10 Storylines der Prequel-Trilogie, die die Obi-Wan-Serie lösen muss

Disney+ erweitert mit Spin-off eine weit, weit entfernte Galaxie Krieg der Sterne Shows und Obi-Wan Kenobi wird die nächste große Show sein. Die Dreharbeiten für die Serie haben gerade erst begonnen, aber sie hat bei den Fans bereits beispiellose Aufregung ausgelöst, insbesondere mit Ewan McGregors Rückkehr in die Titelrolle.



Da es zwischen der Prequel- und der Original-Trilogie angesiedelt ist, könnte Obi-Wans Show einige baumelnde Fäden erneut aufgreifen und die Dinge endlich abschließen. Während offizielles Spin-off-Material wie Cartoons, Comics und Romane bereits einige Fragen beantwortet hat, bleiben andere offen.





10Das letzte Schicksal von Jar Jar Binks

Jar Jar Binks war mit Abstand das polarisierendste Element der Prequel-Trilogie; entweder war er eine harmlose komische Erleichterung oder die schlimmste Figur, die je gemacht wurde. Im Laufe der Prequels nahm die Rolle von Jar-Jar allmählich ab. Im Rache der Sith, die Nebenfigur, die Lucas versprach, war der Schlüssel zu all dem, hatte kaum einen Cameo-Auftritt.



Bei seinem letzten Auftritt verursachte Jar Jar im Grunde den Fall der Galaxis an das Imperium, indem er Palpatines Autoritarismus unterstützte. Im Roman Nachwirkungen – Ende des Imperiums , Jar Jar wurde zu einem Straßenclown reduziert, den alle außer Kindern hassen. Jar Jar könnte ein bisschen Erlösung gebrauchen und die Wiedervereinigung mit Obi-Wan wäre ein guter Anfang.





9Jeder hat vergessen, dass Midichlorianer existierten

Das einzige, was umstrittener war als Jar Jar Binks, waren Midichlorianer, Gene, die bestimmen, wie machtsensibel jemand war. Erstmals erwähnt in Die dunkle Bedrohung, Midichlorianer wurden fast sofort fallen gelassen. Je nachdem, wer gefragt wurde, beraubten Midichlorianer The Force entweder ihrer Mystik oder sie waren zu lächerlich – selbst für Krieg der Sterne.



Family Guy Brian und Stewie Episoden

Unabhängig von der Rezeption waren Midichlorianer offensichtlich ein wichtiges wissenschaftliches Gebiet in der Prequel-Trilogie. Die Jedi waren davon besessen und Anakin Skywalkers unglaublich hohe Midi-Chlorian-Zahl war der Grund, warum der Jedi-Orden ihn mit dem Auserwählten verwechselte. Wie oder warum dieses Feld scheinbar ausgelöscht wurde, bevor Luke Skywalker in den Schoß kam, verdient einen Grund.

8Das Schicksal anderer Planeten und Systeme

Mit dem Fall des Jedi-Ordens Rache der Sith, Dem Imperium stand es frei, die gesamte Galaxis zu übernehmen. Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass die imperiale Kontrolle zu Beginn der Original-Trilogie vollständig ist, aber etwas, das bestenfalls vage bleibt, ist, was genau mit bestimmten Planeten passiert ist, die Obi-Wan und seine Begleiter in den Prequels besucht haben.

Systeme wie Gungan, Kamino, Naboo und mehr wurden für ein oder zwei Set-Pieces in der Prequel-Trilogie vorgestellt, und jedes hatte seine Rolle im Großen der Dinge. Wie das Imperium gegen Kashyyyk für seine Rebellion in . rächte Rache der Sith oder wie die republikanische Hauptstadt Coruscant (oben) zum Zentrum des Imperiums wurde, sind über Disney+ einen Besuch wert.

7Die Überlebenden der Ordnung 66

Rache der Sith und die Prequels als Ganzes sind am besten für Order 66 in Erinnerung geblieben, das furchterregende Kommando, das die Clone Troopers zwang, ihre Jedi-Verbündeten und Freunde zu exekutieren. So verheerend diese Säuberung auch war, sie war nicht vollständig: Einige Jedi entkamen und verteilten sich nach dem Massaker in der ganzen Galaxis.

VERBINDUNG: Star Wars: 10 Wege, wie sich der Kaiser verändert hat, seit das Imperium zurückschlägt

Die Filme bestätigten, dass Obi-Wan und Yoda es kaum lebend herauskamen, Ahsoka und Darth Maul taten dasselbe in Die Klonkriege , und das Spiel Jedi Fallen Order stellte den Überlebenden Cal Kestis vor. Obi-Wans Solo-Show kann zeigen, ob es noch mehr Jedi-Nachzügler gab und ob er sie jemals getroffen oder zumindest versucht hat, Kontakt aufzunehmen. Was diese Jedi vorhatten, sollte das Interesse der Fans wecken.

6Wie die Jedi in den Mythos verfielen

Eine der seltsamsten Ungereimtheiten in Krieg der Sterne ist die Ausrottung der Jedi. In der Original-Trilogie sind die Jedi so weit aus dem Gedächtnis gefallen, dass die Leute denken, sie seien nur alte Geschichten. Da Lucas die Jedi auf den Tempelrittern und Samurai basierte, ist es sinnvoll, dass sie zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs (auch bekannt als Space World War 2) lange vergessen waren.

Basierend auf der Chronologie der Prequel-Trilogie fielen die Jedi jedoch erst vor 19 Jahren. Die Jedi sind seit der Antike Teil der Kulturen unzähliger Planeten, und es ist einfach undenkbar, dass jeder sie in etwa zwei Jahrzehnten einfach vergessen kann. Die Disney+-Show könnte dies beantworten und das Imperium könnte eine Rolle im historischen Revisionismus gespielt haben, aber im Moment scheint es, dass Order 66 auch irgendwie die Jedi-Erinnerungen der Menschen getötet hat.

5Darth Mauls Aufstieg und Fall zwischen den Prequels

Wie ausführlich in Die Klonkriege, Darth Maul hat seinen Sturz und den vermeintlichen Tod überlebt im Die dunkle Bedrohung. Er kehrte während des Höhepunkts des Titelkonflikts zurück, wo er seine Rivalität mit Obi-Wan neu entfachte. Was die Serie und die Filme noch zeigen müssen, ist, wie er zusammen mit einigen anderen interessanten Details zum kriminellen Hauptdarsteller wurde.

Im Solo: Eine Star Wars-Geschichte, Darth Maul wurde als der wahre Anführer der Crimson Dawn entlarvt. Aber wenn er wieder auftaucht in Star Wars-Rebellen, er ist ein Einsiedler auf dem Sith-Planeten Malachor und wird später in einem Rückkampf mit Obi-Wan getötet. Was mit ihm, Crimson Dawn und Qi’ra passiert ist (der zur Crimson Dawn übergelaufen ist) Solos Ende) würde für interessante Nebengeschichten oder Enthüllungen in der Disney+-Show sorgen.

4Obi-Wan Kenobi & Die Ambivalenz von Lars

Rache der Sith endet damit, dass Obi-Wan Luke die Obhut von Owen und Beru Lars anvertraut, die später die Adoptiveltern des Jungen werden. Es ist davon auszugehen, dass Obi-Wan den Lars genug vertraut hat, um Luke in ihren Händen zu lassen, aber als die Original-Trilogie beginnt, scheint es, dass sie nicht die besten Bedingungen haben.

Hochwasser Lagerfeuer Stout

VERBINDUNG: Star Wars: 10 Dinge, die selbst engagierte Fans verärgert haben

Als Luke erwähnt, dass er von Ben Kenobi gerettet wurde, fordert Owen ihn wütend auf, sich von dem örtlichen Spinner fernzuhalten. Die 2015 Krieg der Sterne Comic Run enthüllte, dass Owen Obi-Wan sagte, er solle sich zurückziehen, da die Anwesenheit der Jedi Luke in Gefahr brachte. Joel Edgerton und Bonnie Piesse werden ihre Prequel-Rollen wiederholen, was bedeutet, dass der Fallout der Lars mit Obi-Wan endlich in die Live-Action kommen könnte.

3Obi-Wan Kenobis selektive Amnesie

Die Prequels wurden dafür kritisiert, dass sie widersprüchlich waren Krieg der Sterne Überlieferungen, und das war bei Obi-Wan am ungeheuerlichsten. Grundsätzlich implizierten die Prequels versehentlich, dass Obi-Wan ein seltsam selektives Gedächtnis hat. Aus irgendeinem Grund schien er das zu vergessen er besaß tatsächlich R2-D2 (den er im ersten anscheinend nicht erkennt Krieg der Sterne ) und die Tatsache, dass Luke und Leia Geschwister sind.

In Wirklichkeit ist dies ein Ergebnis von Krieg der Sterne im Handumdrehen geschrieben, wo die Autoren an die größten Wendungen und Enthüllungen dachten, nachdem die Trilogie bereits mit den Dreharbeiten begonnen hatte. Im Universum hat Obi-Wan entweder eine fleckige Erinnerung an Ereignisse oder eine verdächtige Angewohnheit zu lügen. Er hat einiges zu erklären, und dies könnte endlich einige der Ältesten auf die Straße bringen Krieg der Sterne Plot Löcher zum Ausruhen.

zweiObi-Wan Kenobis Training mit Qui-Gon Jinn

Einer der Größten Krieg der Sterne Hänseleien, die sich noch nicht ausgezahlt haben, war Yodas letzte Bestellung an Obi-Wan. Bevor sich die Wege trennen, sagt Yoda Obi-Wan, er solle in Tatooine mit seinem alten Meister Qui-Gon Jinn trainieren, der nun Unsterblichkeit erlangt hat (sprich: er ist ein Machtgeist). Rache der Sith und das Prequel endete mit einer Einstellung von Qui-Gon, was die Fans jahrelang leer ließ.

Jetzt, da Obi-Wans Einsamkeit auf Tatooine endlich gezeigt wird, gibt es keine Entschuldigung, Qui-Gons Geist nicht zu zeigen oder ihn zumindest zu erwähnen. Qui-Gon hat Obi-Wan viel beizubringen und viel zu fangen, und es wäre großartig, die beiden nach all den Jahren wieder zu sehen. Liam Neeson ist derzeit nicht in der Besetzungsliste bestätigt, sagt aber niemals nie.

1Obi-Wan Kenobis Problem des schnellen Alterns

Krieg der Sterne ist voller urkomischer Ungereimtheiten und Versehen, wobei Obi-Wans offensichtlich schnelles Altern eines der besten Meme ist. In der Original-Trilogie wurde er vom damals 63-jährigen Sir Alec Guinness porträtiert. Während Rache der Sith, der damals 34-jährige Ewan McGregor übernahm die Rolle. Wie Obi-Wan in der 19-jährigen Lücke der Trilogie 30 Jahre alt wurde, ist unklar.

Drachenzähmen leicht gemacht 3 nach Kredit

Um fair zu sein, die physischen und emotionalen Belastungen des Überlebens des Ordens 66, unzähliger Verrat und Todesfälle und mehr Traumata wären für jeden zu viel – selbst für einen erfahrenen Jedi wie Obi-Wan. Vielleicht hat Obi-Wans Stress nur die Alterung seines Körpers beschleunigt, oder es gibt ein einzigartiges Krieg der Sterne Erklärung, die die Macht und/oder Midichlorianer betrifft.

WEITER: Star Wars: 5 Schauspieler, die ihre Rollen genagelt haben (& 5, die zu kurz kamen)



Tipp Der Redaktion


The Legend of Vox Machina von Critical Role landet bei Amazon Prime Video

Fernseher


The Legend of Vox Machina von Critical Role landet bei Amazon Prime Video

Die von Kickstarter unterstützte Animationsserie The Legend of Vox Machina von Critical Role hat einen Auftrag für zwei Staffeln von Amazon Prime Video erhalten.

Weiterlesen
Dragon Ball: Der stärkste Angriff aller Z-Kämpfer, Rangliste

Listen


Dragon Ball: Der stärkste Angriff aller Z-Kämpfer, Rangliste

Vegeta, Goku und Piccolo sind alle Teil der Z-Fighters, aber was sind ihre stärksten Angriffe, die einen Kampf in einem letzten Blitz gewinnen können?

Weiterlesen