Wynonna Earp Boss gibt nicht auf, eine fünfte Staffel zu bekommen

Obwohl Wynonna Earp nach der aktuellen Staffel 4 kein Zuhause mehr bei Syfy haben wird, ist dies laut ihrem Chef möglicherweise nicht das Ende der 'Dämonenjagd-Cowgirl'-Show.



Nachdem die Nachricht bekannt wurde, dass die südwestliche Stadt Purgatory nach Staffel 4 ihre Türen schließen soll, sagte Showrunnerin Emily Andras, sie sei „schockiert“ darüber THR . Andras fügte jedoch hinzu, dass sie „hoffnungsvoll“ bleibt, ein Zuhause für die fünfte Staffel der Show zu finden.





Während Andras schüchtern blieb, welche Netzwerk- oder Streaming-Dienste daran interessiert sind, die Serie für die geplante Staffel 5 aufzunehmen, erklärte sie, dass das Team an laufenden Besprechungen teilgenommen habe und 'ihre Chancenziele einordnet'.



Wynonna Earp wurde im Juli 2019 zunächst für eine fünfte Staffel freigegeben, nachdem eine lange Verzögerung der vierten Staffel aufgrund von Finanzierungsproblemen von IDW Entertainment überstanden wurde. Andras teilte mit, wie die Produktion von ihren finanziellen Problemen betroffen war, und fügte hinzu: „Wir haben ungefähr die Hälfte unserer Staffel [4] gedreht und dann am 1. März diese Pandemie aufgetaucht. Also haben wir bis August wieder geschlossen.' Der Showrunner fügte hinzu: „Wir haben es geschafft, die hintere Hälfte der vierten Staffel zu filmen. Aber zu diesem Zeitpunkt hatten wir im Grunde zweieinhalb Jahre mit der vierten Staffel verbracht, was hart war.'





VERBINDUNG: Wynonna Earp endet bei Syfy nach vier Jahreszeiten, der Status von Staffel 5 ist unbekannt



Für Fans, die sich fragen, was dies alles für die Serie bedeuten könnte, beschrieb Andras den möglichen Zustand der fünften Staffel der Show als weniger Herausforderung als die Lösung der Finanzierungsprobleme der vierten Staffel. Andras sagte: 'Ich würde auch sagen, dass Staffel 5 auf seltsame Weise, obwohl es für die Öffentlichkeit schlimmer aussieht, meiner Meinung nach fast einfacher ist als Staffel 4, weil [der kanadische Distributor] Space in Staffel 4 finanziell aufgestiegen ist.'

Der Showrunner fügte hinzu: „Alles, was wir brauchen, ist ein US-Sender, der sich nicht so sehr um die Schachfiguren dreht wie noch in Staffel 4. Alle großen Leute sind im Spiel, von IMDbTV bis Paramount+, Hulu. Nennen Sie einen Streamer, sie haben einen Anruf von uns bekommen.'

VERBINDUNG: Wynonna Earp Staffel 4, Folge 7, 'Love's All Over' Recap & Spoiler

Auf die Frage, wie schwer es war, ein neues Zuhause für die Serie zu finden, da die Streaming-Rechte bereits bei Netflix liegen, antwortete sie: 'Mein Gefühl ist, wenn Sie der Retter von' sind Wynonna Earp , es ist so eine großartige Geschichte und Sie werden diese eingebaute Zielgruppe haben, die Sie zu Ihren Diensten bringen. Wir arbeiten daran, die Leute davon zu überzeugen.'

Produziert von SEVEN24 Films und IDW Entertainment, Wynonna Earp Melanie Scrofano als Titelfigur, Dominique Provost-Chalkley als Waverly, Katherine Barrell als Nicole Haught und Tim Rozon als Doc Holliday. Die zweite Hälfte der vierten Staffel feiert am 5. März um 22 Uhr Premiere. ET/PT auf Syfy.

LESEN SIE WEITER: Wynonna Earp kehrt mit seiner bisher größten schlechten Romanze zurück

Quelle: THR



Tipp Der Redaktion


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Filme


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Die Sängerin/Schauspielerin Miley Cyrus hat eine überraschende Stimme in Marvels „Guardians of the Galaxy Vol. 2.'

Weiterlesen
Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Preise


Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Sweetwater Hop Hash Easy IPA ein ISA - Session IPA Bier von Sweetwater Brewing Company (USA), einer Brauerei in Atlanta, Georgia

Weiterlesen