Winter Soldier: Wie Bucky zum geheimen Verteidiger der Erde wurde

Bucky Barnes musste während seiner Zeit im Marvel-Universum eine Reihe von Positionen besetzen und wechselte im Laufe der Jahre vom Helden zum Bösewicht. Aber seine vielleicht wichtigste Status-Quo-Veränderung kam nach den Ereignissen von Original Ohne , als der Wintersoldat kurzzeitig zu einem der wichtigsten – und tödlichsten – Verteidiger der Erde wurde.



Jetzt schauen wir uns genauer an, wie der Wintersoldat kurzzeitig zum „Mann an der Mauer“ wurde und was ihn zurück auf die Erde gebracht hat.





URSPRÜNGLICHE SÜNDE DES WINTERSOLDATEN

Als Wintersoldat gehörte Bucky Barnes zu den Helden, die den plötzlichen und überraschenden Tod des Wächters Uatu während der Ereignisse von . untersuchten Original Ohne . Bucky schien sich gegen seine Mithelden zu wenden und führte seine Ermittlungen allein durch und tötete anscheinend sogar Nick Fury während seiner Jagd. In Wirklichkeit erkannte Bucky, dass Nick Fury viel mehr an den Ereignissen um den Tod des Wächters beteiligt war, als irgendjemand erwartet hatte, und ging alleine, um herauszufinden, warum.



Nachdem er nur ein LMD of Fury getötet hatte, nutzte der Winter Soldier es, um den echten Fury zu jagen, und erreichte damit, was Fury sich erhofft hatte. Nachdem sie jahrelang im Geheimen als „Mann an der Mauer“ der Erde verbracht hat – auch bekannt als inoffizielle Position als tödlicher Verteidiger der Erde vor außerirdischen, übernatürlichen und monströsen Bedrohungen – ist die Infinity-Formel endgültig gescheitert und hat Fury in eine gebrechlichere Form zurückgebracht . Fury war alt genug geworden, um einen Ersatz zu suchen, und zog Leute mit sich, von denen er glaubte, dass sie ihn ersetzen könnten – einschließlich Bucky. Im Chaos des Abschlusses des Ereignisses wurde Fury anscheinend getötet und ließ diese Position vakant.





VERBINDUNG: Winter Soldier: Warum Bucky aufgehört hat, Captain America zu sein



DER MANN AN DER WAND

Nach Furys offensichtlichem Tod wandte sich Daisy Johnson – auch bekannt als Quake of the Secret Warriors und eine Verbündete von Nick Fury – an Bucky, um die Erbin von Furys Arbeit als Man on the Wall zu werden. In Zusammenarbeit mit Quake als Partner etablierte sich Winter Soldier als fähiger Verteidiger des Planeten. Als Mann an der Mauer konnte Winter Soldier gegen eine Reihe seltsamer Monster und gefährlicher Bestien kämpfen. Seine wichtigste Mission begann, als ihn eine Untersuchung zur intergalaktischen Droge Illum und zu einem längeren Aufenthalt auf der Welt von Mer-Z-Bow führte.

Dort arbeiteten Bucky und Daisy mit einer gealterten Version von Bucky aus einer anderen Realität zusammen, um die fremde Welt zu retten und die Aufmerksamkeit von der Erde abzulenken. Während sie dort waren, untersuchten Bucky und Daisy Illum, das auf dem Planeten wuchs und Menschen, denen es entlarvt wurde, kontrollieren konnte. Auch auf der Welt verliebte sich Bucky in Prinzessin Ventolin, die oberste Monarchin des Planeten. Im Laufe von Bucky Barnes: Der Wintersoldat , Bucky und Daisy konfrontierten King Loki, einen rachsüchtigen Nick Fury Jr. und eine Timeline-Hopping-Version von Crossbones. Winter Soldier bewies sich konsequent gegen diese Bedrohungen, rettete Mer-Z-Bow und hatte sogar kurzzeitig eine Romanze mit Prinzessin Ventolin.

VERBINDUNG: Captain Americas vergessener Kumpel ist gerade wieder in Aktion gesprungen

WIE DER WINTERSOLDAT ZUR ERDE ZURÜCKKAM

Winter Soldier konnte nicht allzu lange im Kosmos verbringen. Kurz nach den Ereignissen von Geheime Kriege , gingen alle Warnsysteme los, die den Mann auf der Mauer unterstützen sollten, und veranlassten Winter Soldier, die Erde zu untersuchen. Als Bucky einen versteckten SHIELD-Außenposten entdeckte, untersuchte er den Ort und erfuhr von der Existenz von Kobik, einem lebenden kosmischen Würfel. Bucky wurde gezwungen, vor SHIELD zu fliehen, nachdem er diese Informationen erhalten hatte, was auf die Ereignisse von Avengers: Stand-Off! . Nach diesen Ereignissen blieb Bucky auf der Erde und startete die Thunderbolts kurz neu, um ihm dabei zu helfen, Kobik zu beschützen und seine Pflichten als Mann an der Mauer aufrechtzuerhalten.

Als Kobik jedoch von Schurken in eine Waffe verwandelt wurde und Steve Rogers in einen HYDRA-Agenten verwandelte – was wiederum die Ereignisse von Geheimes Imperium -- Bucky wurde durch Raum und Zeit geschleudert, bevor er von Zemo und dem jetzt schurkischen Rogers beinahe getötet wurde. Seitdem ist Bucky weitgehend erdgebunden, hilft ehemaligen Kriminellen, ein neues Leben zu führen, jagt zusammen mit Hawkeye Yelena Belova und wird ein Teil von Kampftruppe . Kein anderer Mann an der Mauer hat seinen Platz eingenommen, aber jetzt, da Fury dank der Auferstehung von Uatu aus seiner Rolle als Ungesehener entlassen wurde, ist es möglich, dass der Superspion seine Verantwortung als geheimer Verteidiger der Erde wieder aufgenommen hat.

LESEN SIE WEITER: Captain America ist wieder auf den explosivsten Trick des Bürgerkriegs hereingefallen



Tipp Der Redaktion


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Listen


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Wasserbändigen ist eine der vier Arten des Bändigens in der Welt von Avatar: The Last Airbender. Hier sind die stärksten Wasserbändiger aus dem Franchise.

Weiterlesen
Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Listen


Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Deadpool hat immer einige großartige Zitate abgegeben, fast zu viele, um sie zu zählen. Dies sind die 15 besten aus den Deadpool-Filmen.

Weiterlesen