10 Filme, die du dir ansehen solltest, wenn dir das Mädchen im Zug gefallen hat

Fasziniert von unzuverlässigen Erzählern, obsessiven Ermittlungen, spannenden Mysterien und spannenden Wendungen? Dann Das Mädchen im Zug muss direkt in deiner Straße gewesen sein. Seit seiner Veröffentlichung in den Kinos ist der Tate Taylor-Thriller ein Riesenerfolg. Angeführt von einer starken Leistung von Emily Blunt täuscht der Film das Publikum mehrmals mit seiner nicht vertrauenswürdigen Sichtweise und cleveren Wendungen, was uns alle zu einem atemberaubenden Finale führt.

Die Adaption von Paula Hawkins Bestseller beginnt mit einer einfachen und gemeinsamen Handlung: einem scheinbar perfekten Paar passiert etwas Ungewöhnliches und es liegt an der Protagonistin, der frisch geschiedenen Rachel, die Wahrheit aufzudecken. Was sich im Laufe der Untersuchung entfaltet, ist spannend zu beobachten. Hier sind 10 weitere Psychothriller, die du dir ansehen solltest, wenn du Wendungen, Wendungen und alles dazwischen magst.

10Heckscheibe

Alfred Hitchcock, einer der einflussreichsten Filmemacher aller Zeiten, ist bekannt dafür, das Publikum mit seinen spannenden Thrillern zu schockieren, aber es ist das Heckfenster von 1954, das bei The Girl On The Train am meisten Resonanz findet. James Stewart, bekannt für Es ist ein wunderschönes Leben und Schwindel , spielt den Protagonisten L.B. Jeffries, ein berühmter Fotograf, der nach einem tragischen Unfall an seinen Rollstuhl gefesselt ist.

Genau wie Rachel von Emily Blunt ist er von seinen Nachbarn besessen. Durch die Linse seiner Kamera beginnt Jeff zu vermuten, dass ein Mord stattgefunden hat. Hitchcock baut fachmännisch Schichten um Schichten der Spannung auf, während die dunkle Wahrheit langsam ans Licht kommt. Es ist fair zu sagen, dass Hitchcock im Wesentlichen den Nachbarspionage-Thriller erfunden hat, wäre dies also wirklich eine Liste ohne ihn?

schneider aventinus weizenbock

9Exfreundin

Wie bei Das Mädchen im Zug , einem weiblichen Antihelden in einer komplizierten Liebesgeschichte zu folgen, führt immer zu einer faszinierenden Handlung. In Gone Girl ist diese Antiheldin Amy Dunne, die von Rosamund Pike brillant gespielt wird. In einem weiteren Meisterwerk von David Fincher wacht Nick Dunne, gespielt von Ben Affleck, auf und stellt fest, dass seine Frau an ihrem Hochzeitstag vermisst wird.

Auf der Suche nach Antworten richtet die Welt ihre Aufmerksamkeit auf Nick – der von Anfang an zum Hauptverdächtigen wird. Mit mehreren Wendungen in der Handlung zeigt der Film eine Ehe, die in Stücke zerbricht, während das Geheimnis gelüftet wird. Es ist ein perfektes Beispiel für David Finchers unglaubliche Regie und ließ das Publikum alles in Frage stellen.

8Nachtaktive Tiere

Tom Ford, ehemaliger Modedesigner und jetzt Regisseur, wird oft als Filmemacher mit leeren und zu stilvollen Handlungen und Charakteren beschrieben. Mit Nachtaktive Tiere , Er beschloss jedoch, diese Leere auf das Leben der wohlhabenden Galeristin Susan Morrow, gespielt von Amy Adams, zu übertragen.

Der Film folgt zwei ineinandergreifenden Handlungssträngen, von denen einer Susan beim Lesen eines Romans ihres Ex-Mannes Tony Hastings zusieht, und der andere zeigt uns den Roman selbst – eine Geschichte in einer Geschichte. Der spannende, rachsüchtige Thriller wirft viele Fragen auf und ist ein Seherlebnis wie die meisten.

7Shutter Island

Bekannt für seine Gangster-Krimi-Epen, startete Martin Scorsese mit den 2010er Jahren in das Psychothriller-Genre Shutter Island . Mit Leonardo Di Caprio als US-Marshal Teddy Daniels, der in ein kriminell verrücktes Krankenhaus mitten im Ozean eingeliefert wird.

Nachdem er mit seinen Ermittlungen zum Verschwinden eines Patienten begonnen hat, erkennt Teddy bald, dass dort viel mehr vor sich geht, als er anfangs vermutet hatte. Der Film wird ziemlich chaotisch und kompliziert, aber Scorsese macht es mit dieser letzten großen Wendung der Handlung wert. Es ist ein weiteres dunkles und doomiges Meisterwerk von Scorsese-Di Caprio, das Sie voller Überraschungen zurücklassen wird.

6Erinnerung

Heute ist Christopher Nolan für seinen umwerfenden Sci-Fi-Blockbuster bekannt, aber zuvor für einen seiner früheren Spielfilme feature Anfang und Interstellar Sie war ein haarsträubender Indie namens Erinnerung . Guy Pierce porträtiert einen Mann mit anterograder Amnesie, der Unfähigkeit, neue Erinnerungen zu bilden, auf der Suche nach dem Mörder seiner Frau.

VERBINDUNG: Christopher Nolan: Die vielen Möglichkeiten, wie er mit der Zeit im Film spielt

Nur mit Polaroid-Fotografien und Tattoos beginnt er, ein Bild zu formen – aber das Bild ist nicht alles, was es zu sein scheint. In typischer Nolan-Manier hat der Film extrem komplexe Zeitlinien und Wendungen, aber im Gegensatz zu einigen jüngsten Kritiken an seiner Arbeit ist die Hauptfigur unglaublich komplex und zuordenbar. Es ist ein atemberaubender Film und bleibt dennoch eines seiner am meisten unterschätzten Bilder.

5Taxifahrer

Ein weiterer beunruhigender Martin Scorsese-Thriller auf der Liste, und diesmal sprechen wir von 1976 1976 Taxifahrer . Nach dem Ex-Veteranen, der zum Nachttaxifahrer wurde, ist Travis Bickle, der, nachdem er die Wahlkampfhelferin Betsy getroffen und verfolgt hat, zunehmend davon besessen, die verrotteten Straßen von New York zu reinigen.

Robert De Niro spielt gekonnt einen Mann, der in den Wahnsinn verfällt, während das düstere New York der 1970er Jahre zu den beunruhigenden Ereignissen beiträgt, die sich langsam entfalten. Der Film wird erst tiefer, als Travis' wahrer Plan enthüllt wird. Es sind alarmierende 114 Minuten, aber eine, die eine Weile hält.

4Tierkreis

1968 wurde ein unbekannter Serienmörder, bekannt als der Tierkreis , nahm das Leben seiner ersten Opfer. Was folgte, war eine Flut von Morden, kryptischen Briefen und Drohungen, die ganz Amerika erschütterten.

VERBUNDEN: Wie viel Robert Downey Jr. für jeden seiner MCU-Filme bezahlt wurde

David Finchers wahres Verbrechen-Epos erzählt die Geschichte mit unglaublicher Genauigkeit und einer phänomenalen Besetzung, darunter Robert Downey Jr., Mark Ruffalo und mehr, was eine intensive und spannende Betrachtung schafft. Es zeigt nicht nur die Morde selbst, sondern konzentriert sich auch auf die Besessenheit des Karikaturisten Robert Graysmith, gespielt von Jake Gyllenhaal, der schließlich das Buch schrieb, das den Film inspirierte. Das muss man gesehen haben.

3Gone Baby Gone

Im selben Jahr wie Tierkreis , Ben Affleck debütierte als Regisseur mit seinem Mystery-Thriller Gone Baby Gone. Mit seinem jüngeren Bruder Casey Affleck, die Links zu Das Mädchen im Zug sind immens. Jemand wird vermisst, in diesem Fall die 4-jährige Amanda, und der Anführer beschließt, ihre eigenen detaillierten Ermittlungen durchzuführen.

Der Film endete mit einer verrückten Handlung und begann einen hervorragenden Lauf als Regisseur für Ben Affleck. Fragwürdige Entscheidungen und enthüllende Geheimnisse machen diesen in Boston ansässigen Film zu einer unterhaltsamen Uhr – aber mit einem moralischen Dilemma im Herzen ist ein zweites Anschauen fast unerlässlich.

zweiGefangene

Ein weiteres Kind wird vermisst Film spielt in einem der früheren Filme von Denis Villeneuve. Bevor er es wagte zu Science-Fiction-Blockbustern mögen Ankunft und Blade Runner 2049 , Denis hat uns mit diesem düsteren Mystery-Thriller seine unglaubliche Richtung gezeigt Gefangene .

VERBINDUNG: Dune: Die größten Momente des ersten Trailers und die wichtigsten Takeaways

Yuengling Black and Tan Rezension

Die farblosen Einstellungen und beeindruckenden Darbietungen von Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal und Paul Dano tragen zur unheimlichen Atmosphäre bei. Entführungsfilme hinterlassen bei uns normalerweise ein Gefühl der Entschlossenheit, Gefangene, bewirkt jedoch das Gegenteil. Es hat Denis 'Karriere angekurbelt und lässt die Zuschauer nach dem Finale definitiv auf den Boden treten.

1Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo

Obwohl nicht direkt verlinkt mit Das Mädchen im Zug , beide Filme teilen ähnliche Prämissen: eine vermisste Frau und eine vertuschte Verschwörung. Unter der Regie von David Fincher spielt dieses Mysterium Rooney Mara als Computerhackerin Lisbeth Salander, die sich mit Daniel Craigs in Ungnade gefallenem Journalisten Mikael Blomkvist zusammenarbeitet, um einen 40 Jahre alten Fall des Verschwindens zu untersuchen.

Der Film ist voller Wendungen und folgt den beiden, wie sie eine Vertuschung im Chinatown-Stil aufdecken und sich natürlich verlieben. So wie Exfreundin , beweist der Film genau, warum Fincher heute einer der besten Regisseure ist. Es ist nur schade, dass dies nicht wie ursprünglich geplant in einen David Fincher-Vers umgewandelt wurde.

WEITER: Die 9 besten Krimi-Thriller über Peacock

Tipp Der Redaktion


15 unglaubliche Harley Quinn Cosplays, die sogar Mr. J . beeindrucken würden

Listen


15 unglaubliche Harley Quinn Cosplays, die sogar Mr. J . beeindrucken würden

Harley Quinn war der Breakout-Charakter in DCs Suicide Squad, und diese Cosplayer haben großartige Arbeit geleistet, um den Batman-Bösewicht zum Leben zu erwecken!

Weiterlesen
Sonic: 5 Möglichkeiten, wie Sega sein Jubiläum feiern sollte (und 5, die sie nicht sollten)

Listen


Sonic: 5 Möglichkeiten, wie Sega sein Jubiläum feiern sollte (und 5, die sie nicht sollten)

Mit dem bevorstehenden 30-jährigen Jubiläum von Sonic ist nicht abzusehen, wie Sega den Blue Blur feiern will.

Weiterlesen