Captain Marvel's Avengers: Infinity War Abwesenheit, erklärt Abs

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Gerät, mit dem Fury nach einem Backup ruft, sieht aus wie eine Kombination aus einem Go-Pro und einem Paging-Gerät, gemischt mit einigen S.H.I.E.L.D. Technologie und sein 8-Bit-Display sieht aus wie ein Bildschirm eines alten Game Boy. Es verweist eindeutig auf die 90er-Jahre-Einstellung, die die Kapitän Marvel Film wird größtenteils in.



Da Carol Danvers bisher in keinem anderen Marvel-Film mitgespielt hat, ist sie wahrscheinlich nicht einmal auf der Erde; wie sonst könnten Sie vernünftig erklären, warum sie nicht in frühere Szenarien zum Ende der Welt eingegriffen hat. Wurde sie in einem S.H.I.E.L.D. Lagereinrichtung nur im schlimmsten Fall als ultimativer Plan B herauszubringen? Wahrscheinlich nicht, sonst hätte Nick Fury sie wahrscheinlich währenddessen wiederbelebt Die Rächer oder Alter von ultron . Nein, die Chancen stehen gut, dass das Signal in den Weltraum gesendet wurde, wo sie eine außerirdische Bedrohung wie Skrulls, die Kree ... oder beide abwehrt.

Infinity War: Die verrückteste Seelenstein-Theorie erwies sich als wahr

Avengers: Infinity War tatsächlich tut bringt uns zu einem Teil der Galaxie, der ins Spiel kommen könnte Kapitän Marvel . Als Thanos Gamora nimmt und nach dem Seelenstein sucht, gehen sie zu einem Planeten namens Vormir, der sich im Territorium des Kree-Imperiums befindet. Und als der Red Skull überraschend zurückkehrt, erzählt er Thanos, dass andere auf der Suche nach dem Seelenstein angekommen sind und nur auf Enttäuschung gestoßen sind. Da den Kree (bislang) keine besonders mitfühlende Rasse gezeigt wurde, ist es durchaus möglich, dass sie auch auf der Suche nach dem Stein nach Vormir kamen, aber letztendlich erfolglos waren, weil sie nichts zu opfern hatten.

Es ist möglich, dass sich Captain Marvel in einem Gebiet der Galaxie befindet, in dem sich die Zeit anders bewegt, oder etwas Ähnliches wie Sakaar in Thor: Ragnarök , in dem der Großmeister erklärte, dass er dank der langsameren Zeit dort Millionen von Jahren alt sei. Da Brie Larson 28 ist und ihr Solofilm in den 90er Jahren spielt, muss es eine Erklärung geben, warum sie während dieser Zeit nicht viel älter ist Rächer 4 .

Avengers: Die Post-Credits-Szene von Infinity War, erklärt





Basierend auf der Technologie, die Nick Fury in seiner Tasche hatte (anscheinend immer bei sich), ist klar, dass sie der letzte Ausweg ist. Welche Mission sie auch hat, ist eindeutig wichtig, sonst hätten wir inzwischen mehr über sie gehört. Der Kree-Skrull-Krieg wird wahrscheinlich bis heute abgeklungen sein, aber wer weiß, was es sonst noch gibt? Es wird interessant sein zu sehen, ob die Guardians of the Galaxy von ihr gehört haben oder ob sie so etwas wie ein kosmischer Mythos ist. Es wäre großartig, wenn sie die aktuelle Comic-Inkarnation von Alpha Flight anführt und den Planeten mit ihrem eigenen Team von Agenten verteidigt. Das ist jedoch wahrscheinlich ein wenig ehrgeizig für einen Helden, den wir noch nicht kennen.

Jetzt in den Kinos, Avengers: Infinity War unter der Regie von Joe und Anthony Russo und mit Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Scarlett Johansson, Paul Bettany, Anthony Mackie, Paul Rudd, Elizabeth Olsen, Tom Holland, Benedict Cumberbatch, Chadwick Boseman, Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel, Tom Hiddleston und Josh Brolin.





Zurück 1 zwei

Tipp Der Redaktion


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Filme


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Peeves the Poltergeist wurde aus den Harry-Potter-Filmen herausgeschnitten, obwohl er an allen sieben Büchern beteiligt war, aber wer oder was genau ist er?

Weiterlesen
Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Cbr-Exklusivleistungen


Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Pacific Rim Uprising-Star Cailee Spaeny neckte die neue Generation von Jaeger-Piloten und versprach einige Überraschungen auf dem Weg.

Weiterlesen