Dave Bautista bespricht, ob er eine Drax Disney+ Show will

Welcher Film Zu Sehen?
 

Guardians of the Galaxy Vol. 3 Star Dave Bautista ist aus einem sehr praktischen Grund nicht daran interessiert, eine Drax-TV-Show zu machen.





Bautista sprach mit JoBlo über seinen kommenden Netflix-Film, Armee der Toten , in dem der ehemalige Wrestler gegen Zombies kämpft. Die Gespräche führten schließlich zu den kommenden Disney+-Shows, die Marvel macht und ob der Schauspieler in einer Serie mitspielen möchte, die sich auf Drax the Destroyer konzentriert.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

'Ehrlich gesagt, wenn sie mir eine Serie anbieten würden, würde ich es nicht tun', sagte Bautista. „Keine Chance zum Teufel würde ich eine TV-Serie mit Drax machen. Das ist ein Make-up-Albtraum. Ich wäre unglücklich. Ja, dieses Make-up macht keinen Spaß. Es ist schrecklich, also werde ich mich nicht für eine Serie anmelden, in der ich jeden Tag dieses Make-up trage.“



Die Diskussion kam in Bezug auf Bautista, der sich auf Twitter beschwerte, dass die bisher angekündigte Liste der Disney + MCU-Shows keine enthält, die sich auf konzentriert einer der Wächter .



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

'Ich war schockiert. Ich war für eine Sekunde auf meinem Twitter und fing an, sie dafür zu verprügeln, dass sie nicht so aussehen, dass kein Charakter von Guardians [of the Galaxy] eine TV-Show bekam “, sagte er. „Wie geht das? Es gibt so viele interessante Charaktere in dieser Welt. ich kapiere es einfach nicht. Aber dann dachte ich, ich weiß nicht, was sie im Sinn haben und ich weiß nicht, was sie geplant haben, ich verstehe, dass sie alle ihre Festzeltfiguren nehmen und ihnen Shows gegeben haben, also möchte ich nicht nehmen weg davon, nur weil ich verbittert bin, dass niemand aus unserer Serie eine hat.'



Bautista ist mit seiner Argumentation nicht ganz richtig, da sich die meisten Disney+ Marvel-Shows tatsächlich auf Charaktere konzentrieren, die noch kein eigenes Film-Franchise haben. Der Hauptgrund, warum sich keine Show auf einen der Wächter konzentriert, ist wahrscheinlich, dass sie ein eigenes Film-Franchise haben, das ein begrenztes Ensemble bietet, das viel Fokus auf die Geschichte erhält. Unabhängig davon scheint es, dass Bautista sowieso nicht interessiert wäre, selbst wenn eine Drax-Show vorgestellt worden wäre.

VERBUNDEN: Guardians of the Galaxy: Was sich in den beiden Ursprüngen von Drax dem Zerstörer geändert hat

Zusammen mit Beschützer der Galaxis vol. 3 , Bautista wird das nächste Mal Drax spielen Thor: Liebe und Donner nächstes Jahr. Und trotz seiner Zurückhaltung, mehr Zeit auf dem Make-up-Stuhl zu verbringen, möchte Bautista Lobo für DC spielen, was eine Überarbeitung auf Drax-Ebene erfordern würde.

Geschrieben und inszeniert von James Gunn, Guardians of the Galaxy Vol. 3 Die Dreharbeiten sollen 2021 beginnen. Der aktuelle Erscheinungstermin ist für 2023 vorgesehen.

Quelle: JoBlo



Tipp Der Redaktion


Ja, Captain America hat Kinder – nur nicht mit Peggy Carter

Cbr-Exklusivleistungen


Ja, Captain America hat Kinder – nur nicht mit Peggy Carter

Die Autoren von Endgame bestätigten, dass Steve Rogers und Peggy Carter gemeinsame Kinder hatten. Aber das ist nicht das einzige Mal, dass er mit Nachwuchs dargestellt wird.

Weiterlesen
Dungeons & Dragons: So gestalten Sie die PERFEKTE Mind Flayer-Begegnung

Videospiele


Dungeons & Dragons: So gestalten Sie die PERFEKTE Mind Flayer-Begegnung

Eines der beliebtesten Monster von D&D ist komplizierter zu implementieren, als es den Anschein hat. Was sind die Geheimnisse einer guten Mind Flayer-Sitzung?

Weiterlesen