24: Jede Saison vom schlechtesten zum besten Rang (nach Rotten Tomatoes)

Die spannende Echtzeit-Spionageserie rund um Jack Bauer und die Counter Terrorist Unit revolutionierte das Genre. Die Originalität, dass jede Episode eine Stunde repräsentiert und jede Staffel einen einzelnen Tag repräsentiert, hilft, sich von anderen Action-Shows zu unterscheiden. Ab 2001, 24 lief für neun Staffeln, eine Spin-off-Saison und einen Fernsehfilm.



Die Fans hoffen immer noch, dass die Serie in irgendeiner Form zurückkehren wird, sei es in Form von Kiefer Sutherland, der seine Rolle als Jack Bauer wiederholt, oder einem anderen Spin-off mit einer anderen Hauptfigur. Unabhängig davon war und ist das Konzept der Show bei Kritikern und Fans gleichermaßen beliebt.





elfLobende Erwähnung - 24: Erlösung zeigt, dass ein Film funktionieren könnte - 80%

Obwohl technisch gesehen keine Saison, 24: Einlösung war ein Fernsehfilm, der kurz vor Tag 7 spielt. Die Geschichte folgt Jack, während er im fiktiven afrikanischen Land Sangala schläft. Während er bei seinem Freund Carl Benton in einer Waisenschule wohnt, hilft Jack den Kindern, sich in Sicherheit zu bringen, während er die Schurken unter der Führung von Colonel Iké Dubaku und General Benjamin Juma bekämpft, die beide am 7. Tag erscheinen.



Der Film spielt auch am Inauguration Day in den USA, wobei Allison Taylor Präsidentin wird.





Steinbruch 2.0

1024: Legacy erzählt eine Geschichte ohne Jack Bauer - 60%

Der erste Eintrag in dieser Liste ist auch der neueste. Premiere im Jahr 2017, 24: Erbe ist die einzige Staffel, in der Jack Bauer nicht mitspielt. Kiefer Sutherland kehrte jedoch zurück, um als ausführender Produzent für die Serie zu fungieren. Das Spin-off konzentriert sich auf Eric Carter, einen ehemaligen Army Ranger, der der CTU hilft, Terroranschläge zu verhindern.



Der Fanliebling Tony Almeida, bestehend aus fast völlig neuen Charakteren, taucht auch in der hinteren Hälfte der Staffel auf. Obwohl es nur eine Staffel mit 12 Folgen dauerte, 24: Erbe brachte dem Franchise auch ohne Jack Bauer eine gewisse kreative Originalität.

9Tag 6 bietet einen neuen Präsidenten - 74%

Tag 6 beginnt fast zwei Jahre nach dem Ende von Tag 5, wobei Jack Bauer in die USA zurückkehrt, nachdem er von Cheng Zhi in einem chinesischen Gefängnis festgehalten wurde. Der Bösewicht der Saison ist Abu Fayed, ein Mann im Besitz von fünf Koffer-Atomwaffen und der jüngere Bruder von Präsident David Palmer, Wayne, ist jetzt der Präsident.

Diese Staffel stellt den Zuschauern auch Davids und Waynes Schwester Sandra Palmer vor, gespielt von Oscar-Preisträgerin Regina King. Ebenfalls zum ersten Mal in der Show zu sehen sind Jacks Bruder und Vater, die beide während der Staffel bösartige Rollen spielten.

8Tag 8 dient als ursprüngliche letzte Staffel - 75%

Die achte Staffel von 24 war die letzte Staffel der Serie, zumindest bis 24: Lebe einen anderen Tag kam herum. In New York wird Jack dazu gebracht, der CTU zu helfen, nachdem er von einem Attentat auf den Präsidenten von Kamistan, Omar Hassan, erfährt. Später am Tag wird Renee Walker von einem russischen Attentäter getötet. Jack erfährt, dass mehrere Mitglieder der russischen Regierung hinter dem Tod von Renee stehen, darunter Präsident Yuri Suvarov.

VERBINDUNG: 12 neue TV-Serien, auf die wir uns im Jahr 2021 freuen

Er fährt fort, Rache zu nehmen, indem er mehrere hochrangige russische Beamte tötet, stoppt sich jedoch selbst, bevor er Präsident Suvarov tötet. Aufgrund seiner Verbrechen ist Jack gezwungen, auf die Flucht zu gehen.

7Tag 7 ist die erste Staffel, die nicht in Los Angeles stattfindet - 76%

Set ein paar Monate nach den Ereignissen von 24: Einlösung , Tag 7 beginnt damit, dass Jack Bauer in Washington, D.C. wegen seiner früheren Handlungen als CTU-Agent vor Gericht steht. Später, nachdem er herausgefunden hat, dass Tony Almeida noch am Leben ist, hilft Jack der FBI-Agentin Renee Walker, ihn aufzuspüren. Jack tut sich auch mit Bill Buchanan und Chloe O'Brian zusammen, um die Terroranschläge von Colonel Dubaku und General Juma zu stoppen.

Tonys schurkische Absichten werden schließlich enthüllt und Jack muss ihn schließlich aufhalten. Der Tag endet damit, dass Jack medizinisch behandelt wird, nachdem er einer biologischen Waffe ausgesetzt war.

624: Live Another Day fängt etwas von der Magie früherer Staffeln ein - 81%

Ungefähr vier Jahre nach dem ursprünglichen Serienfinale kehrte Jack Bauer in einer 12-teiligen Staffel in London zurück. Jack wurde begleitet von 24 Newcomerin Kate Morgan, gespielt von Yvonne Strahovski, sowie einige bekannte Gesichter, darunter Chloe O'Brian, Audrey Raines, James Heller und der Schurken Cheng Zhi.

Die Staffel endete mit einer tragischen Note, als Audrey getötet und Jack von russischen Agenten entführt wurde. Dies war möglicherweise das letzte Mal, dass die Zuschauer Jack Bauer von Kiefer Sutherland in Aktion sehen konnten.

5An Tag 3 reist Jack nach Mexiko - 93%

Einige Jahre nach Tag 2, Tag 3, wird Jack Bauer als Director of Field Operations der CTU mit einer Heroinsucht konfrontiert. Kim Bauer arbeitet jetzt mit ihrem Vater an der CTU und ist mit Jacks Partner Chase Edmunds zusammen. Der schwer fassbare Cordilla-Virus dient als MacGuffin der Staffel, ein Objekt, das viele der Charaktere ausfindig machen wollen, darunter die Salazar-Brüder, Nina Myers und Stephen Saunders.

Saunders bekommt das Virus schließlich in die Hände und lässt einen Teil davon in einem Hotel frei. Die Saison endet damit, dass Jack Saunders davon abhält, mehr von dem Virus freizusetzen.

4Tag 2 beweist, dass der Erfolg von Tag 1 kein Zufall war - 94 %

Tag 2 beginnt ungefähr anderthalb Jahre nach den emotionalen Ereignissen von Tag 1. Zwischen den Staffeln trat Jack von der CTU zurück, Kim Bauer wurde Kindermädchen und Senator David Palmer wurde Präsident David Palmer. Jack kehrt schließlich zur CTU zurück, um Syed Ali zu finden und daran zu hindern, eine Atombombe in Los Angeles zu zünden.

George Mason ist in der Lage, die Bombe vor der Detonation in die Wüste zu fliegen und dabei sein Leben zu opfern. Diese Staffel markiert auch den Beginn der Romanze zwischen Tony Almeida und Michelle Dessler.

3Tag 1 ist ein starker Start in die Serie - 95%

Die Saison, mit der alles begann, ist immer noch eine der besten. Am Tag der kalifornischen Präsidentschaftsvorwahl rettet Jack das Leben von Senator David Palmer vor einem Attentat, das die Freundschaft zwischen den beiden begann. Jack wird auch von Victor Drazen bedroht, einem Mann, den Jack für tot hielt.

VERBUNDEN: Die 5 schockierendsten Charaktertote in der TV-Geschichte

Am Ende des Tages stehen zwei der größten Überraschungen der Fernsehgeschichte: die Erkenntnis, dass Nina Myers ein CTU-Maulwurf ist, und die anschließende Ermordung von Jacks Frau Teri durch Nina.

zweiTag 4 lässt Jack den nuklearen Fußball aufspüren - 95%

Der Beginn der vierten Staffel sieht Jack glücklich, wenn auch nur für kurze Zeit. Er beginnt eine Beziehung mit Audrey Raines, während er für ihren Vater, Verteidigungsminister James Heller, arbeitet. Jack kehrt jedoch zur CTU zurück und glaubt, dass er helfen kann, einen Angriff zu stoppen. Anschließend verfolgt er einen Terroristen namens Habib Marwan durch Kalifornien und stoppt ihn schließlich.

Racer x Bier

Dabei dringt Jack in das chinesische Konsulat ein und verursacht einen internationalen Zwischenfall. Die Staffel endet damit, dass Jack seinen eigenen Tod vortäuscht und etwa anderthalb Jahre auf der Flucht ist, bevor er an Tag 5 wieder auftaucht.

1Tag 5 ist immer noch der Beste der Besten - 100%

Der Spitzenplatz auf dieser Liste gehört zu einer der wenigen Fernsehsaisons, die bei Rotten Tomatoes eine 100%ige Punktzahl erreicht haben. Tag 5 beginnt mit dem Tod von Präsident David Palmer und Michelle Dessler, was Jack Bauer dazu veranlasst, aus seinem Versteck zu kommen und wieder in Aktion zu treten. Die Staffel folgt auch dem politischen Drama um Präsident Charles Logan, als das Publikum entdeckt, dass er für viele der schädlichen Ereignisse des Tages verantwortlich ist.

Am Ende des Tages wird Jack von Cheng Zhi entführt und auf ein Boot gebracht, das zu einem Gefängnis in China fährt. Trotz des melancholischen Endes, Tag 5 von 24 ist eine nahezu perfekte Fernsehsaison.

NÄCHSTER: Kiefer Sutherland kehrt in der Paramount+-Serie zum Spionage-Genre zurück



Tipp Der Redaktion