Die 15 mächtigsten Frauen in DC-Comics

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist das Zeitalter des allmächtigen weiblichen Superhelden, Antihelden und sogar Bösewichts. DC hatte mit Wonder Woman immer die beliebteste Heldin aller Zeiten, die in der heiligen Dreifaltigkeit immer als gleichwertig mit Batman und Superman dargestellt wurde. Selbst in der aktuellen Landschaft neuer und verbesserter Superheldinnen ist DCs langjährige Liste von letztendlich starken Frauen immer noch die beeindruckendste auf Comic-Seiten, Fernsehserien und Filmen.





VERBUNDEN: Die 15 mächtigsten Marvel-Frauen



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Während viele Eigenschaften perfekt miteinander verschmolzen sind, um die ultimative Heldin oder Bösewicht zu schaffen, konzentriert sich diese Liste auf tatsächliche Superkräfte – wie beispielsweise darauf, wer in einem Kampf gewinnen würde. Wir wissen, dass Femme Fatales oft gewinnen, indem sie ihre bösen Gegner austricksen, aber in diesem Fall schauen wir auf rohe Stärke, besondere Fähigkeiten und übermenschliche Fähigkeiten. Du willst definitiv nicht auf der schlechten Seite einer dieser DC-Frauen stehen!



fünfzehnGIFTIGER EFEU

Poison Ivy ist manchmal ein Held und manchmal ein Bösewicht, aber sie ist immer tödlich! Schließlich ist sie die einzige Frau, die mit einem Kuss töten kann. Mit ihrer überlegenen Intelligenz als Botanikerin und Ökologin kann Ivy Pflanzen kontrollieren und Kräutermischungen mischen, um ihre tödlichen Wünsche zu erfüllen. Dr. Pamela Lillian Isley ist technisch als Öko-Terroristin bekannt, aber sie liebt ihre Pflanzen und nutzt ihre einzigartigen Blütenkräfte hauptsächlich, um sich um die Erde zu kümmern.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Poison Ivy wurde im Juni 1966 von Robert Kanigher und Sheldon Moldoff kreiert. Sie fiel uns zum ersten Mal in Batman #181 auf und ist seitdem Mitglied seiner Rogues Gallery. Pamela war einst eine der Top-Wissenschaftlerinnen auf ihrem Gebiet. Ein männlicher Kollege brachte sie jedoch dazu, ein uraltes Artefakt zu stehlen, das ein seltenes Kraut enthielt. Er vergiftete sie mit dem uralten Kraut und ihr Körper wurde bei Berührung giftig. Unnötig zu erwähnen, dass Ivy Männer seitdem nicht mehr so ​​mag.



14SCHWARZER KANARIENVOGEL

Black Canary ist eine Weltklasse-Kampfkünstlerin und hat die Macht, ihre Gegner mit ihrem charakteristischen hohen Klangschrei – dem Canary Cry – zu betäuben. Mit ihrer Stimme kann sie ganze Gebäude zu Boden brechen und ihre Feinde aufhalten. Sie wird oft auf ihrem Motorrad gesehen, meistert mehrere Backflips, gleitet durch den Himmel und boxt härter als ihre männlichen Kollegen.

Dinah Drake wurde von Robert Kanigher und Carmine Infantino geschaffen und debütierte im August 1947 in Flash Comics #86, was sie zu einer der frühesten Superheldinnen von DC macht. Ihre Tochter Dinah Laurel Lance hat seitdem den Mantel übernommen, da Black Canary als Legacy-Titel weitergegeben wurde. Obwohl die Kanarienvogel oft mit ihrem romantischen und professionellen Freund Green Arrow zusammen ist, kommt sie alleine gut zurecht. Natürlich dürfen wir ihre mächtige Mädchenbande, die Birds of Prey, nicht vergessen, die sie neben Oracle und Huntress anführt. Sie können sie in ihrer aktuellen DC Rebirth-Serie Black Canary And The Birds of Prey sehen.

13GROßE BARDA

Big Barda ist kein Mensch; Sie ist ein neuer Gott von Apokolips, was bedeutet, dass sie genetisch perfekt ist (stärker als ihr Ehemann), unsterblich, resistent gegen stumpfe Gewalt und hat übermenschliche Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Geschwindigkeit. Selbst ohne all ihre Körperpanzerung, Motherbox und Alien-Technologie könnte eine Atombombe Big Barda nicht ausschalten und das ist verdammt mächtig! Barda war ursprünglich ein Mitglied der Female Furies, einer Gruppe von Kriegerinnen, die Apokolips unter der Führung von Darkseid über Granny Goodness beschützten.

Wir trafen Big Barda zum ersten Mal 1971 in Mister Miracle #4, als sie Scott Free, Darkseids Adoptivsohn, traf und sich in ihn verliebte. Die beiden Turteltauben entkamen zusammen Apokolips und heirateten. Ihre Beziehung ist ein bisschen wie ein Rollentausch – Big Barda ist deutlich stärker als ihr Mann und beschützt ihn eher vor Feinden als umgekehrt. So mächtig sie auch ist, seien wir dankbar, dass es nie einen Erwachsenenfilm gab, in dem sie fast gezwungen war, mit Superman mitzuspielen.

12ZATANNA

Auch Zatanna ist kein Mensch, sie ist Mitglied der mystischen Rasse Homo Magi und Tochter eines berühmten Magiers mit Verbindungen zu Leonardo da Vinci. Sie besitzt die einzigartige Kraft, magische Elemente wie Feuer, Wasser, Wind, Licht, Felsen und Schatten zu manipulieren. Zatanna ist dafür bekannt, ihre tödlichen Zaubersprüche zu wirken, indem sie rückwärts spricht. Obwohl sie einen Zauberstab und einen albernen Hut trägt, braucht sie diese Requisiten nicht, da sie die natürliche Fähigkeit hat, astral zu projizieren, Illusionen zu erzeugen, Zeit und Realität zu verändern, Objekte mit ihrem Verstand zu bewegen und Kugeln in Papierflugzeuge zu verwandeln.

Zatanna ist mit Abstand die mächtigste Mystikerin im gesamten DC-Universum. Wir trafen sie zum ersten Mal 1964 in Hawkman #4, als sie anfing, der Justice League of America zu assistieren, bevor sie offizielles Mitglied wurde. Seitdem hat sie die Gedanken vieler Helden und Schurken ausgelöscht, darunter auch Catwoman. Selina begann, ihren eigenen Entscheidungen und Gefühlen zu misstrauen, als sie erfuhr, dass Zatanna mit ihrem Verstand intervenierte. Batman war nicht allzu glücklich, als er erfuhr, was Zatanna getan hatte, aber jetzt sind sie alle Fledermausfreunde.

elfJESSE SCHNELL

Jesse Quick ist eine der wenigen weiblichen Flitzer, die mit der viel gepriesenen Speed ​​Force verbunden ist und sich als solche etwa halb so schnell wie Lichtgeschwindigkeit bewegen kann. Jesse hat auch die starke Fähigkeit, schnell zu heilen und hat einen verbesserten Geruchs-, Geschmacks-, Seh- und Hörsinn, was ebenfalls der Speed ​​Force zu verdanken ist. Sie kann auch ihre Moleküle manipulieren, um sich durch Objekte zu bewegen, und ist natürlich die schnellste Frau in DCs Superheldinnen-Liste. Oh, sie kann auch Schwarze Löcher im Universum erschaffen, nur für den Fall, dass Sie noch beeindruckt sein müssen.

Sie erschien zuerst in der Justice Society of America Vol. 2 #1 als Jesse Chambers im Jahr 1992, die Tochter der Golden Age Speedster Johnny Quick und Liberty Belle. Sie wollte ursprünglich keine Superheldin sein und entschied sich stattdessen dafür, sie zu studieren; Schließlich gab sie jedoch den Wünschen ihres Vaters nach und er lehrte sie, ihre Kräfte aus der Speed ​​Force zu ziehen. Wir sehen Jesse Quick oft Seite an Seite mit seinem Speedster-Kollegen Wally West, obwohl er sie verraten hat!

10STERNENFEUER

Starfire mag als eine der sexiesten DC-Superheldinnen bekannt sein, aber sie ist auch eine der mächtigsten. Sie ist eine Prinzessin vom Planeten Tamaran; Als solche gibt ihr ihre außerirdische DNA die einzigartige Fähigkeit, ansonsten gefährliche Mengen an Strahlung zu absorbieren und in reine Energie umzuwandeln, die sie als Waffe namens Starbolts verwendet. Starfire kann auch Strahlung von anderen Lebensformen absorbieren, wie zum Beispiel, als sie einem Haufen unglücklicher Kryptonier das Leben aussaugte. Sie lernte auch Englisch, indem sie Dick Grayson einfach küsste, was für alle Beteiligten ein Glücksfall ist.

Starfire, richtiger Name Koriand’r, wurde erstmals 1980 als Teil des Earth One-Kontinuums in DC Comics Presents #26 vorgestellt, schaffte aber irgendwie den Sprung nach New Earth. Nach Jahren der Gefangenschaft, Folter und einem Kampf mit ihrer bösen Schwester erreichte Starfire die Erde, wo sie die Teen Titans fand. Sie verliebte sich schnell in Dick Grayson (damals Robin) und die beiden waren ein paar Sekunden von der Heirat entfernt, bis Raven auftauchte und den Priester dezimierte.

9RABE

Apropos düstere und launische Raven, sie ist mit Sicherheit eine der mächtigsten Frauen in der Geschichte der DC-Comics. Sie ist eine Superheldin, die von den Kräften der dunklen Magie geplagt wird und einen Dämon für ihren Vater hat. Obwohl sie ihre Kräfte für das Gute einsetzen will, verliert sie manchmal die Kontrolle über ihre Gefühle und tötet zum Beispiel Priester aus Eifersucht. Raven ist auch teleempathisch, was bedeutet, dass sie sich mit ihrem Seelen-Selbst teleportieren kann, das für sie kämpft, andere durch Telekinese manipuliert und sich als Kraftfeld manifestiert.

Raven, auch bekannt als Rachel Roth, ist ein prominentes Mitglied der „Teen Titans“. Leider ist sie ein Produkt sexueller Übergriffe, als ihr dämonischer Vater, Kaiser Trigon, sich ihrer menschlichen Mutter Ariella aufdrängte, die davonlief, um sich einer Sekte anzuschließen. 1980 trat sie zum ersten Mal neben Starfire in DC Comics Presents #26 auf. Obwohl sie von Mönchen aufgezogen wurde, fällt es ihr immer noch schwer, ihre Emotionen zu kontrollieren, die von den dämonischen Kräften von Azar angetrieben werden. Im Grunde hat sie einen dunklen Dämon in sich, der ständig versucht, sie böse zu machen. Raven kämpft allein dagegen und hat sich immer wieder als extrem mächtig erwiesen.

8HAWKGIRL

Obwohl es als Fluch gilt, ist Hawkgirl (aus der Ära des Goldenen Zeitalters) die einzige Superheldin, die neben Hawkman den Tod wiederholt mit der Kraft der Reinkarnation betrügen kann. Die bekannteste Version von Hawkgirl (auch bekannt als Hawkwoman) ist Shayera Hol, die ihre Kräfte aus einem seltenen und einzigartigen Metall ihres Heimatplaneten Thanagar bezieht. Nth Metal trotzt der Schwerkraft und verleiht Hawkgirl die Kraft des Fliegens und fortgeschrittener Heilung. Ihr treuer Streitkolben und ihre Waffen aus dem mysteriösen Metall sind für ihre Feinde tödlich, fast genauso wie ihr enormer Blutdurst und ihr Kampfgeschick. Zusammen mit den Birds of Prey hat Hawkgirl seit langem eine Vorliebe für Gewalt und bleibt ein mächtiger Krieger, entweder in der Hauptkontinuität von DC oder auf der Erde 2.

Das ursprüngliche Hawkgirl, Shiera Sanders Hall, wurde vom Schriftsteller Gardner Fox und dem Künstler Dennis Neville geschaffen und erschien erstmals 1940 in Flash Comics #1. Sie war die Reinkarnation der ägyptischen Prinzessin Chay-Ara. Sowohl ihr Liebhaber, Prinz Khufu (der später als ihr moderner Liebhaber Carter Hall wiedergeboren wird) als auch sie wurden mit einem Messer aus Nth-Metall gewaltsam ermordet, was dazu führte, dass sie starben und viele Male wiedergeboren wurden. Egal, wer sie wiedergeboren werden, Hawkgirl und Hawkman finden sich jedoch immer, nur um noch einmal zu sterben. Romantisch, oder?

7FÜCHSIN

Vixen besitzt dank ihres magischen Familienerbstücks, der Tantu-Totem-Halskette, die Macht des gesamten Tierreichs. Sie kann die Wildheit eines Löwen, die Geschwindigkeit eines Geparden und die rohe Kraft eines Stiers nutzen, um jeden zu bekämpfen, der es wagt, Mutter Natur zu schaden; und das sind nur die Anfänge ihrer wilden Kräfte. Ein Unterwasserkampf ist für Vixen kein Problem, da ihr zum Beispiel im Handumdrehen Kiemen wachsen lassen können. Sie ist eine Tierrechtsaktivistin, die die seltene Kraft hat, die Fähigkeiten jedes Tieres zu nutzen, um ihre Feinde zu verwüsten.

weyerbacher fröhliche mönche

Mari McCabe wurde im afrikanischen Sambesi geboren, wo ihre Mutter von Wilderern ermordet wurde. 1981 erschien sie zum ersten Mal in Action Comics #521 als erbitterte Beschützerin der Unschuldigen und der Erde. Vixen hat sich mit Justice League, Suicide Squad, Birds of Prey zusammengetan und sogar Gorilla Grodd mit Flash besiegt! Eine wilde Frau, die die Fähigkeiten des gesamten Tierreichs mit sich trägt, ist eine mächtige und tödliche Frau. Hör ihr brüllen!

6BATFRAU

Die Fledermaus-Familie bestand in der Geschichte der DC-Comics aus vielen mächtigen Superhelden. Als solche hat sich Batwoman als ihre starke Matriarchin erwiesen. Sobald Kate Kane ihren Utility-Gürtel anlegte, wurde sie neben Batman und Batgirl eine mächtige Beschützerin von Gotham. Obwohl Kate ein bisschen selbstzerstörerisch sein kann, ist sie Batman dank ihres umfangreichen Spezialeinsatz-Trainings und ihrer hohen Ermittlungsintelligenz am nächsten. Sie könnte leicht Batman übernehmen und hat sich bei vielen Gelegenheiten sogar als seine bessere erwiesen.

Kate Kane ist eine typische Armee-Göre, die als kleines Kind von Stadt zu Stadt zog und sich sofort in Gotham verliebte. Sie verlor sich auf tragische Weise, nachdem sie aus West Point geworfen wurde, weil sie offen schwul war, was sie auf einen dunklen und gefährlichen Weg brachte, bis Batman auftauchte. 2006 trat sie erstmals in 52 #7 auf und hat derzeit ihren eigenen Solotitel im Rahmen von DC Rebirth.

5JÄGERIN

Es gab einige Frauen, die den Mantel der Huntress trugen, die beiden beliebtesten sind Helena Wayne (Tochter von Earth-2 Bruce Wayne und Catwoman) und Helena Bertinelli (die Tochter eines sizilianischen Gangsters), beide Mitglieder der Bat Familie. Helena Wayne wurde ausgebildet, um der nächste Batman zu werden und verbrachte Zeit damit, an der Seite ihres Vaters als Robin zu kämpfen. Sie ist immun gegen alle Arten von Giften und bekannt für ihre überlegenen Fähigkeiten mit Pfeil und Bogen.

Huntress kann ein Motorrad besser fahren als jeder andere in der Comicgeschichte (außer vielleicht Ghost Rider) und ist mit einem Batarang genauer als der Caped Crusader selbst. Huntress hat sich mit Power Girl für ihre eigene Serie Worlds' Finest zusammengetan und war Mitglied der Justice League, Birds of Prey und Justice Society. Bertinelli ist die gewalttätigste der beiden Versionen und genießt es, ihre Feinde zu foltern und zu töten. Golden Age Huntress wurde erstmals 1977 in DC Super Stars #17 vorgestellt. Huntress ist eine tödliche Dame und bis heute ein Liebling der Fans.

4BATGIRL (BARBARA GORDON)

Ein weiteres Hauptmitglied der Bat-Familie ist Batgirl. Barbara Gordon ist die Tochter des Polizeikommissars von Gotham City, James Gordon, hatte jedoch das Gefühl, als Bürgerwehr mehr tun zu können, inspiriert von Batman und Robin, als sie jemals mit ihrem Vater arbeiten könnte. Trotz ihrer langjährigen Superhelden und einer gigantischen Fangemeinde ist Batgirl leider am besten dafür bekannt, das Opfer in dem wohl umstrittensten Handlungsbogen zu sein, wenn es um Frauen in Comics geht. In The Killing Joke wurde sie von The Joker sexuell missbraucht, erschossen und gelähmt, was eine hitzige Debatte über Gewalt gegen Frauen in Comics auslöste.

Batgirl konkurriert nicht nur mit Batman, wenn es um reine Kampfkünste und Ermittlungsarbeit geht – sie hat von den Besten der Branche wie Batman und ihrem immer wieder aus und wieder Geliebten Nightwing gelernt – sie ist auch ein Computer- und Technikfreak , nutzte ihre Fähigkeiten, um während ihrer Lähmung zum Orakel zu werden und fungierte als Herz der Kommandozentrale der Bat-Familie. Trotz ihrer Autorität als Orakel ist Batgirl eine ziemliche Rebellin, die Gotham mit ihrer eigenen Art von Gerechtigkeit beschützt.

3MERA

Von all den mächtigen Frauen auf dieser Liste ist Mera eine der totalen Badasses. Sie regiert die sieben Weltmeere neben Aquaman, was ihr an sich viel Einfluss verleiht. Darüber hinaus besitzt sie nicht nur die Fähigkeit, unter Wasser zu atmen, sondern auch die mächtige Fähigkeit, es ihrem Willen zu unterwerfen (sogar Konstrukte herzustellen, die sie für ihre Angriffe verwenden können). Sie ist auch als Unterwasserkriegerin und Attentäterin ausgebildet. Das hat sie ein wenig hitzköpfig und übermäßig aggressiv gemacht, wodurch sie sich auf festem Boden wie eine Außenseiterin fühlt, aber ihre unsterbliche Liebe zu Aquaman und tief im Inneren ihre Ehrfurcht vor dem Leben im Allgemeinen mildert ihre ansonsten schroffe Art und treibt sie an ein wahrer Held zu sein.

Mera erschien erstmals 1963 in Aquaman #1 als Prinzessin, die schließlich die verehrte Königin von Atlantis wurde. Sie war die Prinzessin des Unterwasserkönigreichs Xebel und wurde tatsächlich auf eine Mission geschickt töten der König von Atlantis (Aquaman), aber stattdessen verliebte sie sich in ihn und verriet ihr eigenes Volk. Mera ist der Inbegriff einer feurigen Rothaarigen und wird im DC-Universum wegen ihrer unerschütterlichen Kraft und Hingabe gefürchtet.

zweiSUPER-MÄDCHEN

Supergirl, die kryptonische Cousine von Superman, ist der mächtigste Teenager der Welt. Das Mädchen aus Stahl hat dieselben Superkräfte wie Superman, mit der zusätzlichen Wut, die mit den wachsenden Schmerzen einhergeht, die mit dem Reifen auf einem Planeten einhergehen, den sie nicht versteht. Als solche hat Kara Zor-El übermenschliche Stärke, Schnelligkeit, Hitzesehen, gefrierenden Atem und geschärfte Sinne. Zusammen mit der Kraft des Fliegens hat sie einen verheerenden und manchmal unkontrollierbaren Schlag. Dies macht sie gefährlicher als der Mann aus Stahl, da sie immer noch etwas über ihre höchsten Kräfte lernt. zum Glück lernt sie auch schneller und hat sich jedes bisschen ihrer wilden und treuen Fangemeinde (in vielen ihrer Inkarnationen) verdient.

Von ihren Eltern in Richtung Erde geschickt, als ihr Heimatplanet Krypton zerstört wurde, erschien Supergirl 1952 zum ersten Mal in Action Comics #252. Ihr Vermächtnis hat viele Neuinterpretationen ihres Charakters überdauert, und sie genießt derzeit eine weitere fortlaufende Soloserie als Teil von DC Rebirth. Sie ist auch im Fernsehen in ihrer eigenen erfolgreichen Serie auf The CW zu sehen, spielt in mehreren Animationsfilmen, Cartoons und Romanen mit und ist ein wesentlicher Bestandteil von DC Super Hero Girls. Supergirl ist überall und wir könnten nicht glücklicher darüber sein!

1WUNDERFRAU

Wonder Woman ist ohne Frage die mächtigste DC-Superheldin im gesamten DC-Universum. Sie ist ein Drittel von The Holy Trinity und steht gleichberechtigt neben Batman und Superman. Wonder Woman ist die erste weibliche Superheldin, wird oft als erste feministische Ikone in Comics gesehen und wurde zuletzt in DC Rebirth als bisexuell bestätigt. Als solche ist sie ein inspirierendes Vorbild für alle Frauen und ein ständiger Leuchtturm der Hoffnung, des Mutes und der Stärke.

Was ihre eigentlichen Kräfte angeht, wurde Wonder Woman seit ihrer Geburt in ihrer rein weiblichen Heimat Themyscira als ultimative amazonische Kriegerin ausgebildet. Superstark, schnell und langlebig, Wonder Woman ist ein unbestreitbares Kraftpaket. Gleichzeitig macht sie großen Gebrauch von einer Reihe von Geräten, einschließlich ihres Lasso der Wahrheit und ihres unsichtbaren Jets. Wonder Woman hat zuletzt seit ihrem Live-Action-Großbilddebüt in Batman v Superman: Dawn of Justice wieder an Popularität gewonnen. Sie ist auch die allererste Frau, die ihren eigenen Comic-Film mit dem kommenden Film Wonder Woman unter der Regie von Patty Jenkins anführt.

Wer ist deine Lieblings-Powerfrau bei DC Comics? Lass es uns in den Kommentaren wissen!



Tipp Der Redaktion


10 fantastische Stücke von My Hero Academia Genderbend Fan Art

Listen


10 fantastische Stücke von My Hero Academia Genderbend Fan Art

Der beliebte Anime My Hero Academia ist eine Serie, die in den letzten Jahren eine riesige Fangemeinde gefunden hat – und das aus gutem Grund.

Weiterlesen
Destiny 2: Wer sind die Schwarmgötter des Osmiumhofs?

Videospiele


Destiny 2: Wer sind die Schwarmgötter des Osmiumhofs?

Drei Geschwister schlachten sich im Namen blutiger Rache durch den Kosmos. Einer würde die größte Bedrohung des Wächters werden.

Weiterlesen