10 Mal haben Cartoons den Animationsstil drastisch verändert

Welcher Film Zu Sehen?
 

Cartoons und Animationen sind eine unglaublich vielseitige Kunstform. Sie fordern dynamische Bewegung, Übertreibung und Realismus in unterschiedlichen Dosierungen und haben eine große Landschaft unterschiedlicher Stile hervorgebracht. Sobald ein Animator oder Regisseur seinen Stil für ein Projekt festgelegt hat, bleibt er in der Regel für den Rest seines Laufs dabei. Es gibt jedoch die seltenen Fälle, in denen Veränderungen in der Technologie und der Branche ein Studio dazu ermutigen können, seinen Stil zu verbessern, und noch seltenere Fälle, in denen ein Cartoon sogar versucht, zu experimentieren.






optad_b
Austin Eastciders Honig

Diese Fälle führen zu erheblichen und unglaublich auffälligen Veränderungen in einigen der besten Cartoons der Branche, die in vielen Fällen mit Ehrfurcht und in anderen Fällen mit seltsamer Prüfung aufgenommen wurden. Das Fernsehen, möglicherweise noch mehr als jedes andere Medium, ist ein Medium, dessen Publikum Beständigkeit und Vertrautheit verlangt, sodass jede Änderung die Gefahr birgt, treue Zuschauer zu entfremden. Aber Animation ist eine Kunstform für sich, die dem Betrachter von Natur aus Dynamik und Flexibilität mit sich bringt. Daher wird diese Liste einige berühmte Fälle durchgehen, in denen ein Cartoon den Sprung wagte und Kunststile veränderte, sogar für eine Weile.

10American Dragon: Jake Long und die Ersetzungen

Zum größten Teil wird die Animation des Disney Channel in der Regel zwischen einer Vielzahl seiner Programme beibehalten, bis zu einem vereinzelten Moment Mitte der 2000er Jahre die Animation von zwei der Top-Shows von Disney Channel von einem Bus angefahren wurde und nie wieder zurückkam.



Diese beiden Shows waren Amerikanischer Drache: Jake Long , eine Action-/Abenteuerserie über ein chinesisch-amerikanisches Kind, das sich in einen Drachen verwandeln kann, und Die Ersetzungen , eine Serie über zwei Waisenkinder, die mit nur einem Anruf jeden in ihrem Leben durch andere Menschen ersetzen könnten. Staffel 1 beider Shows hatte viel rundere, hellere Designs, aber es würde bald zu Änderungen bei den Regisseuren für ihre jeweiligen Staffeln 2 kommen, Änderungen, die zu dunkleren Farbtönen und kantigeren, stromlinienförmigen Animationen führen würden. Während die Qualität beider Serien dazu beitrug, ihr Publikum zu halten, wurden sie während des Übergangs nicht gerade positiv aufgenommen.

9Samurai-Jack

Übergang zu einem positiveren Stilwechsel, Samurai-Jack bietet dank der Regie des Schöpfers Genndy Tartakovsky eine Vielzahl einzigartiger und unterschiedlicher Animationsoptionen. Die Rückkehr der fünften Staffel würde ein unglaubliches Qualitäts- und Farbupgrade sehen, das dazu führte, dass die Serie gleichzeitig viel dunkler und lebendiger wurde die Serie mit ihren Samurai-Film-Einflüssen.



Für diese Liste ist jedoch Samurai Jacks Die wichtigste Auswahl für die Animation wäre eine, die nur durch Animation hätte erreicht werden können. Das wäre die unglaublich stilisierte Kampfszene in 'Episode XL: Samurai vs. Ninja', in der Jack einen von Akus Robotern, Ninja-Angreifer, in einer komplett schwarz-weißen Montage von Ninja-Stealth abwehren würde. Einer würde vollständig in schwarzen Räumen verschwinden, während der andere in Weiß verschwand. Es ist ein einfaches, aber deutliches Experiment in der Animation, das überraschend zu einem der dynamischsten und optisch ansprechendsten Kämpfe der Serie führte.





8Steven Universum

Steven Universum ist aus mehr als einem Grund eine der ehrgeizigsten Zeichentrickserien von Cartoon Network. Es fordert und zeigt Emotionen und Intimität auf unglaublich einzigartige Weise zwischen Text, Dialog, Design und Musik und zeigt die unglaublichen Talente der Schöpferin Rebecca Sugar und ihrer Crew.

In dieser Liste wird jedoch ein Fall betrachtet, in dem die Show einen Gastanimator für einen der denkwürdigsten Momente der Serie mitgebracht hat. Dieser Animator wäre Takafumi Hori, ein Animator für Studio Trigger, der zur Animation der Musiksequenz 'Here Comes a Thought' für die Episode 'Mindful Education' herangezogen wurde. Es ist ein von Herzen kommender Song, gepaart mit absolut atemberaubender Farb- und Animationsarbeit, die dem Lauf der Serie wirklich eine unvergessliche Falte verleiht.





7Abenteuerzeit mit Finn und Jake

Abenteuer-Zeit ist eine Serie, die in vielerlei Hinsicht künstlerischen Ehrgeiz definiert. Sie fungiert seit etwa einem Jahrzehnt als Markenzeichen von Cartoon Network und war Gastgeber für eine Vielzahl von Gastanimatoren, die einige der visuell ausgeprägteren Episoden moderierten. Dazu gehören die CGI-Überlastung von „A Glitch is a Glitch“, die Seltsamkeit von „Water Park Prank“ und die atemberaubende Stop-Motion des preisgekrönten „Bad Jubies“.

youngs doppelte schokolade dicke kalorien

Für diese Liste ist jedoch die wichtigste herausragende Leistung in Abenteuerzeit Animationsexperimente müssten sein, wenn sie den aufstrebenden Anime-Star Masaaki Yuasa ins Spiel brachten, um die surreale, stilistische Episode 'Food Chain' zu inszenieren. Darin führt Yuasa den Betrachter auf eine ganze Achterbahn der visuellen Glätte, während er Finn und Jake durch eine seltsame, magische Schleife der Nahrungskette der Natur führt.

6Bobs Burger

Bobs Burger ist eine von Fox (vielleicht jetzt Disneys) Premierenkomödien in seinem Animationsblock. So lustig und klanglich unterschiedlich sie auch ist, es ist keine Serie, die gerade für ihre Animationen bekannt ist. Es fügt jedoch definitiv eine interessante Ausnahme in seiner Premiere der 8. Staffel hinzu, 'Brunchsquatch'.

Drin, Bobs Burger gibt der Fan-Animator-Community eine kleine Anspielung, indem 62 Künstler verschiedene Szenen in ihren eigenen Stilen animieren lassen, jede eine totale Pause und Verschiebung zum Schluss. Wenn Sie kein Fan von sind Bobs Burger aber genieße immer noch ab und zu ein gutes Stück Animation, bitte schau dir diese Episode an. Es ist ein totaler Marathon unabhängiger Talente.

5Die ziemlich seltsamen Eltern

Butch Hartmans Ode an die Fantasie der Kindheit ist ein Markenzeichen in der Kindheit verschiedener Menschen, wo seine frühen Staffeln als schöne Erinnerung an mehrere dienen und seine letzten Episoden in sicherer Entfernung bleiben. Eine Serie, die für ihre Fantasie und abenteuerliche Geschichten wie diese bekannt ist, könnte ihrem eigenen Ehrgeiz nicht gerecht werden, wenn sie nicht hin und wieder ihre Animationen aufmischte. Und das einzige wichtige Beispiel, das es tat, ist ein fantastisches Highlight in den Erinnerungen vieler Fans und eine große Hommage an die Animation als Ganzes.

im Schatten des Mondes erklärt

Herausragend wäre ihr TV-Film „Channel Chasers“, in dem Timmy Turner die vielfältige Welt des Fernsehens betritt und eine Vielzahl von Parodien von . erkundet Erdnüsse , Die Simpsons , sein Nickelodeon senior Rugrats , und sogar eine nicht so subtile Anspielung auf Dragon Ball .

4Die Jimmy Timmy Power Hour

Crossover-Episoden sind ein wichtiger Bestandteil des amerikanischen Fernsehens, in dem Sitcom und Cartoon gleichermaßen Kanons für eine kurze Episode austauschen. Die Formel für Cartoons schreibt jedoch normalerweise vor, eine Serie zu finden, die visuell mit Ihrer eigenen übereinstimmt.

VERBINDUNG: 5 großartige Shows für Geeks zum Streamen mit ihren Kindern (und 5 schreckliche)

Timmy Turner macht diese Liste jedoch erneut, als er sein 3D-animiertes Gegenstück Jimmy Neutron in einem Crossover-Event erforscht und anstößt, das nicht nur seine Zuschauer begeistert, sondern aufgrund seiner reinen visuellen Unterscheidung immer noch in den Erinnerungen seines Fans bleibt. Jimmy Neutron in 2D zu sehen war ein Spektakel und Timmy Turner in 3D war ... auch eine Animationsänderung, die existiert. So wie man das Ergebnis auch sehen mag, es war auf jeden Fall ein denkwürdiger Austausch in den Animationsabteilungen.

3Mut zum feigen Hund

Mut zum feigen Hund ist einer der angesehensten Cartoons der letzten Zeit. Dies liegt an seinem dunklen Ton, aufregenden Episoden und natürlich einigen seiner deutlicheren, atemberaubenderen und beängstigenderen visuellen Entscheidungen. Dazu gehören der Claymated Jumpscare in 'Courage in the Big Stinkin' City', der Geist des Erntemonds in 'The House of Discontent', der Zauberbaum in 'The Magic Tree of Nowhere' und ohne Frage die CG-Animation Albtraum, der König Ramses ist.

VERBUNDEN: Die 10 besten Rick and Morty Cosplays

Brooklyn Brown Ale Kalorien

Einige Episoden tauchen etwas tiefer in den Animationswandel ein, wie das CG-Abenteuer in 'Hard Drive Courage' und der Bilderbuchstil von 'Remembrance of Courage Past'. Für diese Liste gebührt jedoch die Ehre den visuellen Albträumen von 'Perfect', wo Courages Träume ein paar eindringliche Erinnerungen an seine eigenen Fehler enthalten und vor allem das blaue Ding, das einfach sagt: 'Du bist nicht perfekt.' Woher kam diese Sendung?

zweiBen 10

Ben 10 ist eine Show für die Generationen, d.h. verschiedene Generationen. Es wurden visuelle Änderungen und Neustarts beobachtet, die verschiedenen Altersgruppen von Kindern eine andere Version von Ben 10 und seiner Kontinuität verleihen. Mitte der 2000er Jahre hatte er einen viel runderen, flüssigeren Stil. Als die Serie kam Fremde Macht und Ultimatives Alien , nahm es einen viel dunkleren, schärferen Stil an, um seinen viel erwachseneren Tönen zu entsprechen.

VERBUNDEN: Top 10 Kampfszenen in One Piece, Rangliste

Dann gibt es die Generationen, die sich völlig von seiner wachsenden Qualität trennen, um für ein neueres Publikum viel attraktiver zu werden. Dazu gehört die kantigere Linienführung von Ben 10: Omniversum und der totale Restyle/Reboot, der die Inkarnation von 2016 ist. Ben 10 ist eine Reihe verschiedener Animationsänderungen, die zu unterschiedlichen Ergebnissen geführt haben, aber dennoch eines der charakteristischen Action-/Abenteuerprogramme von Cartoon Network bleibt.

1Die Simpsons

An der Spitze dieser Liste steht nicht nur ein schönes Beispiel für die Entwicklung einer Serie, sondern auch die Entwicklung der Animation als Grundnahrungsmittel für Langzeitprogrammierungen. Die Simpsons ist eine animierte Familienkomödie, die seit fast 30 Jahren läuft und zusammen mit ihrem Schreib- und Witzstil dramatische Generationenwechsel in ihrer Animation erlebt hat. Keine ist auffälliger als der Wechsel zwischen der Pilotfolge und späteren Episoden, da scharfe, übertriebene Bilder für viel glattere und stromlinienförmigere Zeichnungen geändert werden.

Die Simpsons würde wieder ein weiteres Animations-Upgrade in seiner 20. Staffel sehen, da es in die HD-Ära eintrat, eine Änderung, die durch das neue Intro repräsentiert würde, das die Fans heute kennen. Die Simpsons ist nicht nur ein schöner Kalender für die Entwicklung der Animation, sondern auch ein Zeitstrahl für die Veränderungen im künstlerischen und stilistischen Empfinden, die die Fans bekannt haben, und wird, wenn Disney in dieser Angelegenheit etwas zu sagen hat, ein Bannerträger für Generationen bleiben Kommen Sie.

NÄCHSTER: 10 Cartoon-Network-Shows, die zu früh endeten



Tipp Der Redaktion


10 Möglichkeiten, wie Zack Snyder in die DCAU passen würde

Listen


10 Möglichkeiten, wie Zack Snyder in die DCAU passen würde

Angesichts seiner Fähigkeiten wäre Zack Snyder gut geeignet, in Zukunft animierte DC-Shows in Spielfilmlänge zu leiten.

Weiterlesen
X-Men: 5 Wege, wie Jean Grey ein integraler Bestandteil des Teams ist (& 5 Wege, wie sie es nicht ist)

Listen


X-Men: 5 Wege, wie Jean Grey ein integraler Bestandteil des Teams ist (& 5 Wege, wie sie es nicht ist)

Von allen Mitgliedern der X-Men hat vielleicht keiner so viel getan, um dem Team so viel zu helfen, aber auch verheerend zu schaden wie Jean Grey.

Weiterlesen