DCAU: 5 Synchronsprecher, die ihre Rollen genagelt haben (& 5, die zu kurz kamen)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es gab verschiedene Interpretationen klassischer DC-Charaktere und Handlungsstränge, aber die DC-animiertes Universum ist zu einer der am meisten geschätzten Adaptionen geworden, die voller erstaunlicher Versionen der besten von DC ist. Die Popkultur ist in eine Zeit eingetreten, in der Superhelden-Anpassungen sind die Norm und sogar Charaktere der C- und D-Liste bekommen ihre eigenen Serien und Filme.





Das DC Animated Universe hat in den letzten Jahrzehnten viele Veränderungen erfahren, aber es ist zu einem großartigen Ziel für einige extrem geworden unkonventionelle DC-Performances . Diese animierten Versionen können gemischt sein, aber selbst wenn sie am schlimmsten sind, gibt es normalerweise immer noch etwas Bedeutendes aus den Aufführungen.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Genagelt: Malcolm McDowell wird zum endgültigen Metallo

Superman: Die Animationsserie aus den 1990er Jahren gilt weitgehend als eine der endgültigen Versionen des Man of Steel. Die Zeichentrickserie fängt effektiv das Gefühl der Ehrfurcht und des Staunens ein, das für Supermans Charakter unerlässlich ist. Malcolm McDowell ist ein versierter Schauspieler und er hat einigen wirklich einschüchternden Zeichentrickfiguren seine Stimme geliehen, wie zum Beispiel Death in Castlevania.



McDowell bringt Metallo denselben Respekt entgegen, der eine ganze Skala von Emotionen durchmacht. McDowell betont Metallos roher Schmerz , aber seine verwirrende Transformation und Entwicklung sind in McDowells nuancierter Sprachausgabe zart präsent.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Fell Short: Melissa Rauch schwankt im Vergleich zu ihrer Harley-Quinn-Konkurrenz

Das animierte DC-Universum hat im Laufe der Jahre viele Drehpunkte eingenommen, da verschiedene DC-Eigenschaften auf unterschiedliche Weise miteinander verbunden sind. Batman und Harley Quinn ist ein neuer DC-Animationsfilm, der viele der Stimmen aus Batman: Die Animationsserie , aber eine große Änderung ist Die Urknalltheorie Melissa Rauch als Harley Quinn einspringen .



Miller hoher Lebensprozentsatz

Rauchs Leistung ist anständig, aber ihr Casting wirkt einfach unnötig und sensationell. Arleen Sorkins Arbeit in der Rolle ist ikonisch und sogar Kaley Cuocos neuere Interpretation der Rolle zeigt ein besseres Verständnis von Harley als Rauch zeigt.

Batman findet heraus, wer der Joker ist

8Genagelt: Clancy Brown erschließt Lex Luthors gesamte Bandbreite an Emotionen

Lex Luthor ist ein schwer zu porträtierender Bösewicht und das böse Genie hat eine trügerische Komplexität, die oft schwer zu zeigen ist. Es gab einige talentierte Schauspieler, die in Luthors Fußstapfen traten.

VERBINDUNG: 10 animierte DC-Serien, von denen Sie keine Ahnung hatten

Clancy Browns Arbeit in Superman: Die Animationsserie und über das Original Gerechtigkeitsliga Die Bemühungen von DCAU sind einfach unwirklich. Clancy Brown ist kein Unbekannter darin, Bösewichte zu spielen und hat die Reichweite, beides darzustellen Spongebob Schwammkopf' Mr. Krabs sowie Supermans Erzfeind. Brown verwandelt Luthor nie in eine Karikatur und sein Schmerz und seine Frustration fühlen sich echt an.

7Fell Short: Keri Russell geht als Wonder Woman durch die Bewegungen

2009 ist animiert Wunderfrau versucht, ein Spektakel mit großem Budget zu sein, und verfügt über eine mit Stars besetzte Stimmenbesetzung, die Personen wie Nathan Fillion, Rosario Dawson und Alfred Molina umfasst. Keri Russell führt das Feld als Wonder Woman an und es ist eine Besetzungsentscheidung, die einfach nie zusammenkommt.

Russell ist eine phänomenale Schauspielerin, aber dies fühlt sich an wie ein Fall, in dem ihre Starpower mehr als alles andere eine Rolle spielte. Seltsamerweise wurde Russell anscheinend nach ihrem Auftritt in Kellnerin gesehen wurde, was nicht gerade die beste Verkörperung einer Seite von . ist Wonder Woman oder Diana Prince .

6Genagelt: Mark Hamills Joker hat den Standard für den Clownprinzen des Verbrechens gesetzt

Es gibt viele komplexe und gequälte Schurken aus dem DC-Universum, aber der Joker hat sich zu einem Herzstück entwickelt, das als eine der psychologisch anspruchsvollsten Rollen angesehen wird. Es gibt eine wachsende Zahl von Joker-Auftritten, sowohl in der Live-Action als auch in der Animation, aber keine fühlt sich so ikonisch an wie Mark Hamills Arbeit in Batman: Die Animationsserie .

Hamills Leistung ist so stark, dass sie zum Standard geworden ist, und er porträtiert gleichzeitig eine verspielte und erschreckende Seite des Bösewichts. Hamills Werk ist noch beeindruckender, da seine Stimme seinem regulären Stimmregister völlig fremd klingt.

Angriff der Killer-Tomaten-Karikatur

5Fehlgeschlagen: James Marsters Lex Luthor schüchtert Metropolis nicht ein

Die meisten Genre-Fans kennen James Marsters wahrscheinlich wegen seiner denkwürdigen Leistung als Spike Buffy und Engel. Marsters hat eine Leidenschaft für Synchronsprecher und ist an einigen überraschenden Orten aufgetaucht, einschließlich Anime. Theoretisch ist Marsters keine schlechte Wahl, um Lex Luthor zu spielen, aber er denkt über die Bedrohung des Charakters nach und das Ergebnis ist ein sehr nachlässiger Lex Luthor.

VERBINDUNG: 5 beste animierte Serien-Streaming im DC-Universum (& 5 beste Live-Action)

Marsters Leistung ist gerade rein Superman: Weltuntergang , was Luthor zu einem zentralen Spieler macht, aber er fühlt sich nie wie eine echte Bedrohung. Marsters Bemühungen, Luthor ruhig und bösartig wirken zu lassen, wirken nur gedämpft.

4Genagelt: Michael Ironside lässt die Macht von Darkseid sinken

Eines der größten Hindernisse bei bestimmten DC-Schurken ist, dass es schwierig ist, sich mit Bedrohungen zu verbinden, die so groß sind, dass sie Superman ausschalten können. Schurken wie Doomsday und Darkseid sind extrem mächtig und visuell verstörend, aber es ist schwierig, sie wirklich zu verstehen.

Michael Ironside porträtiert Darkseid in den ursprünglichen DC Animated Universe-Einträgen und er betont, wie düster poetisch dieser Bösewicht sein kann. Ironsides Baritonstimme macht einen natürlichen Darkseid aus, aber er schlafwandelt nicht durch die Rolle oder reduziert ihn auf einen einfachen Tyrannen, der nach Rache dürstet.

Warum hat Mandy Patinkin kriminelle Gedanken gestoppt?

3Fell Short: Ben Mackenzie als Batman in Batman: Year One Is A Messy Misfire (2011)

Stunt-Casting kann manchmal die Erwartungen wunderbar untergraben, aber im schlimmsten Fall schafft es nur eine unangenehme Erfahrung, die auffällt. Ben Mackenzie verdient sich zu Recht seinen Platz in der Batman Universum für seine Rolle als junger Kommissar Gordon in Gotham.

Mackenzie hat Gordon in einem animierten DC-Eintrag geäußert, aber Batman: Jahr Eins versucht noch weiter zu gehen und ihn zum Star zu machen. Der Denkprozess hinter Mackenzies Rolle alszie Batman in Batman: Jahr Eins , aber es funktioniert einfach nicht und er kann nicht die richtige Energie für diese desillusionierte Version des Charakters finden.

zweiGenagelt: Tim Daly fängt elegant beide Seiten von Clark Kent & Superman ein

Kevin Conroys Darbietung von Batman in der DCAU wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, und das zu Recht, aber Tim Dalys ergänzende Arbeit in Batman: Die Animationsserie“ Schwesterserie ist noch beeindruckender. Tim Daly versteht das Gewicht auf Supermans Schultern und die verschiedenen Richtungen, in die sein Leben ihn zieht.

Dalys Arbeit als Superman wird durchgängig noch wichtiger und ausgefeilter Gerechtigkeitsliga und Justice League Unlimited wo er die Anwesenheit eines perfekten Führers befiehlt. Es gab viele auffällige Synchronsprecher der A-Liste, die haben seitdem Superman geäußert , aber Daly verkörpert mühelos den Charakter.

Steinbrecher abv

1Fällt zu kurz: Thomas Gibson sollte nicht in der Nähe eines Attentäters wie Deathstroke sein

Sohn von Batman ist manchmal zu düster für sich selbst, aber es leistet beeindruckende Arbeit mit der Erforschung der komplexen Beziehung zwischen Batman, Dick Grayson und Damian Wayne.

In dieser Geschichte gibt es viel zu entpacken und die Präsenz von Deathstroke ist ein Element, das nie vollständig funktioniert. Deathstroke etabliert sich als Bedrohung sowohl an die League of Assassins als auch an die Bat-Family und Thomas Gibson von Kriminelle Gedanken und Dharma & Gregor Ruhm ist nicht der Mann für den Job. Seine Versuche, einen kalten und schroffen Slade Wilson zu treffen, fühlen sich unecht an.

NÄCHSTER: DC: 5 Batman-Filmschauspieler, die ihre Rollen genagelt haben (& 5, die zu kurz kamen)



Tipp Der Redaktion


Murphys Irish Stout

Preise


Murphys Irish Stout

Murphy's Irish Stout a Stout - Trockenes / irisches Bier von Heineken Ireland (Heineken), einer Brauerei in Cork,

Weiterlesen
Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Fernseher


Jede Staffel von American Horror Story, gewertet

Wenn die 10. Staffel von 'American Horror Story' näher rückt, werfen wir einen Blick zurück auf die Staffeln 1-9.

Weiterlesen