Blood of Zeus: 5 Zitate, die beweisen, dass Hera der Bösewicht ist (& 5 Zitate, die beweisen, dass Zeus ist)

Blut des Zeus sieht viel Bildschirmzeit seit dem Debüt auf Netflix. Die Götter des Olymps sind perfekt für das Anime-Genre dank ihrer unglaublichen Stärke und überdramatischen Tendenzen. Die Götter sind jeweils einzigartig mächtig und einzigartig bösartig in der Art und Weise, wie sie ihre Kräfte einsetzen.



Die Mehrdeutigkeit ihres moralischen Kompass macht sie zu zuordenbaren und dynamischen Charakteren, trübt aber auch den Versuch der Serie, eine Geschichte von Gut gegen Böse zu erzählen. Auch nach der letzten Episode ist unklar, ob Hera der ultimative Bösewicht der Serie oder Zeus ist, obwohl die Zuschauer leicht für beides argumentieren könnten.



script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-7681178746901691" crossorigin="anonymous">

10'Zeus befahl Hermes, ihre Seelen zu sammeln, während ihre Überreste ins Meer geworfen wurden.'

Obwohl es für Zeus seltsam erscheinen mag, sich in der 3. Person zu bezeichnen, kennen Fans der Serie die Wahrheit. Zeus erzählt Heron die Geschichte vom Krieg des Gottes mit den Riesen, während er als normaler Mensch verkleidet ist. Um die List am Laufen zu halten, spricht er von sich selbst in der dritten Person.



Die Schurkerei in diesem Zitat ist eine, die von vielen Zuschauern übersehen werden könnte. Wie er in seiner Geschichte erklärt, führte Zeus Vernunft und Kompromisse in die Welt ein, indem er mit zwei der Giganten tauschte. Dann, nachdem er die anderen Riesen besiegt hat, sperrt er jede ihrer Seelen ein und ertränkt die Überreste im Ozean. Ohne jeden Versuch, mit den Riesen zu argumentieren oder Kompromisse einzugehen, wird er zum Wächter ihrer Seelen. Es ist ein Wunder, dass Hades nach dieser Schurkentat nicht mit Zeus zu rupfen hat.



script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js?client=ca-pub-7681178746901691" crossorigin="anonymous">

9„Ich werde sie töten“

Episode 3 gibt Zeus und Hera endlich die Chance, ein erwachsenes Gespräch über Heron zu führen. Leider entwickelt es sich schnell, nachdem Zeus die Emotionen heruntergespielt hat, die Hera ausdrückt. Die Göttin der Ehe ist zu Recht wütend, aber keine Wut kann ihre Worte rechtfertigen.



Mit Mord zu drohen ist eines der schurkischsten Dinge, die ein Charakter tun kann. Das einzige, was noch schlimmer ist, ist die Drohung, den Protagonisten und seine Mutter zu töten. Obwohl ihre Wut gerecht sein mag, sind die folgenden Worte und die Handlungen, die sich aus diesen Worten ergeben, böse.

8„So etwas wirst du nicht tun“

Im letzten Abschnitt von Episode 1 konfrontiert Ares Zeus wegen Heron. Irgendwie hat der Kriegsgott Zeus' Versteck aufgespürt. Mit diesen Informationen kann Ares Zeus ruinieren, und der Donnergott nimmt Drohungen nicht gut auf.

Von Ares gestoßen, lässt Zeus den Himmel mit Donner knistern und blitzen, während er auf Ares herabspricht. Die Art und Weise, wie sich die Atmosphäre dem Willen der Götter beugt, ist erschreckend. Kombinieren Sie dies mit der Art und Weise, wie Zeus sein Temperament ändert, sobald er eine Bedrohung wahrnimmt, und Sie haben einen Moment, in dem die Zuschauer dem rotäugigen Kriegsgott mehr Mitgefühl entgegenbringen als dem blauäugigen Donnerer.

7'Noch einer seiner Bastarde'

Wenn die Drohung, Heron und Elektra vor Zeus' Gesicht zu töten, nicht ausreichte, um Hera als Bösewicht dieser Show zu besetzen, sollte es den Job machen, einem der sympathischsten Götter ins Gesicht zu spucken. Der Botengott Hermes ist ein Liebling der Fans wegen seines Charakterdesigns und seiner Supergeschwindigkeit.

mein altes Tom-Bier

VERBINDUNG: One Piece: Top 10 der schnellsten Charaktere, Rangliste

Hermes selbst ist ein Bastardsohn von Zeus. Dieser unausgesprochene Leckerbissen der griechischen Mythologie macht diese Worte von Hera richtig stechend. Als Hermes am Ende von Zeus und Heras Gespräch eingreift, verneigt er sich vor der Königin, bevor er an ihr vorbeigeht, um seinen Job als Bote zu erledigen. Er ist respektvoll und Hera ist gehässig.

6'Ach beruhige dich'

Die Schurkerei hinter diesen Worten rührt nicht von der Tatsache her, dass sie Klischees sind. Die Wortwahl des Gottes ist fragwürdig, aber es ist sein Tonfall, der es wirklich schwierig macht, diese Szene zu sehen.

Zeus geht diese Situation mit einer Gelassenheit an, die nur suggerieren kann, dass er dieses Gespräch mit Hera schon einmal geführt hat. Trotzdem spielt er seine Illoyalität herunter, als hätte er nicht zwei Jahrzehnte lang ein Kind vor seiner Frau versteckt. Auch wenn Hera den Protagonisten dieser Show bedroht und Steine ​​auf Zeus schleudert, ist es schwierig, sich hier auf die Seite des Donnergottes zu stellen.

5„Es ist nicht deine Schuld, allmächtiger Zeus. Es ist das Blut seiner Mutter.'

Episode 3 zieht Zeus wirklich den Untergang und die Finsternis weg, sodass Hera als die wahre Bösewichtin dieser Show entlarvt werden kann. Die ersten Episoden stellen den Konflikt zwischen Heron, Seraphim und Zeus vor. Obwohl die drei uneins sind, teilen sie distanzierten Respekt.

Die dritte Episode zeigt, dass Hera keinen Respekt vor Menschen oder Monstern hat. Die Göttin der Ehe kämpft sogar darum, die Götter um sie herum zu respektieren. Kombiniere anti-menschliche Gefühle mit einem herablassenden Ton und dem schlechtesten Timing und du hast die Worte eines wahren Bösewichts.

4„Ich erwarte nichts. Ich verlange es.'

Als er in Episode 3 mit dem Pantheon konfrontiert wird, präsentiert sich Zeus als despotischer Herrscher, der wenig oder keine Rücksicht auf die Meinung seiner Kollegen nimmt. Tatsächlich klingen die Worte, als würden sie aus der Bedienungsanleitung des Anime-Bösewichts gelesen.

VERBINDUNG: Die 10 bösartigsten Schurken aus dem Anime der 2010er Jahre, Rang

Der Donnergott hat große Worte für jede Gelegenheit, aber es scheint, dass Vernunft und Kompromisse ein großer Teil seiner Persönlichkeit sind. Selbst wenn man laute Drohworte herumwirft, ist klar, dass Zeus mit seiner Familie argumentiert werden kann.

3'Ich sagte knien'

Wenn Fans fiktiver despotischer Herrscher etwas wissen, sind diese drei Worte ein Zeichen des Wahnsinns. Obwohl Zeus behauptet, von seinen Dienern Unterwerfung zu verlangen, zwingt er zu keinem Zeitpunkt in dieser Folge der Serie 8 einen anderen, sich seinem Stolz zu unterwerfen. Er versucht es auf jeden Fall, aber nur, wenn er mit ihm spricht die so mächtig sind wie er .

Hera verlangt von Seraphim Dienste, während sie sich dessen bewusst ist, dass er nicht nein sagen kann. Diese Versklavung ist schurkisch und führt sogar dazu, dass die Zuschauer ein wenig mit Seraphim sympathisieren. In drei Worten lässt Hera ein buchstäbliches Monster rechtschaffener erscheinen, als sie es ist.

zwei'Dann lass es Chaos geben'

Der Strohhalm, der dem Kamel fast den Rücken brach und Zeus zum Bösewicht dieser ganzen Serie machte, wurde von seinem Bruder gestoppt. Gerade als der Donnergott in den Wahnsinn zu verfallen schien, reicht ihm Poseidon seine Hand und Zeus wird wieder zur Vernunft gebracht.

Diese Worte sind sicherlich bösartig. Sie prägen den Geist eines Verrückten genauso wie alles, was Hera in dieser Serie sagt. Aber bevor sie ihn verdammen können, zeigt der Gott, dass er die Meinung der ihn umgebenden Götter respektiert, wenn sie ihre Stimme erheben.

Mortal Kombat 11 Kombat-Paket 2

1'Sein Kopf!'

Als Zeus Heron in Episode 6 zurück in den Olymp bringt, haben die Zuschauer möglicherweise seine Entscheidungsfähigkeit in Frage gestellt. Schnell wird klar, dass Zeus nur seinen Sohn beschützen wollte. Um Heron vor Hera zu schützen, versucht Zeus um Vergebung zu bitten.

Obwohl Zeus sich vielleicht falsch ausgesprochen hat, als er Hera „irgendetwas“ für ihre Vergebung versprach, war es falsch von Hera, Herons Kopf zu verlangen. Der Sohn von Zeus ist der Protagonist der Show und selbst ein respektabler Mensch. Ungeachtet der Missetaten von Zeus verdient Heron es nicht, zu sterben.

WEITER: 10 teuflische Schurken Shonen Protagonisten Just Forgave



Tipp Der Redaktion


Yu-Gi-Oh!: Die 10 besten Fluffal-Karten

Listen


Yu-Gi-Oh!: Die 10 besten Fluffal-Karten

Die Fluffal-Karten von Yu-Gi-Oh! sind täuschend süß! Hier sind 10 der besten aus dem Set.

Weiterlesen
Neuer Pokémon Snap hebt eine unterschätzte Seite der Serie hervor

Videospiele


Neuer Pokémon Snap hebt eine unterschätzte Seite der Serie hervor

New Pokémon Snap ist eine der aufregendsten Veröffentlichungen von Nintendo Switch für 2021 und bietet eine neue Perspektive auf seine Serie. Hier ist, warum es so besonders ist.

Weiterlesen