Die 8 besten Samurai-Filme, die auf HBO Max gestreamt werden

Welcher Film Zu Sehen?
 

Seit dem Start von HBO Max hat der Streaming-Dienst viel dazu beigetragen, ihn zu einer der umfassendsten Quellen für Fernseh- und Filmunterhaltung im Internet zu machen. Während sich ein Großteil der Gespräche um das DC-Universum, Warner Bros-Filme und HBO-Exklusivtitel drehte, gibt es noch viel mehr zu genießen, einschließlich einer großen Auswahl an Filmen, die zuvor nur in der Criterion Collection erhältlich waren.






optad_b

Für diejenigen, die japanisches Kino lieben, gibt es eine große Auswahl an Samurai-Filmen. Dazu gehören einige unglaubliche Filmklassiker, die jeder, der japanische Epen liebt, jeden Versuch unternehmen sollte, ihn zu suchen.

Die versteckte Festung

Akira Kurosawas Film von 1958 Die versteckte Festung wurde zu einem Film, der eines der erfolgreichsten Film-Franchises der Geschichte beeinflusste. Basierend auf der klassischen Heldenreise, Die versteckte Festung beeinflusst George Lucas als er gemacht hat Krieg der Sterne . Die Handlungsstränge haben eine starke Parallele.



Die versteckte Festung folgt zwei Bauern (Minoru Chiaki und Kamatari Fujiwara), die sich dem Yamana-Clan im Kampf anschließen wollen. Unterwegs treffen sie auf einen großen General (Toshiro Mifune), der verspricht, eine Prinzessin (Misa Uehara) zu den Überresten des Goldes ihrer Familie zu transportieren. Der Film hat auch einen starken Humor, der dank der Auftritte der Bauern nicht immer in Samurai-Filmen vorhanden ist.

Lady Schneeblut

Lady Schneeblut wurde 1973 veröffentlicht und basiert auf dem gleichnamigen Manga. Dies ist eine Rachegeschichte, in der eine Frau namens Sayo zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, nachdem sie einen Mann getötet hatte, der für den Mord an ihrem Mann und ihrem Sohn verantwortlich war. Sie hatte jedoch einen Plan, sich an seinen Mitverschwörern zu rächen.



Sie bekam schließlich ein Baby im Gefängnis, das zu einer Kampfmaschine heranwuchs, die Rache an den drei anderen Mördern suchte, die frei blieben. Yuki (Meiko Kaji) wird zur Attentäterin und macht sich dann auf die Suche nach den drei Mördern, die das Leben ihrer Mutter ruiniert haben. Es gibt auch eine Fortsetzung von HBO Max mit dem Titel Lady Snowblood: Liebeslied der Rache . Diese Filme hatten einen großen Einfluss auf Quentin Tarantino und seine Samurai-Duologie Töte Bill .





Sechs-Punkte-Bengalisch

VERBINDUNG: Produktionsstartdatum der Green Lantern-Serie von HBO Max enthüllt

The Lone Wolf and Cub-Serie (6 Filme)

Einsamer Wolf und Jungtier war eine Reihe von Filmen, die sich auf einen einzigen Samurai und das kleine Kind konzentrierten, um das er sich kümmerte. Das Kürzliche Krieg der Sterne Serie, Der Mandalorianer , ist eine Hommage an diese klassische japanische Samurai-Serie. HBO Max hat alle sechs Einsamer Wolf und Jungtier Filme nach dem Manga von Kazuo Koike und Goseki Kojima.





Der erste Film, der 1972 veröffentlicht wurde, war Einsamer Wolf und Jungtier: Schwert der Rache , das mit dem in Ungnade gefallenen Henker Ogami Itto beginnt, der mit seinem dreijährigen Sohn in einem Karren durch die Landschaft spaziert und nach Menschen sucht, die seine spezialisierten Dienste benötigen. Die sechs Filme wurden alle in einem Zeitraum von drei Jahren (1972-1974) gedreht.

Rashomon

Rashomon ist ein weiterer Akira Kurosawa-Film und verwendet eine Technik, die viele Filme im Laufe der Jahre versucht haben, zu kopieren. Der Film beginnt mit einem Holzfäller und einem Priester, die sich während eines Regenschauers ausruhen, als sich ihnen ein Bürgerlicher anschließt, und sie erzählen die Geschichte eines Mordes.

Der Film zeigt aus verschiedenen Blickwinkeln, was passiert ist. Die Geschichte wird mehrmals nacherzählt, mit leichten Unterschieden, je nachdem, wer sie erzählt. Am Ende wird die Wahrheit nie vollständig enthüllt, da jeder an bestimmten Punkten lügt, um sich zu schützen. Rashomon gewann den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig und erhielt bei den Oscars einen Ehrenpreis für herausragenden fremdsprachigen Film.

Elefantenbier dänemark

Samurai-Trilogie

Regie Hiroshi Inagaki, die Samurai-Trilogie sind drei Filme, die 1954, 1955 und 1956 veröffentlicht wurden, basieren auf dem Roman Musashi von Eiki Yoshikawa. Der Roman folgt dem Leben des legendären echten japanischen Schwertkämpfers Miyamoto Musashi, beginnend nach der Schlacht von Sekigahara und durch seine Samurai-Fehden, als Mentor junger Krieger und auf der Suche nach Romantik.

Die Trilogie ist für seine doppelschneidige Schwertkunst bekannt und folgt seiner Karriere von einem frechen jungen Soldaten zu einem weisen und älteren Samurai-Krieger. Toshiro Mifune, der in mitgespielt hat Die versteckte Festung , übernahm die Rolle des Musashi. Der erste Film gewann den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

VERBINDUNG: Samurai Shodown: Wie Cham Cham und Tam Tam verbunden sind

Sieben Samurai

Der wohl berühmteste und beliebteste Samurai-Film aller Zeiten ist Sieben Samurai. Dies war Akira Kurosawas Meisterwerk, das die Geschichte von sieben Ronin-Kriegern erzählte, die sich zusammenschlossen, um ein Bauerndorf vor Banditen zu schützen.

Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung war es der teuerste Film, der jemals in Japan gedreht wurde, und gewann am Ende den Silbernen Löwen in Cannes, während er zwei Oscar-Nominierungen erhielt. Der Film, der wie ein amerikanischer Western aufgebaut ist, wurde später von John Sturgis als Western neu gedreht, umbenannt in Die glorreichen Sieben .

Yojimbo

Yojimbo ist ein weiterer Akira Kurosawa und ein weiterer mit einer bekannten Geschichte für amerikanische Filmfans. Toshiro Mifune ist wieder als Ronin zurück, der in einer kleinen Stadt ankommt, in der zwei Drogenbarone um die Kontrolle kämpfen. Jeder der Drogenboss versucht Kuwabatake Sanjuro zu engagieren, um für sie zu arbeiten.

Es gab auch eine Fortsetzung des Films mit dem Titel Sanjuro , aber es ist nicht auf HBO Max verfügbar. Der Film war sehr einflussreich, mit mehreren amerikanischen Filmen, die die Geschichte mit leichten Änderungen vom Klassiker neu machten Eine handvoll Dollar von Sergio Leone und mit Clint Eastwood zum Bruce Willis-Film von 1996 Letzter Mann steht .

Gründer der Brauerei Backwoods Bastard

Ugetsu

Nur weil ein Film ein Samurai-Film ist, heißt das nicht, dass es ein Actionfilm sein muss. Für alle, die einen Samurai-Film wollen, der ganz anders ist als alles andere da draußen, der japanische Horrorfilm von 1953 Ugetsu passt zu dieser Rechnung. Dies ist eine Geistergeschichte, die einen Töpfer namens Genjuro in der Sengoku-Zeit zeigt, begleitet von einem Mann namens Tobei, der große Träume davon hat, ein Samurai zu werden.

Genjuro ignoriert die Warnungen, in Zeiten des Umbruchs Gewinne zu machen, und es bringt allen, die er liebt, Unglück. Als Genjuro und Tobei in den Krieg verwickelt werden, erkennen sie, dass einer von ihnen es nie wieder nach Hause schaffen wird und demjenigen, der es tut, möglicherweise nicht gefällt, was auf ihn wartet.

WEITER LESEN: Samurai Shodown: Hibiki Takane und The Last Blade, erklärt



Tipp Der Redaktion


Diablo III: Alles, was Sie über die Verdunkelung von Tristram wissen müssen

Videospiele


Diablo III: Alles, was Sie über die Verdunkelung von Tristram wissen müssen

The Darkening of Tristram ist eine jährliche Explosion aus der Vergangenheit der Diablo-Reihe, die die Spieler auf ein Abenteuer aus dem Originalspiel von 1997 mitnimmt.

Weiterlesen
Wie die Crossovers von Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' begründeten

Anime-Nachrichten


Wie die Crossovers von Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' begründeten

Mit seinen wilden Possen ist es keine Überraschung, dass Space Patrol Luluco den 'Trigger-Vers' etabliert hat. Hier ist ein Blick darauf, wie die Überkreuzung passiert ist.

Weiterlesen