The Bad Batch: Jeder Star Wars Callback & Easter Egg in Episode 5

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Star Wars: The Bad Batch Episode 5, 'Rampage', die jetzt auf Disney+ gestreamt wird.



Krieg der Sterne ist dafür bekannt, regelmäßig Rückrufe zu seinem eigenen Material zu machen, und Die schlechte Charge ist bisher in die Fußstapfen des Franchise getreten. Die neueste Folge ist gefüllt mit Referenzen zu mehreren verschiedenen Projekten aus verschiedenen Epochen. Hier ist eine chronologische Liste aller Callbacks und Easter Eggs von Rampage.





Ord Mantell

Nach ihrem Vorfall mit dem Kopfgeldjäger in der letzten Folge müssen die Mitglieder von Clone Force 99 wissen, wer sie angegriffen hat. Es gibt keinen besseren Ort, um dies herauszufinden als die Hauptstadt der Schurken, die Ord Mantell ist. Offiziell ist es ein Handelshafen, aber in Wirklichkeit ist es eine Schmugglerhöhle und ein Zufluchtsort für Kriminelle. Der Planet wurde erstmals erwähnt in Das Imperium schlägt zurück als Han Leia sagt, dass er die Rebellion verlässt. Sie dachte, er würde bleiben, aber er sagt: 'Der Kopfgeldjäger, dem wir auf Ord Mantell begegnet sind, hat meine Meinung geändert.' Später während der Klonkriege war es auch eine Basis für Darth Maul und sein Schattenkollektiv.



Bengali-Tiger mit sechs Punkten ipa

66 . bestellen

Der Grund, warum der Bad Batch nach Ord Mantell geht, ist, dass Echo von einem ehemaligen Jedi-Kontakt namens Cid weiß. Auf die Frage, ob er ihm vertraut, sagt Echo: Nun, die Jedi haben ihm vertraut. Die Antwort von Tech ist kalt, aber wahr: Die Jedi, die alle tot sind? Obwohl es erst kürzlich passiert ist, fühlt sich Order 66 bereits wie in der fernen Vergangenheit an. Die Galaxie verändert sich schnell um sie herum.





Keine Droiden erlaubt

Eine der ersten Szenen in Eine neue Hoffnung ist, als Ben Kenobi und Luke in die Cantina auf Mos Eisley gehen. Dort herrscht striktes Verbot von Droiden und der Barkeeper lässt C3-PO und R2-D2 draußen warten. Zur Erinnerung an die Richtlinie sind IG-Einheitsdroiden hinter der Bar aufgehängt. Wenn der Bad Batch die Cantina betritt, um Cid zu finden, gibt es eine ähnliche Funktion. Es gibt drei Getränkespender aus den bekannten IG-Köpfen.



Ist Omega kraftempfindlich?

Als die Gruppe an ihrem Kontaktort ankommt, finden sie eine alternde Trandoshanerin, die ihnen sagt, dass sie den falschen Ort haben. Obwohl der Rest der Gruppe ihr glaubt und automatisch an einen Plan B denkt, lässt sich Omega nicht so leicht täuschen. Sie kann erkennen, dass der Trandoshaner eigentlich Cid ist. Der Informant lobt Omega und sagt, dass sie das Gehirn der Operation sein muss. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass ihre Wahrnehmung ein weiterer Brotkrumen auf dem Weg zur offiziellen Bestätigung ist, dass sie machtsensitiv ist.

VERBUNDEN: Star Wars: The Bad Batch: Staffel 1, Episode 5, 'Rampage' Recap & Spoiler

Boku No Hero Academia Live-Action

Cid und ihre Trophäen

Nachdem Omega Cid als den gesuchten Trandoshaner outet, führt sie die defekten Klone in ihr Backoffice. Dort sehen sie eine Fülle ihrer Trophäen, von denen viele eigene Ostereier sind: einen mandalorianischen Helm, einen Clone Trooper-Helm, einen Clone-Piloten-Helm, Blaster, die dem von Jango Fett ähneln, und etwas, das wie ein Wampa-Horn aussieht. Es gibt auch ein großes Fell und die Vorliebe der Trandoshaner für die Jagd, die in gezeigt wurde Star Wars: Die Klonkriege Staffel 3, Folge 22, Wookie Hunt, es gehörte wahrscheinlich einem Wookie. Nicht zuletzt zeigen all diese Trophäen, dass man sich mit Cid nicht anlegen sollte, auch wenn ihre Statur etwas anderes zeigt.

Zygerrische Sklavenhändler und Kadavo

Als Preis für die gewünschten Informationen verlangt Cid von Bad Batch eine Rettungsaktion. Sie möchte, dass sie ein Kind namens Muchi retten, das von zygerrischen Sklavenhändlern auf der anderen Seite des Planeten gefangen genommen und festgehalten wurde. Zygerrianer sind bekannt für ihr Auftreten in Star Wars: Die Klonkriege Staffel 4, Folgen 11-13. Während des Handlungsbogens gingen Anakin, Obi-Wan und Ashoka undercover, um das zygerrische Sklavenimperium auf Kadavo zu stürzen. Später in der Episode erwähnt einer der Zygerianer sogar, dass er nach Kadavo zurückkehren und wieder aufbauen möchte, was ihnen genommen wurde.

Kümmer dich nicht darum. Repräsentant

Als Clone Force 99 Muchi retten will, fordert Hunter Echo auf, ihre Augen in den Himmel zu kaufen. Kurz darauf bittet er um einen Sit. Rep. Dies ist eine gebräuchliche militärische Kurzschrift, die einen Lagebericht bedeutet. Die Referenz ist zwar nicht spezifisch für Krieg der Sterne , trägt es zur allgemeinen Charakterisierung der Klone als Soldaten bei und macht ihre Kommunikation realitätsgetreu.

VERBUNDEN: The Bad Batch hat gerade ein klassisches Star Wars Meme geliefert

pliny der ältere ratebeer

Wir sind nicht mehr in der Republik Skug

Während sie gefangen genommen werden, protestiert Echo gegen das Vorgehen der Zygerrianer und sagt, die Republik habe die Sklaverei verboten. Ihr Anführer sagt jedoch: Wir sind nicht mehr in der Republik Skug. Dies ist ein Hinweis auf die offensichtliche Tatsache, dass die Sklaverei nicht mehr vom Imperium reguliert wird. Tatsächlich wurde es beim Bau vieler großer Projekte, einschließlich des Todessterns, praktiziert und gefördert. Skug ist eine verbreitete zygerrische Beleidigung.

Ein Baby-Rancor

Um ihre Freunde zu befreien, lässt Omega einen Baby-Rancor aus seinem Käfig, der den gewünschten Effekt erzeugt. The Bad Batch befreit sich von ihren Fesseln und fordert ihre Waffen zurück. Dann erfahren sie jedoch, dass Muchi tatsächlich der Groll ist, also müssen sie einen Weg finden, die Zygerrianer zu besiegen und einen Groll zu fangen. Der erste Groll erschien in Die Rückkehr des Jedi als Jabba der Hutt versuchte, Luke Skywalker zu töten, indem er ihn ahnungslos in seine Höhle fallen ließ.

single wide ipa alkoholgehalt

Energiebögen

Nachdem die Gruppe entkommen ist und versucht, Muchi zu retten, ist eine der Hauptwaffen, die die Zygerrianer verwenden, Energiebögen. Diese wurden am häufigsten von den Nachtschwestern, wie Asajj Ventress, während der Klonkriege verwendet. Omega nimmt einen dieser Bögen als ihren eigenen, wenn sie den Planeten verlassen.

VERBUNDEN: Star Wars: The Bad Batch - Tarkins Klonhass hat das Imperium zum Scheitern verurteilt

Bib Fortuna und die gamorreanischen Wachen

Nachdem die Gruppe Muchi erfolgreich von den Zygerrianern zurückerobert hat, bringen sie sie zu Cid zurück. Dort erfahren sie, dass Muchi kein gewöhnlicher Groll ist. Sie ist das persönliche Haustier von Jabba the Hutt. Bib Fortuna, der Majordomus des Verbrecherlords, ist da, um den Besitz seines Herrn persönlich zurückzufordern. Er wird von zwei von Jabbas dämlichen gamorreanischen Wachen begleitet. Muchi ist jedoch nicht der gleiche Groll von Die Rückkehr des Jedi .

Fennek Shand

Am Ende der Episode gibt Cid Hunter die wenigen Informationen, die sie über den Kopfgeldjäger finden konnte, der sie auf Pantora angegriffen hat. Sie sagt ihm, dass sie Fennec Shand heißt und in einem Direktauftrag arbeitet, aber Cid weiß nicht, wer sie eingestellt hat. Anscheinend ist Shand neu in der Kopfgeldjagd, aber Cid behauptet, dass sie bereits einen hervorragenden Ruf hat. Dies ist das erste Mal, dass Shands Name in der Show erwähnt wird.

Star Wars: The Bad Batch wurde von Dave Filoni kreiert und spielt Dee Bradley Baker, Andrew Kishino und Ming-Na Wen. Neue Folgen werden freitags auf Disney+ ausgestrahlt.

WEITER LESEN: The Bad Batch Guide: Neuigkeiten, Ostereier, Rezensionen, Zusammenfassungen, Theorien und Gerüchte



Tipp Der Redaktion


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Videospiele


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Stardew Valley hat viele potenzielle Heiratskandidaten. Dies sind alle 12 von ihnen, die vom schlechtesten zum besten bewertet werden.

Weiterlesen
Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

Fernseher


Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

HBO veröffentlicht zu Ehren des 10-jährigen Jubiläums der Serie einen noch nie dagewesenen Trailer zur achten und letzten Staffel von Game of Thrones.

Weiterlesen