Yu-Gi-Oh!: Die mächtigsten Fusionsmonster

Zum Yu-Gi-Oh Fans, die gelernt haben, wie man spielt, indem sie sich den Battle City-Bogen ansehen Duell-Monster , Fusionskarten waren so weit, wie das zusätzliche Deck hätte reichen sollen. Obwohl das Fusionsdeck unbegrenzt sein könnte, konnten nur bestimmte Decks überhaupt darauf zugreifen, wodurch der Zugriff auf diese Karten von Natur aus begrenzt war.



Mit den Zeiten haben sich jedoch auch Fusionsmonster geändert. Sie sind nicht mehr das vergessene Stiefkind von Yu-Gi-Oh zusätzliche Deckkarten, da neue Archetypen und Spezialzauberkarten Fusionsmonster genauso bedrohlich gemacht haben wie Synchro-, XYZ- und Link-Monster. Für diese Liste haben wir uns entschieden, die zehn mächtigsten Fusionsmonster im Spiel zu diskutieren.





10GEM-RITTER SERAPHINIT

Edelstein-Ritter fühlen sich wie eine seltsame Fusion zwischen Jadens Elemental Heroes und Jesses Crystal Beast-Deck an. Sie sind ein Haufen Vanillemonster, die Fusionen mit starken Effekten erzeugen. Und obwohl das Deck mehr gefährliche Monster zur Verfügung hat, ist Seraphinite dafür bekannt, dass es das Spiel außerhalb seines eigenen Decks beeinflussen konnte.



Leichte Decks waren leicht in der Lage, dies zu beschwören, indem sie Brilliant Fusion und Gem-Ritter Granat enthielten, wodurch der Benutzer ein Fusionsmonster erhielt, das dem Spieler in jeder Runde eine zusätzliche Normalbeschwörung gab. Wenn man bedenkt, wie notwendig diese Beschwörung für viele Decks ist, war dies eine entscheidende Karte für bestimmte Combo-Decks.





9EL-SHADOLL WINDA

Für den Preis einer Shadoll und eines dunklen Monsters könnten Spieler Winda beschwören, den Traum eines jeden Spielers, der es satt hat, sich mit dem schnellen Tempo des Yu-Gi-Oh! Spiele heute. Zum einen konnte Winda nicht durch Karteneffekte zerstört werden, was bedeutet, dass Karten wie Raigeki oder Dark Hole bei ihr einfach nicht funktionieren.



Im Allgemeinen hinterlässt dies nur Kampfzerstörung, aber obwohl sie nur leichte 2200 ATK hat, hat sie etwas anderes, das sie mühsam macht: Solange sie auf dem Spielfeld ist, kann jeder Spieler nur einmal pro Runde eine Spezialbeschwörung durchführen. Wenn man bedenkt, dass die meisten Decks nur eine Normalbeschwörung pro Zug haben, hat dies viele Synchro- und XYZ-Decks kalt gehalten.

Rickards rotes Ale

8ABC-DRACHENBÜSTER

Jeder Spieler liebt es zu sehen, wie alte Decks Unterstützung bekommen, besonders wenn sie aus dem Anime stammen. Chazz Princetons altes XYZ-Deck sah immer cool aus, wobei er im Grunde ein Deck voller Roboter verwendete, die sich miteinander kombinieren konnten. Umso überraschender war es, als Konami beschloss, ein Strukturdeck zu erstellen, das Unterstützung für den Archetyp enthielt, die Monster A bis C für das Deck einführte und ihnen diese Fusion gab.

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh!: Beste dunkle Magier-Karten

ABC-Dragon Buster kann eine Karte abwerfen, um eine Karte auf dem Spielfeld als Ziel zu wählen und sie in jedem Spielzug zu verbannen oder während des Zuges eines der beiden Spieler selbst Tribut zollen, um die Materialien zurückzubringen, die verwendet wurden, um ihn zu beschwören. Dies schuf ein neues Meta-Deck, auch wenn es im Wesentlichen nur ein ständiges Spiel zum Schutz der Burg spielte.

7THUNDER DRAGON COLOSUS

Es ist ziemlich schade, aber jeder liebt Bossmonster, die ihre Gegner nicht spielen lassen Yu-Gi-Oh . Thunder Dragon Colossus ist ein solches Bossmonster, da es über respektable 2600 ATK verfügt, aber zwei Schlüsseleffekte hat.

Erstens hindert es den Gegner daran, seiner Hand Karten hinzuzufügen, außer indem er sie zieht, jede Karte ausschneidet oder deine Deckeffekte durchsucht, bis sie tot sind. Sein zweiter Effekt macht es auch ziemlich schwierig, es zu töten, da der Besitzer jedes Mal, wenn es durch Kampf oder Karteneffekt zerstört werden könnte, ein Donner-Monster einfach vom Friedhof verbannen kann.

6HÖCHSTER KÖNIG DRACHEN HUNGERENDES GIFT

Ein DARK Fusion-Monster ist bereits gefährlich, da es dadurch zu einem Ziel für Superpolymerisation wird. Aber die aktualisierte Version von Starving Venom hatte einen anderen Effekt, der es ebenso ärgerlich machte. Einmal pro Spielzug könnte es bis zum Ende des Spielzugs ein Monster auf dem Spielfeld oder im Friedhof wählen, den Namen dieser Karte und ihre Effekte erhalten.

Das Ende von Attack on Titan Staffel 3 erklärt

Dies öffnet die Tür für eine Menge Optionen, die es vorher nicht gegeben hätte, und ermöglicht es einem Spieler, effektiv eine zusätzliche Kopie eines beliebigen Bossmonsters in seinem Deck zu haben. All das, plus die Karte hat 2800 ATK und wird zu einem durchdringenden Monster, nachdem sie ihren Effekt verwendet hat.

5TAUSEND-AUGEN-BESCHRÄNKUNG

Thousand-Eyes Restrict ist ein Monster mit einem großartigen Effekt, den die meisten Leute nicht verwenden würden, wenn es nicht Instant Fusion gibt, eine Zauberkarte, die 1000 LP kostet, damit Spieler eine beliebige Fusion der Stufe 5 oder niedriger aus ihrem zusätzlichen By . beschwören können die Beschwörungsbedingungen ignorieren, nur kann es nicht angreifen.

Plötzlich ist Restrict eine sehr brauchbare Karte, deren Effekt es den Spielern ermöglicht, jedes Monster, das ihr Gegner kontrolliert, als Ziel zu wählen, um dieses Ziel mit Restrict auszurüsten, wodurch die ATK und DEF des Monsters beschränkt werden. Natürlich zerstört Instant Fusion jedes Monster, das durch seinen Effekt in der Endrunde beschworen wurde, aber bis dahin haben die Spieler das Monster Synchro'd, XYZ'd, LINK'd entfernt und lassen ihrem Gegner eine ihrer besten Karten zurück.

Yu-gi-oh beste Karten

4EL-SHADOLL-KONSTRUKTION

Wenn El-Shadoll Winda die Spieler daran hindern würde, spezielle Beschwörungs-Spielereien zu beschwören, sagte Construct, dass die Spieler alle gewünschten Spezialbeschwörungs-Spielereien haben könnten ... sie spielten einfach keine Rolle. Der Effekt des Konstrukts ermöglicht es ihm, jedes Monster zu zerstören, gegen das es kämpft und das als Spezialbeschwörung beschworen wurde.

VERBUNDEN: Yu-Gi-Oh!: Die 10 besten Blauäugig-Karten im Spiel

Es tritt zu Beginn des Schadensschritts auf, was bedeutet, dass die Schadensberechnung nicht einmal stattfindet und das Monster des Spielers zerstört wird, selbst wenn es etwas weitaus größerem als die 2800 ATK von Construct gegenübersteht. Und das ohne zu berücksichtigen, dass Konstrukt bei Beschwörung eine Schattenpuppenkarte vom Deck auf den Friedhof legen kann, was Effekte auslöst, wenn die Schattenpuppen selbst zu Grabe gehen.

3HUNGERNDER GIFT-FUSIONS-DRACHE

Dieses Monster ist das Superpolymerisationsziel der Wahl für Yu-Gi-Oh Duellanten überall. Da er 2 FINSTERNIS Monster auf dem Spielfeld benötigt, kann der Starving Venom Fusion Dragon bis zum Ende des Zuges einen Angriff in Höhe eines der als Spezialbeschwörung beschworenen Monster des Gegners erhalten. Dann kann es einmal pro Spielzug eines der Monster des Gegners auf dem Spielfeld als Ziel wählen und seinen Namen und Effekt erhalten.

wie viele pokemon hat ash

Schließlich, wenn es zerstört wird, zerstört es alle speziell beschworenen Monster des Gegners, nur um besonders kleinlich zu sein, wenn man bedenkt, dass sein hoher Angriff wahrscheinlich ist, dass der Gegner wahrscheinlich etwas speziell beschwören musste, um es loszuwerden.

zweiÄLTERE ENTITÄT NORDEN

Lange Zeit war Elder Entity Norden ein Auto-Include für Spieler, die XYZ-Decks verwenden. Bei der Beschwörung kann Norden ein Monster der Stufe 4 oder niedriger auf dem Friedhof als Ziel wählen und es als Spezialbeschwörung beschwören, wodurch seine Effekte aufgehoben werden und es verbannt wird, wenn es das Spielfeld verlässt.

Da Instant Fusion jedes Monster der Stufe 5 oder niedriger als Spezialbeschwörung beschwört, was für die Kosten von 1000 Life Points bedeutet, können Spieler auf eine beliebige Anzahl von Rang 4 XYZ, Stufe 5 bis 8 Synchros und mehr zugreifen. Der zusätzliche Nutzen, den dies allen Decks bot, bedeutete, dass es nicht nur hier im Westen, sondern auch in der OCG verboten werden musste.

1MASKIERTER HELD DUNKLES GESETZ

Dark Law ist ein Teil der neuen Masked Hero-Monster, die alle mit Mask Changed, dem Schnellzauber, beschworen werden. Dark Law ist ein 2400 ATK-Monster mit einem Killer-Effekt, der Helden ganz von selbst auf fast konkurrenzfähige Level angehoben hat.

Auf dem Spielfeld wird stattdessen jede Karte, die auf den Friedhof des Gegners gelegt wird, verbannt. Es verwandelt Dark Law automatisch in einen einseitigen Makrokosmos. Noch besser, wenn der Gegner einmal eine Karte zur Hand hinzufügt, wird auch eine zufällige Karte aus seiner Hand verbannt, was die Effektivität des Suchens sogar schwächt.

NÄCHSTER: Yu-Gi-Oh!: Die 10 mächtigsten Xyz-Monster



Tipp Der Redaktion


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Listen


Rangliste jedes offiziellen Auftritts von Mario aus TV und Filmen

Nintendos Maskottchen Super Mario hat sich nicht nur in Videospielen gezeigt. Welche dieser Auftritte sind die besten, vom Fernsehen bis zum Film?

Weiterlesen
Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Preise


Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale

Brooklyn East IPA / Indien Pale Ale ein IPA - englisches Bier von Brooklyn Brewery, einer Brauerei in Brooklyn, New York

Weiterlesen