wir es uns jemals hätten vorstellen können.' Und sie waren dabei. Und CBS würde es nicht verkaufen. Der Deal würde für sie nicht funktionieren.' All dies impliziert, dass CBS tatsächlich offen ist, die Serie zurückzubringen, jedoch zu bestimmten Bedingungen.

Lesen Sie weiter: Der Star der Umbrella Academy teilt einen neuen Blick auf die Sparrow Academy

Seehund-Heidelbeerweizen


Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen