10 der stärksten Beschwörungen in der Geschichte von Final Fantasy, Rangliste

Final Fantasy ist eines der größten Gaming-Franchises aller Zeiten, das nur von Größen wie . in den Schatten gestellt wird Pokémon und Mario wenn es um die Anzahl der verkauften Titel geht. Die Serie ist seit 1987 erfolgreich und hat sich als eines der besten JRPGs ein Erbe etabliert. Jeder Final Fantasy Spiel erzählt eine andere Geschichte mit einer Besetzung von sich ständig ändernden Charakteren, aber gemeinsame Themen und Elemente, die zu einem festen Bestandteil des Franchise geworden sind, haben sich nie geändert.



Ein solches gemeinsames Element ist die Aufnahme von Vorladungen, die seit ihrer Einführung in die Serie allgegenwärtig sind Final Fantasy III . Jeder hat seine persönlichen Favoriten, wenn es um diese absoluten Giganten geht, aber wenn es um schiere Stärke geht, gibt es leicht 10 unglaublich mächtige Beschwörungen, die in dieser Hinsicht so ziemlich alle anderen in den Schatten stellen.





10Alexander

Beschwörungen, die heilig wirken, sind ein Dutzend im Final Fantasy Serie, weshalb Alexander unter der Mehrheit der Fangemeinde ein so geschätztes Juwel ist. Seine Beschwörung verursacht nicht nur eine Menge Schaden in allen Spielen, die er vorgestellt hat, sondern er sieht dabei auch ziemlich cool aus.



lagunitas rotes bier

VERBINDUNG: Final Fantasy XIV: Hannibal Buress coacht Tom Holland im neuen Trailer





Die Tatsache, dass er eine lebendige Festung ist, macht ihn umso imposanter, und Final Fantasy XIV macht das Beste daraus, indem ihr einen Raid einführt, mit dem ihr dieses Ungetüm von innen bekämpfen könnt!



9Phönix

Phoenix war nie ein Damage Dealer per se in der Final Fantasy Serie, aber diese besondere Beschwörung ist nicht nur da, um Schaden zu verursachen – sie ist auch dazu da, dir im Notfall zu helfen.

Im Grunde belebt Phoenix neben einer großen Menge an Feuerschaden auch deine KO-Gruppenmitglieder wieder! Eine Beschwörung, die sowohl Angriff als auch Verteidigung auf einmal ermöglicht, ist selten, was Phoenix umso mächtiger macht.

8Bahamut

Der King Of Dragons musste diese Liste erstellen, und es ist leicht zu erkennen, warum dies der Fall ist – Bahamuts Mega Flare ist durchweg einer der mächtigsten Angriffe, unabhängig davon, in welchem ​​Spiel es enthalten ist.

In den meisten Fällen muss sich die Partei Bahamut beweisen, indem sie sich mit ihm in einen Kampf einlässt, der unglaublich unterhaltsam ist und zeigt, wie sehr die Final Fantasy Serie – und auch die Fangemeinde – genießt Bahamut in hohem Ansehen.

7Odin

Eine weitere ikonische – und vielleicht am coolsten aussehende – Beschwörung aus dem Final Fantasy Serie ist Odin zweifellos eine der nützlichsten Beschwörungen in der gesamten Serie.

Sein Zantetsuken kann Feinde auf einen Schlag dezimieren, während seine Lanze – Gungnir – bei Bedarf auch beträchtlichen Schaden verursachen kann. Welchen Angriff auch immer Odin anwendet, Sie können sicher sein, dass der Kampf definitiv zu Ihren Gunsten ausschlagen wird, wenn er nicht direkt enden wird.

6Eden

Die mächtigste Beschwörung von Final Fantasy VIII musste einfach auf dieser Liste erscheinen.

Final Fantasy VIII 's Guardian Forces sind unglaublich mächtig und sehr wichtig, wenn es darum geht, deinen Charakter zu stärken. Eden ist die letzte Guardian Force, die sich hinter der beträchtlichen Herausforderung von Ultima Weapon verbirgt.

Wenn Sie diesen Superboss schlagen, erhalten Sie die stärkste Guardian Force im gesamten Spiel – eine ausgezeichnete Belohnung im wahrsten Sinne des Wortes.

5Arche

Arche ist das stärkste Eidolon in Final Fantasy IX ohne Zweifel. Obwohl dies zu erwarten ist, muss man einen der beiden härtesten Bosse im Spiel besiegen, um diese Beschwörung überhaupt zu erhalten.

Der Nutzen dieser Beschwörung mag etwas negiert sein – angesichts der Tatsache, dass Sie zunächst die stärksten Feinde im Spiel besiegen müssen, um sie zu erhalten – aber es ändert nichts daran, dass Ark die höchste Basis hat Schaden für jede Beschwörung im Hauptspiel.

was nach hunter x hunter zu sehen ist

4Die Magus-Schwestern

Final Fantasy X hat uns wirklich die schiere Kraft gezeigt, die Beschwörungen auf einer neuen Generation von Hardware zur Schau stellen können. Es gibt insbesondere drei Vorladungen, die absolut über die üblichen Machtnormen hinausgehen, wenn es darum geht, ihre Stärke zu zeigen.

Die erste solche Beschwörung ist das Trio der Magus Sisters. Diese Schwestern sind sehr mächtig... aber sie sind auch etwas unberechenbar. Im Gegensatz zu Ihrem üblichen Alltags-Äon können die Magus-Schwestern nicht direkt kommandiert werden – vielmehr kann Yuna sie nur bitten, bestimmte Dinge zu tun, denen sie im Allgemeinen folgen ... mit wenigen Ausnahmen.

3Anima

Wenn man aus der riesigen Anzahl von Optionen die coolste Beschwörung auswählen muss select Final Fantasy , dann ist Anima die sicherste Wahl, die man in dieser Hinsicht treffen kann. Die Geschichte um diesen besonderen Äon ist auch ziemlich brillant – Anima ist zufällig der gefangene Geist von Seymours Mutter, die sich der Party anschließt, um zu versuchen, ihren Sohn vor einem schweren Fehler zu bewahren.

Ihr Overdrive ist besonders brillant, wobei Oblivion den höchstmöglichen Schaden von 1.599.984 verursacht, wenn jeder Treffer 99.999 Schaden erreicht! Außerdem kann ihre Schmerzfähigkeit auch den sofortigen Tod verursachen!

zweiRitter der Runde

Die vielleicht kultigste Beschwörung aus dem kultigsten Spiel der Franchise, jeder, der gespielt hat Final Fantasy VII und die sorgfältigen Schritte zum Erreichen von Knights Of The Round durchlaufen haben, werden der Platzierung dieser Beschwörung auf der Liste vehement zustimmen.

VERBINDUNG: Final Fantasy VII Remake-Demo-Lecks bestätigen, dass diese Szene passiert

Diese Beschwörung bringt 13 Ritter hervor, von denen jeder massiven Schaden anrichtet. Eine einzige Besetzung von Knights Of The Round reicht aus, um jeden Gegner im Spiel auf einen Schlag zu besiegen. Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel sind die Waffen-Superbosse, der Endgegner und – vielleicht die widerstandsfähigsten von allen – Chocobos!

Alkohol pro Volumen Rechner

1Yojimbo

Während alle auf dieser Liste erwähnten Beschwörungen eine spektakuläre Kraft aufweisen können, kommt keine von ihnen an den One-Hit-Maestro heran, von dem Yojimbo stammt Final Fantasy X . Ihn zu beschwören mag eine teure Tortur sein, aber all das Gil, das du diesem Söldner gibst, ist es allein schon wegen einer einzigen Bewegung wert – Zanmato.

Zanmato ist mit Abstand der mächtigste Zug in der ganzen Welt Final Fantasy Geschichte, mit seiner Fähigkeit, jeden einzelnen Feind im gesamten Spiel – einschließlich der Dark Aeons und Buße – zu eliminieren, wobei ein Treffer in der gesamten Serie beispiellos ist.

WEITER: 25 Final Fantasy Memes, die dich umhauen werden



Tipp Der Redaktion


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Listen


Star Wars: Die 25 gefährlichsten Clone Wars-Charaktere, Rangliste

Die Klonkriege kommen zurück! CBR blickt auf die stärksten und gefährlichsten Charaktere der Serie zurück.

Weiterlesen
Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Videospiele


Jeder hat DIESES Sonic und Nintendo Crossover vergessen

Sonic Lost World versuchte, Sonics Geschwindigkeit mit der Erkundung von Parkour zu kombinieren, aber der größte Erfolg war die Integration von Zelda und Yoshi in Sonics Welt.

Weiterlesen