Die kostenlose Stufe von WWE Network könnte das Ende des Dienstes signalisieren

Seit seiner Einführung im Jahr 2014 ist das WWE-Netzwerk die Anlaufstelle für alle Arten von WWE-bezogenen Programmen. Die Bibliothek reicht von älteren Episoden von Roh und Abschmettern zu neuen Originalsendungen - und natürlich werden dort auch Pay-per-Views live übertragen. In den letzten sechs Jahren hat das Netzwerk 9,99 US-Dollar pro Monat gekostet, und seit kurzem ist der erste Monat kostenlos. Jedoch nach a Pressemitteilung Juni 2020 wird es nun eine neue kostenlose Version des WWE Network geben.



In der Pressemitteilung heißt es, dass über 15.000 Titel kostenlos erhältlich sein werden. Die kostenlose Programmierung beinhaltet die neuen Rohes Gespräch , Originalserie wie Mitfahren und Tisch für 3 , aktuelle Folgen von Roh , Abschmettern und NXT , einige frühere Pay-per-Views und NXT-Übernahme Events und wöchentliche Highlight-Shows. Dies mag zwar eine gute Taktik sein, um neue Zuschauer zu gewinnen, aber es kann auch der Anfang vom Ende für das Netzwerk sein.





Seit Jahren wird über die finanzielle Realität des WWE Network geredet. Es hat seit einiger Zeit nicht viele neue Abonnenten hinzugefügt, weshalb die kostenlose Monatsaktion hinzugefügt wurde. Der Abonnementpreis erreichte schon früh im Lebenszyklus des Netzwerks seinen Höhepunkt und befindet sich seitdem auf einem Plateau. Es wurde auch darüber gesprochen, dass Vince McMahon Pay-per-Views an einen anderen Dienst lizenzieren und für höhere Gewinne verkaufen möchte.



Wenn dies tatsächlich geschieht, kann man mit Sicherheit sagen, dass Live-Pay-per-Views nicht mehr im Netzwerk ausgestrahlt werden. Sie können Wochen später dort eingesetzt werden, wie Episoden von Roh und Abschmettern , aber die Leute haben zu diesem Zeitpunkt möglicherweise kein Interesse mehr daran, sie zu beobachten.





Diese kostenlose Stufe könnte die letzte Chance für WWE sein, die Anzahl der Abonnenten zu erhöhen, bevor sie auf Taktiken wie die Verlagerung von Pay-per-Views auf einen anderen Markt zurückgreifen muss. Da Live-Pay-per-Views nicht Teil der neuen kostenlosen Version des Netzwerks sind, könnte dies als Anreiz genutzt werden, um das Interesse eines Fans für die Zahlung der monatlichen Gebühr und das Upgrade auf die Vollversion des Netzwerks zu wecken. Was die Episoden der TV-Sendungen betrifft, die auf der kostenlosen Stufe verfügbar sind, unterscheiden sie sich in der Vollversion nicht. Aufgrund der Vereinbarung von WWE mit Hulu , Folgen von Roh und Abschmettern sind nach der Ausstrahlung einen Monat lang nicht im Netzwerk verfügbar. Daher sind die Pay-per-Views und Übernehmen Ereignisse wären wahrscheinlich der einzige Grund, das eigentliche Netzwerk zu abonnieren.



Verwandte: Owens, Ali & More Slam Fellow WWE Wrestler für Eigenwerbung, Pro-Trump Tweet

Wenn diese Taktik nicht funktioniert, muss WWE möglicherweise den Stecker im gesamten Netzwerk ziehen, um die Kosten weiter zu senken. Während das Hinzufügen einer kostenlosen Stufe der Schuss in den Arm sein kann, den das WWE-Netzwerk braucht, um neues Wachstum anzukurbeln, scheint es wahrscheinlicher, dass dies der Anfang vom Ende für den Streaming-Dienst in seiner jetzigen Form sein könnte.

LESEN SIE WEITER: WWE: Warum AJ Styles die Intercontinental Championship gewinnen muss



Tipp Der Redaktion


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Listen


Assassin's Creed: 10 Charaktere, die zu früh gestorben sind

Es liegt auf der Hand, dass ein Franchise namens Assassin's Creed eine hohe Anzahl von Körpern haben wird, aber diese Charaktere hätten länger durchhalten sollen.

Weiterlesen
10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Listen


10 Shaman King Cosplay, die zu schön sind, um wahr zu sein

Shaman King ist ein unterschätzter Anime, aber die Fans bleiben der Serie bis heute treu. Diese talentierten Cosplay-Künstler haben Ryu, Hao und mehr nachgebaut!

Weiterlesen