10 entspannte Anime-Charaktere, die heimlich stark sind

Ein entspannter Mensch ist jemand, der immer entspannt ist, und jemand, mit dem man aufgrund seiner freundlichen und unbeschwerten Art leicht zurecht kommt. Anime ist voller Charaktere, die als entspannt bezeichnet werden können – wobei die meisten von ihnen entweder im Shonen- oder Slice-of-Life-Genre zu finden sind.



Tatsächlich gibt es viele entspannte Charaktere, die auch extrem stark sind – aber nur diejenigen, die diesen Charakteren am nächsten stehen, wissen um die Stärke dieses Charakters. Dies ist eigentlich ein ziemlich beliebter Trope im Anime, mit vielen Superkräften, die diesen Trope zu einem T passen.





10Nur sehr wenige Leute wissen von Saitamas unmenschlicher Stärke (One Punch Man)

Über Saitamas Privatleben ist nicht viel bekannt, außer dass er es liebt, zu Hause zu faulenzen und Videospiele zu spielen. Früher war er ein Einzelgänger, aber mit der Ankunft von Genos in seinem Leben fand er in dem jungen Cyborg bald einen Anhänger und Freund.



Abgesehen von den Feinden, die Saitama besiegt hat, sind Genos und Sonic-O-Speed ​​die einzigen, die sich seiner übermenschlichen Schläge bewusst zu sein scheinen.





9Nur die Krieger der Geisterwelt kennen Akihitos halbe Youmu-Seite (Beyond The Boundary)

Akihito ist eigentlich ein recht geselliger und freundlicher Junge, aber der Grund, warum er keine Freunde finden kann, ist, dass die Familie Nase ihn an der engen Leine hält.



Ballastpunkt Grapefruit Sculpin Kalorien

Sie haben Angst davor, was passieren würde, wenn seine Youmu-Hälfte die Kontrolle über seinen Körper übernehmen würde (was im Anime ein paar Mal passiert ist). Aus diesem Grund verbringt er seine ganze Zeit mit den Spirit World Warriors, den Geschwister Nase und Mirai Kuriyama.

8Vor Togame wusste niemand, was mit dem Yasuri-Clan (Katanagatari) passiert war

Die Strategin Togame war die einzige Person, die schlau genug war, um herauszufinden, wo der Yasuri-Clan lebte, wo sie Shichika, den neuen Chef des Clans, traf.

Sie war schockiert über seine Kampfkunsttechniken. Daher beschloss sie, ihn als ihren Leibwächter mitzunehmen, ohne seine Identität preiszugeben, damit sie ihre Mission erfüllen konnte, alle 12 abweichenden Klingen zu sammeln.

7Senji war eine Deadman Wonderland-Legende, aber außerhalb des Gefängnisses hatte niemand von ihm gehört (Deadman Wonderland)

Das Deadman Wonderland-Gefängnis war die Heimat einer Vielzahl einzigartiger Individuen, und Senji war das beliebteste. Trotz seiner Liebe zur Gewalt und seiner tödlichen Fähigkeiten erwies sich Senji als ein fröhlicher Kerl, der keine Freunde fand, nur weil er wählerisch ist.

VERBUNDEN: 10 Anime zum Anschauen, wenn dir Deadman Wonderland gefallen hat

Wie viele Jahreszeiten lief Totholz

Trotzdem freundete er sich leicht mit Ganta und Shiro an und ging so weit, Ganta zu sagen, dass es nicht seine Schuld war, dass Senji sein Auge verloren hatte (obwohl es es war).

6Heines Vergangenheit als Delinquentin half ihm, 7 Männer in einem unerwarteten Kampf leicht zu überwältigen (The Royal Tutor)

Auch wenn sein Aussehen viele Leute täuschte, war Heine nicht jemand, der auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Dies wurde gesehen, als er mehrere Männer bekämpfte – die Messer und Gewehre hatten – und gewann, während er die ganze Zeit versuchte, Prinz Kai vor körperlichen Schäden zu schützen.

Engel teilen Bier

Der Grund, warum er ein so guter Kämpfer werden konnte, war, dass er als Kind auf der Straße lebte, wo und nur der Kampf ihm und seinen Freunden half, in einer rauen Welt zu überleben.

5Hinami besitzt zwei Kagune, die selbst unter Ghulen selten ist (Tokyo Ghoul)

Der süße und fürsorgliche Hinami erweist sich als Pazifist, der Konfrontationen um jeden Preis vermeidet. Deshalb waren die Fans so schockiert wie Touka, als sie Hinamis doppelte Kagune sahen .

In Anwesenheit von Kureo Mado – die ihre Mutter getötet hat – gab Hinami schließlich ihrem gestörten emotionalen Zustand nach, indem sie ihr Rinkaku und Koukaku Kagune enthüllte. Sowohl Touka als auch Kureo waren schockiert über das, was sie miterlebten, aber ihre Gründe dafür waren sehr unterschiedlich.

4Lian Xies süßes Auftreten verbirgt erfolgreich eine Fülle himmlischer Fähigkeiten (Offizieller Segen des Himmels)

Aufgrund seiner leisen, unbeholfenen und freundlichen Art wurde Lian Xie von den himmlischen Beamten nie ernst genommen. Ein großer Fehler seinerseits führte dazu, dass er auf die Erde zurückgeschickt wurde, um all den Verlust auszugleichen, den er verschiedenen himmlischen Beamten zugefügt hatte.

VERBINDUNG: 10 Anime-Schurken, die mehr verdient haben als das Schicksal, das sie bekamen

Auf der Erde verkleidete er sich als normaler Chinese. Lian besaß jedoch eine Vielzahl himmlischer Kräfte wie unmenschliche Stärke, Unbesiegbarkeit und eine hohe Schmerztoleranz.

3Akiras Fähigkeit, Eis zu erzeugen und zu kontrollieren, war ein Schock, selbst für ihn (Kemono Jihen)

Obwohl Akira leicht Freunde fand, war er von Selbstzweifeln verkrüppelt, da ihm keine besonderen Fähigkeiten fehlten. Das änderte sich, als er mit Kabane – dem Protagonisten – auf eine Mission ging und Angst seine Fähigkeit zur Kryokinese auslöste.

sierra nevada sitzung ipa

Er war in der Lage, größere Eismengen zu kontrollieren, nachdem sein Bruder aufgetaucht war, und die einzigen Leute, die von seinen Kräften wussten, waren eine begrenzte Anzahl von Leuten.

zweiKofukus Fähigkeit macht sie tatsächlich zu einer der beeindruckendsten göttlichen Gegner (Noragami)

Ihre gelehrige Erscheinung und Natur verleiteten die Menschen oft zu einem falschen Gefühl der Sicherheit. Die Wahrheit war jedoch, dass diese Göttin der Armut selbst unter den Göttern für ihre mächtigen Fähigkeiten berüchtigt war.

So sehr, dass sie sich zurückzog, als sie der mächtigen Kriegsgöttin Bishamon drohte, Yato zu verfolgen oder ihr zu schaden.

guiness stout abv

1Saiki ist ein Hellseher, der seine Kräfte verbirgt (Das katastrophale Leben von Saiki K.)

Alles, was Saiki jemals wollte, war das Leben eines normalen Highschool-Jungen zu leben, aber das war für ihn nicht möglich, da er mit einer endlosen Liste von Kräften verflucht war. Da er sich nicht stören wollte, weil er ein normales Leben wünschte, beschloss er, seine Kräfte verborgen zu halten.

Nur eine Handvoll Leute wissen von seinen Kräften, darunter seine Eltern, Großeltern und einige seiner Freunde.

WEITER: Die 10 stärksten Anime-Charaktere, die Solo spielen



Tipp Der Redaktion