Bleach: Die 10 besten Dinge über Ichigo Kurosaki

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ichigo ist nicht nur Bleachs Protagonist, sondern auch einer der besten Charaktere der Serie.






optad_b Ichigo-10-beste-Dinge-1

Bleichen zählt neben Shonen zu den klassischen „Big Three“. Ein Stück Und Naruto. In allen drei Serien sind beliebte Shonen-Protagonisten vertreten, die dazu beigetragen haben, diese Shows zu dem zu machen, was sie sind. Naruto Uzumaki, Monkey D. Ruffy und Ichigo Kurosaki sind allesamt Grundpfeiler der Shonen-Community und es gibt an ihnen allen viel zu lieben.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

VERBINDUNG: Die 10 besten Dinge über Marin Kitagawa



Ichigo Kurosaki wurde in Staffel 1 als vorgestellt Bleichen ist ein punkiger Held mit einem guten Herzen, ähnlich wie Yusuke Urameshi vor ihm, und die Fans haben alles Mögliche an ihm als Shonen-Helden zu schätzen. Er mag seine Schattenseiten haben, aber insgesamt ist Ichigo leicht zu mögen und er hat mehr als nur ein paar gute Seiten für sich.

Glanzer Bock Bier Alkoholgehalt

10Ichigo ist äußerst proaktiv

Für jeden fiktiven Helden ist es wichtig, durchsetzungsfähig zu sein und den Willen zu haben, Dinge zu erledigen, was wiederum die Handlung beeinflusst. Diese Regel gilt nicht nur für Shonen-Action-Anime, sondern für alle Genres der Belletristik. Ein passiver Lead wird sehr wenig erreichen, da er einfach herumsteht und darauf wartet, dass ihm etwas passiert.



Glücklicherweise zählt Ichigo Kurosaki zu den proaktivsten Shonen-Helden überhaupt. Er zögert nie, Maßnahmen zu ergreifen, wenn der Tag gerettet werden muss, und er braucht selten jemanden, der ihn motiviert, sich von ihm loszureißen und gegen die Bösewichte zu kämpfen. Es ist fast so, als würde er darauf warten, dass Ärger passiert.





9Ichigo ist selbstbewusst und selbstbewusst

Ichigo aus Bleach ist in der Schule nicht amüsiert

Ichigo ist nicht nur ein proaktiver Shonen-Held, sondern er ist auch zuversichtlich, dass er die Aufgabe durchhalten kann, wenn er beginnt. Es kann furchtbar frustrierend oder enttäuschend sein, einen unsicheren Helden zu haben, der ständig an sich selbst zweifelt oder sich nicht kampffähig fühlt. Platin-Ende Mirai Kakehashi ist ein aktuelles Beispiel.

Ichigos harte Haltung hilft ihm, es mit den schlimmsten Dingen aufzunehmen Bleichen Schurken mit Tapferkeit und Selbstvertrauen, und er wird dies auch mit seinen Worten zum Ausdruck bringen. Hin und wieder fühlte sich Ichigo niedergeschlagen, aber das kam selten vor. In den meisten Handlungssequenzen ist Ichigo seine eigene Cheerleaderin.





8Ichigo hat einen guten Sinn für Mode

Ichigo Kurosaki als Teil des Bleach OST

Einige Shonen-Helden sind für ihren seltsamen Kleidungsstil bekannt, wie zum Beispiel viele andere Yu-Gi-Oh! Figuren. Andere Anime-Charaktere neigen dazu, während der gesamten Handlung das gleiche Outfit zu tragen. Dann ist da noch Ichigo Kurosaki, der Ausdruck der Liebe des Autors Tite Kubo zu trendiger urbaner Mode ist.

VERBINDUNG: Die 10 besten Dinge über Himawari Uzumaki

Sowohl in der Hauptgeschichte von Bleach als auch in der Bonuskunst begeistert Ichigo die Fans mit seinen einzigartigen Outfits und Accessoires, die für etwas geschmackliche Abwechslung sorgen und den Charakter in einem neuen Licht erscheinen lassen. Nur wenige andere Anime-Serien machen sich jemals die Mühe, dies zu tun, aber Bleichen Sicherlich, und Ichigo sieht dabei großartig aus.

ist Links- oder Rechtshänder

7Ichigo hat eine ikonische Waffe, Zangetsu

Bleach Ichigo Final Zangetsu

Viele Anime-Helden haben eine ikonische Waffe, einen Gegenstand oder eine Technik, wie zum Beispiel Naruto Uzumakis Rasengan oder Izuku Midoriyas One For All Quirk. Ichigos ikonische Waffe ist das schwarze Nahkampf-Zanpakuto namens Zangetsu, das für jeden Anime-Fan ein wunderbar vertrauter Anblick ist.

Wie Berserker Ichigo ist berühmt dafür, immer ein legendäres, übergroßes Schwert auf dem Rücken zu tragen, und es ist immer wieder aufregend zu sehen, wie Ichigo es zum Kampf aus der Scheide zieht. Seine Shikai-Form ähnelt einem riesigen Metzgermesser und die Bankai-Form ist eine lange, dünne Klinge, die praktisch alles schneiden kann.

6Ichigo änderte Byakuya Kuchikis Meinung über Rukia

Ichigo gegen Byakuya (Bleach).

Während des Soul Society-Bogens war Captain Byakuya Kuchiki von Trupp 6 entschlossen, die Hinrichtung von Rukia Kuchiki gemäß den Gesetzen der Soul Society aufrechtzuerhalten. Er versuchte, dem Leben seiner Pflegeschwester gegenüber nicht distanziert zu sein, aber tief im Inneren kümmerte er sich immer darum, und es war Ichigo Kurosaki, der ihm dabei half, das zu erkennen.

VERBINDUNG: Die 10 besten Dinge über Eren Yeager

Ichigo veränderte das Leben beider Kuchikis, als er auf dem Sokyoku-Hügel gegen Byakuya unentschieden kämpfte und Byakuya davon überzeugte, auf Rukias Hinrichtung zu verzichten. Byakuya erklärte sich bereit, Rukias Leben zu retten, und die Kuchikis waren danach viel glücklicher. Tatsächlich riskierte Byakuya in dieser Sequenz sein Leben, um Rukia vor Gin Ichimaru zu schützen.

5Ichigo hat ein ausgeglichenes Abenteuerteam

Ichigo und seine Freunde in Bleach

Einige Shonen- oder Seinen-Helden kämpfen alleine, aber viele andere sind Teil eines Teams, wie zum Beispiel Ruffy und seine Strohhut-Piratencrew und Guts‘ Gruppe in den späteren Handlungssträngen von Berserker . Ichigo Kurosaki ist trotz seiner Haltung als Einzelkämpfer Teil eines ausgewogenen Teams, das für jedes Abenteuer bereit ist.

Ichigo und Chad sind beide Nahkämpfer, während Ichigos gute Freundin Orihime Inoue mit ihren Verteidigungs- und Heilzaubern über Shun Shun Rikka wie eine Geistliche wirkt. Dann ist da noch Uryu Ishida, der Quincy-Bogenschütze, der seine Pfeile und cleveren Werkzeuge einsetzen kann, um die Feinde der Gruppe auf unerwartete Weise zu besiegen.

4Ichigo ist wie ein Isekai-Held

Ichigo Kurosaki bleichen

Während Bleichen ist kein echter Isekai-Anime, enthält jedoch einige Isekai-Elemente, in denen sich Menschen im normalen Leben in einem neuen Fantasy-Reich wiederfinden, das es zu erkunden gilt. Ichigo Kurosaki übernahm die Führung Bleichen indem Sie das rustikale Leben nach dem Tod, die Soul Society, in einem Semi-Isekai-Abenteuer besuchen, um Rukia zu retten.

VERBINDUNG: Die 10 besten Dinge über Tanjiro Kamado

Blue Moon Bier Bewertungen

Ichigo konnte nach Hause in die Stadt Karakura zurückkehren, aber später begab er sich erneut auf eigenen Wunsch auf ein weiteres Isekai-Abenteuer in das Wüstenreich Hueco Mundo. Er übernimmt die besten Aspekte des Isekai-Genres, ohne dabei altbacken und routiniert zu wirken.

3Ichigo hat ein cooles inneres Monster

The Inner Hollow fordert Ichigo in Bleach heraus.

Eine Vielzahl von Shonen- und Seinen-Helden haben mit einem dunklen inneren Monster zu kämpfen, von Narutos Fuchs-Chakra über Ken Kanekis Ghul-Hälfte bis hin zu Yuji Itadori, der den Geist von Ryomen Sukuna beherbergt. Ähnlich, Bleichen Ichigo Kurosaki hat mit einem inneren Hohlraum zu kämpfen und er kann furchteinflößend sein.

Ichigos innerer Hollow ist eine verdrehte Version seiner selbst, komplett mit einem umgekehrten Zangetsu, und er repräsentiert Ichigos blutrünstigste Instinkte und Wünsche. Ichigo musste sich mehr als einmal mit diesem coolen Halbschurken auseinandersetzen Bleichen , und diese Szenen waren wirklich unvergesslich.

2Ichigo definiert sich nicht ausschließlich über das Kämpfen

Ichigo glückliches Gesicht

Man könnte sagen, dass Ichigo eine faire und ausgewogene Sicht auf sich selbst als Shonen-Held hat, da er gerne gegen seine Feinde kämpft, es aber nicht genießt zu viel. Ichigo sieht den Kampf als Pflicht und nicht als Lebensstil, und das macht ihn zu einem besseren Helden. Er möchte mehr vom Leben haben, als nur der Krieger Nr. 1 der Welt zu sein.

Ichigo nahm nach dem Sturz von Sosuke Aizen sein normales menschliches Leben wieder auf, und er tat etwas Ähnliches, nachdem er später König Yhwach besiegte. Ichigo hängte seinen Umhang an den Nagel und ließ sich bei seinem Geliebten Orihime nieder, und das war ein kluger Schachzug seinerseits. Er hat keinen Grund mehr zu kämpfen, und das weiß er. Er beschließt schließlich, sich stattdessen auf seine neue Familie zu konzentrieren.

1Ichigo ist kein totaler Himbo

Ichigo in Bleichmittel

Einige Anime-Fans lieben den „dummen, aber liebenswerten“ Shonen-Archetyp, wie Son Goku, Naruto Uzumaki und Ruffy, aber es kann ermüdend sein, und nicht jeder Shonen-Held muss so sein. Glücklicherweise, Bleichen Ichigo Kurosaki ist ein Hauch frischer Luft, da er Himbo-Typen nicht ausstehen kann.

Ichigo ist eher ein distanzierter Tsundere, der sich selbst als coolen Kerl ernst nimmt, und er ist auch kein völliger Idiot, der von Essen besessen ist. Es ist wahrscheinlicher, dass er bei einem Himbo-Typ die Augen verdreht und weitermacht.



Tipp Der Redaktion


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Listen


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Die Going Merry war das erste Schiff der Strohhutpiraten in One Piece. Hier sind alle Dinge, die Sie vielleicht noch nicht wussten!

Weiterlesen
Oskar Blues Dales Pale Ale

Preise


Oskar Blues Dales Pale Ale

Oskar Blues Dale's Pale Ale ein Pale Ale - amerikanisches (APA) Bier von Oskar Blues Brewery (CANarchy Craft Brewery Collective), einer Brauerei in Longmont, Colorado

Weiterlesen