22 heroischste klassische Disney-Protagonisten, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einer der Gründe, warum Disneys klassische animierte Spielfilme so zeitlos sind, ist, dass sie in der Lage sind, alte Geschichten nachzubilden oder neu zu erfinden, damit Kinder sie ohne Traumatisierung genießen können (Sie werden es verstehen, wenn Sie jemals die Original-Grimm-Fee gelesen haben Tales) und ihre Lektionen leuchten immer noch durch. Diese Geschichten drehen sich oft um einen oder mehrere Charaktere, die ein Hindernis von epischen Ausmaßen überwinden müssen, oft bedeutet dies, einen persönlichen Fehler zu überwinden, normalerweise durch den Kampf gegen einen großen Bösewicht. Das ist die Reise des Helden in den kleinsten Nussschalen.



Diese klassischen Filme der Disney-Renaissance ließen uns eine Fülle von Helden zur Auswahl, aus denen wir aufwuchsen, aber sie waren nicht alle perfekte Vorbilder. Einige waren heroischer als andere, manchmal, weil ihre Geschichten größere Heldentaten ermöglichten und manchmal, weil die klassischen heroischen Eigenschaften einfach kein großer Teil ihres Charakters waren. Wir werden zwanzig von Disneys animierten menschlichen Helden aus der Disney-Renaissance durchgehen, um zu sehen, welche heroischer als andere gehandelt haben. Uns interessiert, welche Charaktere angesichts ihrer Umstände am heldenhaftesten gespielt haben, welche mit Tapferkeit, Mitgefühl, Demut gehandelt haben und was oder wen sie gerettet haben und warum.

22ARIEL

Aus einem unstillbaren Wunsch heraus, die menschliche Welt zu erkunden, schließt Ariel einen Deal mit der bösen Ursula ab und verliert ihre Stimme im Austausch für die Chance, ein Mensch zu sein. Diese eine Tat ermöglicht es Ursula, nicht nur Atlantica, sondern die ganze Welt zu bedrohen, seit die Meerhexe Tritons Macht und den Dreizack erlangen konnte. Am Ende besiegt nicht einmal Ariel Ursula, sondern Prinz Eric.

Ihr Abenteuer war nicht ganz ohne Gutes. Sie rettete Eric vor dem Ertrinken, was sie zu einem Helden macht, und Ariels Liebe zu Eric brachte die Menschenwelt und Atlantica schließlich so viel näher, indem sie Triton bewies, dass Menschen gar nicht so schlecht sind. Ob das in irgendeiner Weise heroisch ist oder nicht, liegt an Ihnen. Unabhängig davon hat sich Ariel einen Platz am Ende dieser Liste verdient.

einundzwanzigPETER PAN

Es lohnt sich zu wiederholen, dass alles, was uns hier interessiert, die Aktionen dieser Helden sind. Der Grund, warum wir das sagen, ist, dass, obwohl Pan die Freiheit und Leichtigkeit der Jugend repräsentiert, viele seiner Handlungen gemein sind. Natürlich ist er ein Held. Er rettete die Lost Boys, Tiger Lily, Wendy und ihre Brüder aus den Fängen von Captain Hook, aber denken wir daran, dass er auch Hooks Hand an das Krokodil warf, nachdem er es abgeschnitten hatte.

Es war eine Tat, mit der er mehrmals prahlte, wie den Meerjungfrauen in der Mermaid Lagoon. Diejenigen, die Wendy zu ertränken drohten, während Peter darüber lachte. Er ist naiv und kindlich, also ist es irgendwie verständlich, dass er sich so verhält, aber hier gibt es eine Lektion zu lernen ... ohne ein Gefühl von Reife kann man keinen wahren Heldentum haben.





zwanzigPRINZ NAVEEN

Dieser Froschkönig ist zu Beginn von Die Prinzessin und der Frosch alles andere als eine heroische Figur, aber im Laufe der Zeit beweist er, dass er trotz seines etwas hedonistischen Lebensstils ein wahrhaft edles Herz hat. Er hat den Schattenmann vielleicht nicht abgewehrt, aber er zeigte die Bereitschaft, zumindest ein wenig Glück zum Wohle eines anderen aufzugeben, als er anbot, Charlotte zu heiraten, um sicherzustellen, dass Tiana ihr Restaurant bekam.

Vergessen wir nicht, dass er auch sein Leben als Frosch riskierte, als er buchstäblich in Aktion trat, als Tiana von diesen sumpfbewohnenden Jägern auf der Suche nach einem Abendessen gefangen genommen wurde. Es ist vielleicht nicht das heldenhafteste, was Sie in Disneys Animationsfilmen sehen werden, aber es ist einen Platz auf dieser Liste wert.





19TIANA

Tiana hatte ein hartes Leben, das durch den Fleiß ihres Vaters und die Liebe ihrer Mutter erleichtert wurde. Es inspirierte sie, so hart wie möglich zu arbeiten, um einen alten Traum zu verwirklichen, den sie mit ihrem Vater teilte. Die Tatsache, dass sie bereit war, ihren Traum aufzugeben, zeigt ein Wachstum, das in gewisser Weise bewundernswert ist.

Was sie wirklich zu einer Heldin gemacht hat, ist die Tatsache, dass sie der Versuchung widerstehen konnte, die Dr. Facilier bot. Selbst angesichts eines zerbröckelnden Traums und der ganzen Voodoo-Kraft, die Facilier besaß, geriet Tiana nicht ins Stocken, weshalb sie den Anhänger zerschmettern und den Schattenmann besiegen konnte. Das verdient Anerkennung, auch wenn es nicht annähernd so heroisch ist wie andere.

18PINOCCHIO

Apropos mangelnde Reife, schauen wir uns Pinocchio kurz an. Da er ein unschuldiger Puppenjunge ist, lässt er sich leicht dazu überreden, sich nach Pleasure Island zu wagen und an einigen Aktivitäten der Insel wie Trinken, Rauchen und Raushauen in einem echten Rauhaus teilzunehmen. Ohne dass Pinocchio und die anderen Jungs es wissen, geht dies alles auf den Preis einer wirklich beängstigenden Verwandlung.

Wir nehmen der Marionette keine Heldenpunkte weg, weil sie Dinge nicht wissen, die sie unmöglich hätte verstehen können. Im dritten Akt des Films tritt er heroisch genug auf, indem er in die Tiefen des Ozeans taucht, um im Bauch eines Wals namens Monstro nach Geppetto zu suchen. Das hat viel Mut und Liebe gekostet, weshalb er überhaupt auf dieser Liste steht. Alles in allem kann dieser eine Heldentat jedoch nicht ganz mit den Tugenden der anderen Disney-Helden mithalten.

17TARZAN

Abgesehen von der Fähigkeit, über ganze Baldachine zu skaten, ist Tarzan nur ein normaler, unglaublich fitter Mensch. Das macht seine mutigen Taten umso größer, als er sich Sabor mit bloßen Händen annahm und gewann, oder als er seinem Adoptivvater Kerchak, einem ausgewachsenen Gorilla-Männchen, die Stirn bot. Tarzan ist zweifellos mutig, wie man es nach einem Leben im gnadenlosen Dschungel auch sein würde.

Nachdem seine Freunde Tantor und Terk alle von Claytons Schiff gerettet hatten, machte sich Tarzan sofort auf den Weg zurück in den Dschungel, da er sich der Art von Waffen bewusst war, die Clayton zur Verfügung hatte. Er riskierte sein Leben, um seine Familie zu retten, ohne sich Sorgen zu machen, dass er vielleicht keine Hilfe hinter sich hatte. Er hat definitiv ein edles und heroisches Herz, aber es gibt immer noch viel mehr Disney-Charaktere, die heroischer sind als Tarzan.

Henninger Bierhändler Joe's

16PRINZ ERIC

Stellen Sie sich die verrückte Welt vor, in die Eric gezogen wurde, wo er von einer mysteriösen Meerjungfrau gerettet wurde, hypnotisiert, um eine Weile später fast einen Fremden zu heiraten, nur um herauszufinden, dass der Fremde eine böse Seehexe war. Anstatt verrückt zu werden, handelte Eric tapfer und besiegte die böse Hexe mit einigen Weltklasse-Schiffssteuerungsfähigkeiten.

Er stürzte sich in diesen Kampf um Ariel zu retten und befreite all die Meermenschen, die Ursula in ihrem verdrehten kleinen Garten eingesperrt hatte, auch wenn es nicht seine Absicht war. Er war wirklich ein edler Prinz und deshalb hat Triton zu Recht Frieden mit der Menschenwelt geschlossen, schließlich keine Angst davor, seiner Tochter zu erlauben, dort oben frei zu leben und zu lieben.

fünfzehnMEG

Bevor Sie diesen mysteriösen griechischen Diener des Hades beurteilen, denken Sie daran, dass der Zynismus, den Sie von ihr sehen, von einem Ort des Schmerzes kommt. Sie verkaufte ihre Seele an Hades, um den Mann zu retten, den sie liebte, nur um von ihm für einen anderen verlassen zu werden. Für immer im Dienst des Gottes der Unterwelt gefangen, musst du ihr vergeben, dass sie versucht hat, Herkules so zu manipulieren, wie sie es getan hat. Es war eindeutig nicht ihre Wahl.

Obwohl Hades immer noch ihre Seele besaß, handelte sie immer noch edel, um den Halbgott vor dem sicheren Untergang zu bewahren, als er ohne seine gottgleiche Kraft gegen die Zyklopen kämpfte. Auch danach stand sie ihm bei und opferte schließlich ihr eigenes Leben, um ihn zu retten, indem sie ihn einer fallenden Kolonne aus dem Weg schubste. Hercules 'Geschichte ist eine von Helden und Meg ist definitiv eine von ihnen.

14PRINZ PHILLIP

Der hübsche Prinz besiegte die böse Hexe und rettete die Prinzessin. Das ist das Ende, an das wir alle gewöhnt sind. Dornröschen etwas anders entfaltet. Ja, technisch gesehen war es Prinz Phillip, der Maleficent tötete und Aurora rettete, aber seine heroischen Taten (die heroisch waren, das bestreiten wir nicht) waren nur dank der mächtigen Magie von Flora, Fauna und Merryweather möglich.

Phillip war ein tapferer Prinz, daran besteht kein Zweifel. Selbst mit einem magischen Schwert und Schild ist der Kampf gegen eine mächtige Drachenzauberin nicht etwas, was viele Leute erreichen könnten, vorausgesetzt, ihr erster Instinkt ist nicht einfach wegzulaufen. Phillip ist auch ziemlich freigeistig und aufgeschlossen, er versucht, seinen Vater davon abzuhalten, diese arrangierte Ehe durchzusetzen (es ist das 14. Jahrhundert, wir nehmen, was wir bekommen können). Er ist ein Held und ein charmanter noch dazu, nur nicht der heldenhafteste.

13FLORA, FAUNA UND FROHE WETTER

Es lohnt sich zu wiederholen, Flora, Fauna und Merryweather waren die wahren Helden in Dornröschen . Merryweather war in der Lage, den Fluch, den Malefiz auf Aurora gelegt hatte, zu ändern, und die drei Feen verbrachten sechzehn Jahre damit, sich der Fürsorge der Prinzessin zu widmen, was das Aufgeben von Magie beinhaltete ... zum größten Teil. Als Aurora sich dann sowieso in den Finger stach, war es nicht nur der Prinz, der sie rettete, sondern die drei Feen.

Sie befreiten Phillip aus der Gefangenschaft in Maleficents Schloss. Sie bewaffneten ihn mit dem Schwert der Wahrheit und dem Schild der Tugend, damit er sich Maleficent stellen konnte. Wir sind noch nicht einmal zu der Tatsache gelangt, dass sie die Stabilität innerhalb der beiden Königreiche gewährleistet haben, indem sie alle Versammelten in einen Bann gezogen haben, bis Prinzessin Aurora gerettet war. Die Geschichte von Prinz und Prinzessin hat ihren Reiz, aber die guten Feen waren die wahren Helden dieser Geschichte.

12SCHÖN

Unglaublich gutherzig und außergewöhnlich klug, besiegt Belle böse Bösewichte in Die Schöne und das Biest nicht physisch, aber sie tut alles, was sie kann. Es besteht kein Zweifel, dass sie sich in diesem kritischen Moment zwischen Gaston und das Biest gestürzt hätte, wenn sie die Chance gehabt hätte. Das wissen wir, weil sie sich fast ohne Zögern für das Leben ihres Vaters aufgab.

Sie agiert während des gesamten Films mit Adel und tut ihr Bestes, um die Menschen, die sie liebte, vor den Stadtbewohnern zu schützen. Der einzige Fehler, den sie jemals wirklich gezeigt hat – und wir sind hier pingelig – ist ein Mangel an Respekt für die Privatsphäre, als sie in den Westflügel wanderte. Unter den gegebenen Umständen ist das ziemlich verständlich. Mit diesem unerbittlichen Optimismus und Mut ist sie definitiv ein heldenhafter Charakter.

elfJOHN SMITH

Sie würden nicht falsch liegen, wenn Sie denken, dass John zu Beginn des Films nicht sehr heroisch war. Er war bereit, Pocahontas zu erschießen, bevor er sie sah, vorausgesetzt, sie war einfach eine Wilde. Seine Vorurteile mögen einigermaßen verständlich sein, da wir nicht wissen, was seine vergangenen Erfahrungen sind und nachdem er auf magische Weise gelernt hat, mit Pocahontas zu kommunizieren, scheint er diese Vorurteile sofort aufzugeben und für den Frieden zwischen seinem und ihrem Volk zu kämpfen.

Seine Bereitschaft dazu gipfelt in der kulminierenden Hinrichtungsszene, in der Ratcliffe, nachdem der Häuptling versucht hat, der Gewalt ein Ende zu setzen, versucht, den Häuptling zu ermorden, nur um John zu treffen, der vor Häuptling Powhatan tauchte. Während ein Teil davon sicherlich von Liebe motiviert war, ist es nicht zu leugnen, dass viele seiner Handlungen von einem selbstloseren Wunsch nach Frieden getrieben wurden.

10PHÖBUS

Nachdem er gesehen hatte, was Frollo der Stadt angetan hatte, untergrub Phoebus seine korrupte Autorität auf Schritt und Tritt und es dauerte nicht lange, bis Phoebus seine Rolle als Hauptmann der Wache vollständig aufgab und einen neuen Kampf für Gerechtigkeit begann. Es begann, nachdem er ohne triftigen Grund gebeten wurde, ein Müllerhaus niederzubrennen. Es gibt ein Argument dafür, dass er früher hätte handeln können, aber bedenken Sie die Gesellschaft des mittelalterlichen Paris. Aufgeben war keine leichte Entscheidung.

Später als machtloser, aber gut ausgebildeter Soldat weiter gegen Frollo zu kämpfen, war auch nicht einfach. Es zeigte Tapferkeit und Mitgefühl im Gegensatz zu vielen der Charaktere überall Der Glöckner von Notre Dame . Es ist zwar schwer zu behaupten, dass er reinen Herzens war, aber der Kampf gegen die eigenen Fehler ist in gewisser Weise heroisch und am Ende hat er den richtigen Kampf gewählt.

9ALADDIN

Es ist unbestreitbar, dass Aladdin immer selbstlos gehandelt hat. Wir sehen das am Anfang von Aladdin, als unser Held Brot stahl (verzeihlich, weil es eindeutig eine Frage des Überlebens war), den Wachen nach einer langen Verfolgungsjagd und Tanznummer auswich, dieses Brot aber immer noch an hungernde Kinder verschenkte, kurz bevor er diese gerettet hat Kinder von einem harten Peitschenhieb eines versnobten Adligen.

Er hat natürlich Fehler. Er bat den Dschinn, ihn in einen Prinzen zu verwandeln, um Jasmine nahe zu kommen, aber dann verlor er alles, einschließlich des Dschinni und war gezwungen, mit dem zu handeln, was er hatte. Es war ein durchschnittlicher Mensch gegen einen allmächtigen Zauberer. Er tat es, um Jasmine und den Rest von Agrabah aus den Fängen dieses Wahnsinnigen zu retten. Er hat bewiesen, dass er viele der Eigenschaften besitzt, die einen wahren Helden ausmachen.

8POCAHONTAS

Pocahontas war klüger als die meisten Disney-Figuren. Ihr Verständnis der Natur und der Einheit aller ihrer Elemente war zweifellos einer der Gründe, warum sie so gut für den Frieden zwischen zwei Völkern kämpfen konnte, die nichts als Krieg und Rache wollten. Sie hat nie einen Gegner mit Aggression konfrontiert. Tatsächlich zeigte sie das einzige Mal, dass sie wirkliche Feindseligkeit zeigte, nachdem Thomas Kocoum erschossen hatte. Wer würde nicht so handeln?

Sie war selbstlos in der Art, wie sie sich mitten in einen Kampf stürzte, wenn sie nicht rechtzeitig eingegriffen hätte. Ihr Vater hatte recht. Das war wirklich Mut und Weisheit, die über ihre Jahre hinausging und deshalb hat sie sich ihren Platz auf dieser Liste definitiv verdient.

7SMARAGD

Auch hier, wenn man die Gesellschaft des mittelalterlichen Paris im Auge behält, sind Esmeraldas Handlungen – wie zum Beispiel Quasimodo während des Festivals der Narren Mitgefühl zu zeigen – unglaublich mutig. Als Zigeunerin war sie eine Ausgestoßene. Als Frau war sie sehr unterdrückt und dennoch sorgte sie dafür, dass ihre Stimme gehört wurde und hörte nie auf, mit der Art von Mitgefühl zu handeln, die sie sich wünschte, dass alle Menschen sie empfangen könnten (wie sie im Wesentlichen in ihrem Lied in Notre-Dame ausdrückte.

Selbst angesichts des Bösen, kurz bevor ihr Leben auf die dunkelste Art und Weise genommen werden sollte, zeigte sie keine Angst. Wir müssen auch erwähnen, dass sie Quasimodo am Ende rettete und ihn so lange vor dem Fallen bewahrte, was eine beeindruckende Kraftdemonstration ist. Esmeralda handelt nicht aus selbstsüchtigem Verlangen, sie tut dies alles für das, was weiß, gut zu sein.

6QUASIMODO

Einer der wenigen Menschen, die rein aus menschlichem Anstand und Freundlichkeit gehandelt haben Der Glöckner von Notre Dame Quasimodo, der von Frollo erzogen wurde, um sich selbst für ein Monster zu halten, lehrte, dass die Menschen jenseits der Mauern der Kathedrale böse seien und dennoch ein gutherziger Mann hervortrat.

Er hatte keine Angst davor, sich der Hässlichkeit der Soldaten und seiner einzigen Vaterfigur zu stellen, als sie die Kathedrale belagerten, um Esmeralda hinrichten zu lassen. Quasi wagte sich hinaus und riskierte immer wieder sein Leben: Er wagte sich in den Hof der Wunder, sprang in Flammen, um Esmeralda zu retten, und kämpfte gegen Frollo. Selbst nachdem er herausgefunden hatte, dass Phoebus und Esmeralda zusammen sein wollten, zeigte er beiden keinen bösen Willen und trennte sich von ihnen als Freunde, was leider mehr Demut und Tapferkeit zeigt als viele echte Menschen.

5PRINZESSIN KIDA

Der einzige heroische Charakter in Atlantis das selbstbewusste Handeln war Kida, die dafür kämpfte, Atlantis zu helfen und die erste wirkliche Gelegenheit dazu nutzte. Ob es mutig oder dumm von ihr war, Außenstehenden zu vertrauen, ist umstritten. Uns interessiert mehr, wie sie sich verhalten hat, als die Dinge schief gingen und Commander Rourke und seine Männer versuchten, mit dem Herzen von Atlantis zu fliehen.

Wir wissen, dass sie mutig ist. Als sie bedroht wurde, tötete sie einen oder zwei Soldaten, bevor Rourke überlegene Waffenstärke zeigte. Dann, als sie der Kristall rief, umarmte sie ihn bereitwillig, um die Menschen um sie herum und die Stadt über ihnen vor der Zerstörung zu bewahren. Nach dem zu urteilen, was ihrer Mutter widerfahren ist, war das ein ziemliches Opfer und die Bereitschaft, Opfer für das Gemeinwohl zu bringen, ist ein wichtiges Merkmal aller Helden.

4HERKULES

Die ganze Geschichte dieser Halbgötter drehte sich darum, was es bedeutet, ein wahrer Held zu sein, also natürlich der Hauptprotagonist von Herkules wird ganz oben in dieser Liste erscheinen. Herc vollführte im ersten und zweiten Akt des Films viele heroische Taten, aber wie sein Vater Zeus betonte, war keine davon ein wahrer Heldentat, weil nichts davon Opfer oder wirklichen Mut erforderte und, was vielleicht am wichtigsten ist, nichts davon war sogar ganz selbstlos. Er versuchte, zum Olymp zu gelangen.

Seine erste wahrhaft heroische Tat war es, ohne seine unglaubliche Stärke gegen die Zyklopen in Theben anzutreten, denn es bestand eine sehr reale Chance, dass er diesen Kampf nicht lebend überstehen würde. Seine zweite, heldenhafteste Tat bestand darin, sich in die Unterwelt zu wagen, um Meg zu retten und dabei sein Leben in diesem gruseligen Strudel zu riskieren. Es war klar, dass er es nicht für sich selbst tat. Er tat es fast ausschließlich für eine andere Person. Das, gepaart mit der Tatsache, dass er es mit Titanen aufgenommen und die olympischen Götter selbst rettete, macht ihn zu einem der größten Disney-Helden.

3MILO THATCH

Überlegen Sie einmal, wer Milo Thatch vor den Ereignissen von war Atlantis . Er war ein bescheidener, aber brillanter Linguist und Kartograph, der von seinen Kollegen im Museum nur als eine Art Ärgernis behandelt wurde. Während der Suche nach Atlantis zeigte er eine große Menge an Intelligenz und Mitgefühl, aber nichts so heroisches wie die Qualitäten, die er bewies, als Rourke mit dem Herzen von Atlantis davonfuhr.

Fast ohne zu zögern bereitete er sich darauf vor, es mit Rourke und seinen Truppen mit einem der atlantischen Fahrzeuge aufzunehmen. Dann führte er ein kleines Bataillon durch einen Vulkan, um Kida aus der Gefangenschaft zu befreien. Das hat viel Mut gekostet. Die Art, die man von jemandem wie Rourke oder anderen auf dieser Expedition erwarten würde, nicht von Milo. Aber Milo riskierte sein Leben, nicht nur für Kida, sondern auch für das Volk von Atlantis, das sich auf die Kraft des Kristalls verließ, um zu überleben. Es war unglaublich selbstlos und am Ende rettete er eine ganze Stadt.

zweiLI SHANG

Shang ist ein Soldat, der bereit ist, sein Leben für die Verteidigung Chinas aufs Spiel zu setzen. Das allein macht ihn mutiger und selbstloser als die meisten anderen Disney-Helden. Das haben wir überall gesehen Mulan , wie damals, als er auf den verschneiten Bergen der ganzen Horde von Shan Yu gegenüberstand und nur eine Handvoll Soldaten unter seinem Kommando hatte, um zu kämpfen. Er gab nicht auf und zeigte keine Angst. Er kommandierte einfach weiter, so gut er konnte.

Er befolgte Befehle nicht blind. Er verschonte Mulan, als sie entdeckt wurde, wenn auch zögerlich, und verteidigte sie später gegen die offenkundig sexistischen Beleidigungen von Chi Fu. Er war vielleicht nicht derjenige, der Shan Yu besiegte, aber er spielte eine wesentliche Rolle in diesem Kampf.

1MULAN

Der bei weitem heldenhafteste Disney-Held der Disney-Renaissance ist Mulan, die trotz der Androhung der Hinrichtung für dieses Verbrechen in den Krieg eilte, um ihren alternden Vater zu verschonen, und selbst nachdem sie ganz China gerettet und als Heldin anerkannt wurde, hat es sie nie erreicht Kopf. Während Mulan zeigte unsere Heldin unglaubliche Stärke, Tapferkeit und Demut, was sie zu einem fantastischen Vorbild macht, von dem letzteres hier nicht selbst wichtig ist, aber trotzdem erwähnenswert ist.

Es war ihrem mutigen und mitfühlenden Herzen zu verdanken, dass sie Shan Yu am Ende auch ohne ihre Rüstung oder ihre Waffen besiegen konnte. Kein anderer Disney-Bösewicht rettete fast im Alleingang eine ganze Nation aus den Händen eines bösen Eroberers mit wenig bis gar keiner Magie. Sie verdiente die Ehre, die der Kaiser und das chinesische Volk ihr durch die Verbeugung erwiesen. Das hat sie sich prächtig verdient.

Dragon Age Inquisition gegen Witcher 3

Tipp Der Redaktion


Naruto: Die 10 stärksten Jinchūriki der Serie, Rangliste

Listen


Naruto: Die 10 stärksten Jinchūriki der Serie, Rangliste

In dieser Liste ordnen wir die zehn stärksten Jinchūriki, Gefäße für Bestien, die wir in der gesamten Naruto-Serie gesehen haben. Es gibt einige mächtige...

Weiterlesen
Fall abgeschlossen: 10 Fakten über Ran Mouri ., von denen Sie nie wussten

Listen


Fall abgeschlossen: 10 Fakten über Ran Mouri ., von denen Sie nie wussten

Case Closed wäre ohne Ran Mouri nicht wirklich dieselbe Show. Hier ist, was Sie über diesen großartigen Charakter vielleicht noch nicht wissen!

Weiterlesen