Attack On Titan: 10 interessante Fakten über Ymir Fritz, die Sie wissen müssen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Ursprünge der Titanen waren ein großes Rätsel in Angriff auf Titan als die Serie vertiefte, woher sie kamen. Bei der Diskussion über die Ursprünge der Titanen scheint der Name Ymir Fritz in seiner Geschichte aufzutauchen.



Als das Publikum mehr über die Geschichte dieser Wesen erfuhr, fanden sie heraus, dass Ymir tatsächlich das Herzstück dieses Mysteriums war. Als die Serie tiefer in Ymir eindrang, erhielten die Fans einen Einblick, woher sie kam und was sie mit der Welt von verbindet Angriff auf Titan .

10Sie ist als Sklavin aufgewachsen

Ymir hatte während ihres Daseins in Eldia ein hartes Leben. Sie war eine Gefangene des Eldischen Reiches, als ihr Dorf von ihnen angegriffen und versklavt wurde. Ihr ganzes Leben lang gehorchte sie dem eldischen König Fritz, indem sie ihm half, ein Imperium aufzubauen, seine Feinde zu töten und ihm Kinder zu schenken.

Trotz dieses Lebens verehrte sie Fritz immer noch und ging sogar so weit, sich selbst zu opfern, um ihn zu retten. Auch nach ihrem Tod würde Ymir der königlichen Familie treu bleiben und Titanen in einem fernen Land erschaffen.

9Ymir war der Erste, der Titanenkräfte erhielt

Am Anfang war Ymir der erste Mensch, der die Macht der Titanen erlangte. Es war vor ungefähr 2000 Jahren, als ihr Dorf von den Eldianern angegriffen und erobert wurde. Als Sklave musste Ymir von den Eldianern gejagt werden.

Miller Lite Beschreibung

Als sie verzweifelt wurde, suchte eine verwundete Ymir Unterschlupf bei einem großen Baum, wo sie in ein Erdloch fiel. Als sie in einer Wasserlache landete, verschmolz eine stachelartige Kreatur mit ihrem Körper und verwandelte Ymir in die sehr erster Titan . Mit dieser mächtigen Form konnte sie den Eldianern dienen, indem sie ihnen bis zu ihrem Tod mit dem Land half.





8Sie war die einzige, die die Kräfte eines Titanen vollständig besaß

Als Gründungs-Titan war Ymir der einzige unter den Titanen, der die Macht aller von ihnen vollständig besaß. Andere, die nach ihr kamen, besitzen nur einen Bruchteil ihrer Macht. Allein mit ihrer Kraft würde sie Marleys Kräfte mit ihren Fähigkeiten vollständig auslöschen.

VERBUNDEN: Attack On Titan: Die 10 schockierendsten Todesfälle in der Serie, Rangliste





Grundierung Zuckerrechner Bier

Als erste ihrer Art hatte Ymir die vollständige Kontrolle über ihre Titanenform, wenn sie sich in sie verwandelte. Mit dieser erstaunlichen Kraft ist es kein Wunder, dass nicht jeder, der Titanenkräfte hatte, sie übertreffen konnte.

7Ihre Macht wurde in die sogenannten Neun Titanen aufgeteilt

Als Belohnung für ihre Dienste nahm König Fritz Ymir als seine Konkubine auf und brachte drei Kinder zur Welt. Nach Ymirs Tod wurde ihr Körper von ihren Töchtern verzehrt, um ihre Kräfte zu bewahren und von Generation zu Generation weiterzugeben.

Die Tradition würde mit jedem Kind in der königlichen Linie fortgeführt, das das Blut seiner Mutter frisst, damit die Macht der Titanen nicht ausstirbt. Ymirs Macht würde in die sogenannten Neun Titanen aufgeteilt, wobei Ymir der Gründungs-Titan ist. Dies würde die Titanen schaffen, denen die Hauptfiguren des Mangas / Animes während der gesamten Serie begegnen würden.

6Sie wurde als Gottheit verehrt

Ymirs Macht war anders als alles, was die Menschheit je gesehen hat . Die Geschichte, wie Ymir zu ihren Kräften kam, variiert in den verschiedenen Regionen. Unter den eldischen Kulten wurde Ymir als Göttin angesehen.

Sapporo Premium-Bier Alkoholprozentsatz

Die Marleyaner sahen Ymir jedoch als böse an und gingen davon aus, dass ihre Kräfte direkt vom Teufel kamen, da sie während ihres Krieges gegen die Eldianer alle ihre Streitkräfte ausgelöscht hatte. Es gibt auch diejenigen, die denken, dass Ymir ihre Kräfte von Mutter Natur hat. Trotz all dieser Geschichten war Ymir nicht mehr als ein gewöhnliches Mädchen, dem ein mächtiges, aber verfluchtes Geschenk geschenkt wurde.

5Ymir erschuf den Fluch, der die Lebensdauer eines Titanen verkürzt

Nach 13 Jahren, seit sie ihre Kräfte erweckt hatte, starb Ymir, um das Leben des Königs zu schützen. Ihr Tod führte zu dem, was als Fluch von Ymir bekannt wurde. Mit jedem geborenen Titan würden sie bis zu 13 Jahre alt werden, bevor ihr Körper schwächer wird und schließlich verkümmert.

VERBINDUNG: Attack on Titan: 10 Stücke von Mikasa Fan Art, die jeder Fan sehen muss

Die Lebensdauer eines Titanen würde niemals über Ymirs eigene Existenz hinausgehen und Titanen diesen Fluch verleihen, während sie das Land durchstreifen. Dies würde erklären, wie Charaktere wie Eren, Uri Reiss und Tom Ksaver in ihren letzten Jahren schneller krank werden und altern würden.

4Ihr Name hat eine Verbindung zur nordischen Mythologie

Ob Sie es glauben oder nicht, Ymirs Name und Macht haben eine Verbindung zu Nordischen Mythologie . Nach diesen Geschichten wurde Ymir als Aszendent aller Riesen charakterisiert. Ihr Name bedeutet tatsächlich den Schrei.

Wenn man auf die Ursprünge ihrer Kräfte zurückblickt, erhielt Ymir ihre Fähigkeiten, nachdem sie von der Quelle aller lebenden Materie berührt wurde. Ähnlich gilt in der nordischen Mythologie, dass Ymir aus Eitr geboren wurde, einer flüssigen Substanz, die der Ursprung aller Lebewesen ist.

3Ymir war unter einem anderen Namen bekannt

Die Geschichten von Ymir variierten zwischen verschiedenen Regionen, Das Interessanteste kommt jedoch aus der königlichen Familie. Frieda Reiss teilte die Geschichte von Ymir mit ihrer jüngeren Halbschwester Historia, wo ihr Name in Krista geändert wurde. Frieda beschrieb Ymir als ein freundliches Mädchen, das immer an andere denkt. Sie sprach mit Historia über Ymir in ihrem Bilderbuch, das ihren Deal mit dem Teufel illustrierte, um die Kräfte des Gründungstitanen zu erlangen.

Frieda würde Historia sagen, sie solle sich eher wie Ymir verhalten, und schlug vor, dass sie zu ihr aufschaute, um Führung zu erhalten. Historia würde diese Chats vergessen, weil Frieda ihre Kräfte einsetzte, um einige ihrer Erinnerungen zu löschen, aber sie bekam im Laufe der Zeit oft vage Bilder von Krista.

Miller Highlife-Wiki

zweiNach ihrem Tod ging Ymirs Seele in eine andere Existenzebene ein

Nach ihrem Tod landet Ymirs Seele an einem Ort namens Coordinate. Diese Wüste ist riesig und das einzige, was sie hält, ist eine große Säule, die als Bindeglied zwischen ihr und den Titanen fungiert, die sie geschaffen hat. Ihre Seele hat die Form eines jungen Mädchens, wenn das Publikum sie trifft.

VERBINDUNG: Attack On Titan: 10 wichtige Dinge, die die Show komplett verändert haben

Dieser Ort ist auch der Ort, an den alle Titanen gehen, wenn sie sterben. Interessant ist, dass sie wie zuvor Sklavin in Ketten gefesselt ist und weiterhin der Familie Fritz dient.

Lila Affen-Geschirrspüler

1Ymir hat die Fähigkeit, Titanen zu erschaffen

Als sie einsam in dieser mysteriösen Wüste lebte, blieb Ymir nur bei ihrer Hingabe an die königliche Familie hängen, indem sie Titanen erschuf. Da sie mit bloßen Händen Titanen erschaffen kann, konnte Ymir mehr ihrer Art in die Welt schicken.

Diejenigen mit der Genetik ihrer Kräfte waren als die Untertanen von Ymir bekannt. Mit jedem Titan würden sie eine andere Kraft als Ymir besitzen und mit jeder Schöpfung denselben Faden teilen wie sie.

NÄCHSTER: Attack On Titan: Die 10 gruseligsten Titanen der Serie bisher So

Tipp Der Redaktion


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

Listen


God Of High School: 5 Gründe, warum es unglaublich ist (& 5 Gründe, warum es schnell zu kurz kommt)

The God of High School hat mit der Anime-Adaption des Webtoon viel Erfolg gehabt. Aber einige Teile sind ein wenig zu kurz gekommen.

Weiterlesen
The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Cbr-Exklusivleistungen


The Trouble With Avengers: Der fette Anzug von Endgame

Avengers: Endgame zeigt für einen Großteil des Films eine prominente Figur in einem dicken Anzug, was aus einer Reihe von Gründen problematisch ist.

Weiterlesen